Souljacker

Holding On To Something (feat. Dex J.)

Hallo! ヾ(^∇^)

Hier ist es ein neues Lied. Es geht in Richtung Indie-Rock bzw. Pop-Punk mit Piano-Parts. Bei dem Song handelt es sich um eine Zusammenarbeit mit meinem Freund Dex J., der auch für den Mix zuständig ist. Wenn sich dieses Lied hier also besser anhört als meine anderen Machwerke, dann liegt das ausschließlich an ihm.

Der Song heißt "Holding On To Something" (Arbeitstitel war "Clingy Boi m/w/d") und handelt von Menschen, die Aspekte ihrer Persönlichkeit einfach nicht loslassen wollen, obwohl diese schon lange nicht mehr zu ihnen gehören.

artworks-4deoGSwWtGnYL8xS-xSNUbw-t500x500.jpg


ARTIE SHOOT & DEX J - HOLDING ON TO SOMETHING

I am fresh out of hopes and dreams
All I have are these pristine
80s He-Man figurines

If I´d try then I might find
My old Optimus Prime
So Excuse me while
I´m crawling through the attic
Crawling trough the attic

I´m holding on to something
Holding on to something
Anything, anything

I´m scrolling through our history
Of smoochie smileys and bad memes
Through more informal messages, misunderstandings, arguments

Big fights, break-ups, retries, break-ups
Did I fuck up?!
What can be done? Can it be fixed?
Delete this conversation?
Delete this conversation? NO!

I´m holding on to something
Holding on to something
Anything, anything

If it gives me stability
I will believe in anything

I´m holding on to something
Holding on to something
Anything, anything


Vielen Dank fürs Reinhören
Daniel
Autor
Souljacker
Song-Veröffentlichung
Artist
Artie Shoot & Dex J.
Kategorie
Independent
Aufrufe
349
Bewertung
This rating will show up in 0 day(s).

Song-Rezensionen

Beyolie
  • Beyolie
  • This rating will show up in 0 day(s).
Wow. Super abgeliefert. Bleibt hängen. Auf jeden Fall ist das gar nicht so leicht zu kategorisieren, Rock-Pop würde ich (auch) sagen. Minimal dumpf kommt mir das auch vor - trotzdem gelungene Mixarbeit (die ich nie so hinbekommen würde), weil ja streckenweise ganz schön viel los ist (allein die Vocals ...). Gerne, sehr gerne gehört.
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
Dreamattack23
  • Dreamattack23
  • This rating will show up in 0 day(s).
Finde ich sehr gut. Frisch, frei und indie - Flair pur. Mix stellenweise leicht verwaschen...? Aber das ist in dem Genre denke ich durchaus erlaubt oder gar gewünscht. Über den Aufbau ab 1.48 hinaus hätte ich mir noch eine etwas vom Grundmuster abweichende Bridge / Intermezzo gewünscht. Aber es funktioniert auch so. Gerne 10 P.
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
popnapp
  • popnapp
  • This rating will show up in 0 day(s).
Super Gesangsleistung, die vielleicht auch wegen der Extra-Mix-Qualität richtig cool zur Geltung kommt.
Im Gesang irritiert mich nur manchmal diese kleine Verzögerung im Timing. Mag Absicht sein, wird von mir aber erstmal als irritierend empfunden, zum Beispiel bei 0:41 das "Holding on..." setzt irgendwie verzögert ein. Ansonsten ist der Gesang super, alle diese viele Stimmen, sehr präzisse gesungen. Chöre kann man gar nicht genug haben, meine ich ja immer. Hier hört man's, hier genießt man's.

Das langsame Intro ist schonmal eine gute Einstimmung auf die gewaltigen Steigerungen, die dann kommen. Der Tempowechsel verlangt meinen Ohren dann ein bisschen Umstellung ab. Wäre angesichts der gleichzeitigen Umstellung im Arrangement (Einsetzen von Drums und Co) gar nicht so nötig gewesen.

Aber wenn es dann erstmal läuft, dann läuft's. Klingt klasse, mit Drive, schönem nachdenklichen Text, sehr ausgewogenem Power-Arrangement.

Magisch und genau meine Geschmacksrichtung ist dann vor allem der virtuose Umgang mit dem Kanon-artigen Steigerungsteil ab 1:50, wo nach und nach nochmal alles auf der Bühne zusammen kommt und vor allem auch haargenau passt. Toll gemacht, Hut ab!

