Souljacker

Lambadadadada

  • Autor Souljacker
  • songvote_creation_date
Hallo allerseits.

Mein Bruder hat einen extrem schmalzigen Song geschrieben, den ich gemeinsam mit ihm vertonen "durfte". Das Ergebnis ist ein kleiner Synthwave-Pop-Schlager, der sommerlich, unbeschwert und leicht schräg ist. Um ehrlich zu sein hat´s echt Spaß gemacht, mal wieder mit meinem Bruder abzuhängen und mit ihm was anzufertigen...aber das muss er ja nicht wissen. Mit dem Ergebnis bin ich auch recht zufrieden.
✿♬゚+.(。◡‿◡)♪.+゚♬✿。

artworks-zNgjlOsYVgtaq93O-6qy2WA-t500x500.jpg


WURST MIT GESICHT - LAMBADADADADA

Du bist ein Sonnenschein
Du wolltest nie und nimmer so niedlich sein
Aber es gelingt dir einfach nicht deine Cuteness zu verbergen

Und wenn du mir mal wieder in die Augen schaust
Und an dem Strohhalm deines Kakao kaust
Oh Baby, dann denk ich es könnte wirklich etwas mit uns werden

Ich würde mich von meinen allerschönsten Sneakers trennen
Nur um einen Platz im Schuhschrank für dich freiräumen zu können

Oh, Baby, Baby, Bitte, Bitte tanz mit mir den Lambada
Den Lambada-da-da-da
Wir fahren in die Diskothek mit meinem Ford Granada
Granada-da-da-da
Da trinken wir zwei, drei Pina Colada
Colada-da-da-da
Baby, Baby, Bitte tanz mit mir den Lambada
Lambada-da-da-da

Weil du mein Herzblatt bist
Hab ich dich tagein tagaus vermisst
Obwohl wir uns bis vor Kurzem noch nicht kannten

Ich will mit dir aufs Ganze gehn
Und Ruck Zuck an dem Glücksrad drehn
Du bist mein Vokal und alle anderen sind Konsonanten

Ich würde dir die guten Gummibärchen überlassen
Und lediglich die ekelhaften Gelben davon naschen

Oh, Baby, Baby, Bitte, Bitte tanz mit mir den Lambada
Den Lambada-da-da-da
Wir fahren in die Diskothek mit meinem Ford Granada
Granada-da-da-da
Dort trinken wir zwei, drei Pina Colada
Colada-da-da-da
Baby, Baby, Bitte tanz mit mir den Lambada
Lambada-da-da-da


Vielen Dank fürs Reinhören!
Daniel
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
Souljacker
Song-Veröffentlichung
Artist
Wurst