Beeindruckendes Werk! Ein Hit, der genau meine Geschmacksbuttons drückt und mich völlig überzeugt!
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
L
  • lokri
  • This rating will show up in 0 day(s).
Angehört und gefällt sofort. Würde ich persönlich in die Rubrik Pop/Rock einsortieren. Die Vocal-Arbeit ist hervorragend. Da steckt eine Menge Arbeit dahinter. Das ist absolut professionell.
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
Jack Myself
  • Jack Myself
  • This rating will show up in 0 day(s).
Toll und abwechslungsreich , geht ins Ohr , bestimmt viel Arbeit. Mein Respekt super gelungen.
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
TheButcher
  • TheButcher
  • This rating will show up in 0 day(s).
Ich finde den song in sich absolut toll und rund.
Nicht jeder song braucht verspielte Details ;)
  • Haha
Reaktionen: Souljacker
Alive!
  • Alive!
  • This rating will show up in 0 day(s).
Hat mich sofort an Miles erinnert (ich meine die Songs Pretty Day oder Bubaker). Gute Mucke - macht Spaß zu hören. Am Mix kann man noch ein bischen schrauben. Ansonsten volle Punktzahl 😎👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

  • Danke
Reaktionen: Souljacker
hopoh
  • hopoh
  • This rating will show up in 0 day(s).
Finde ich klasse das Stück :) klasse Sound , eigenwilliges Composing und Arrangement - kein mainstream - was sehr gut funktioniert im Gesamtpaket. Hat mir richtig gut gefallen
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
Andi Steffen
  • Andi Steffen
  • This rating will show up in 0 day(s).
KAAAA-CHOWWWWWWW, der Song haut wirklich rein. Da ist Euch ein lupenreiner Motivationscocktail gelungen, der ja nur so strotzt vor pfeffrigen Ideen. Und dann auch noch handwerklich fantastisch zusammengeschraubt. Ehrlich, den Song höre ich fortan in Dauerschleife und ich freue mich auf jeden einzelnen Takt!!!! Große Kunst die begeistert!!!
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
jet2
  • jet2
  • This rating will show up in 0 day(s).
sehr cooles stück!
der sound gefällt mir.
im gegensatz zu fred finde ich ihn überhaupt nicht mumpfig...
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
Mike2009
  • Mike2009
  • This rating will show up in 0 day(s).
Voller warmer Hit-Sound. Das hier hat z.B. genau die Klangfärbung in den Voices inkl. Harmony-Voices, die ich mir bei meinen Synthie-Werken (die ich nur in der Schublade habe bzw. kürzlich hatte), immer gewünscht habe.
Warum hier die Rubrik "Independent"? Ist das nicht lupenreiner "Pop"? Zugegebenermaßen bin ich aber kein allzu großer Kenner von Musikstilrichtung-Bezeichnungen.
Sehr gut gemacht!
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
Nivek
  • Nivek
  • This rating will show up in 0 day(s).
Top Hit ! Voller Energie und schönem Gesang. Der Song erinnert mich an andere Songs, die auch richtig super sind !
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
asli
  • asli
  • This rating will show up in 0 day(s).
Gefällt mir außerordentlich gut. :) Toller Song, klasse Chöre - und wie immer ( zumindest in meinen Ohren ) eine große Portion 60s
........................................................
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
FredTadge
  • FredTadge
  • This rating will show up in 0 day(s).
Bißchen dumpf, fast mumpfig.

Song ist wie (fast) alles von Zille supercatchy. Die Backings stehen dir. Ich mag auch das Soundgewand. Hat immer noch ein bißchen Lo-Fi-Charme, aber wirkt trotzdem moderner. Hätte damals Anfang der 2000er so auch in meiner Lieblings-Disse laufen können.

Zu "He-Man-Figurines" habe ich eine besondere Verbindung. Alles Kids in meinem Umfeld hatten diese Teile. Wollte ich deshalb auch. Mama (Pädagogin) war dagegen. Irgendwann war das Thema vorbei. Weil ich das nie vergessen konnte und es ihr immer wieder vorgeworfen habe, hat mir meine Mutter zum 30. Geburstag so ein Teil geschenkt :-D
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
Oben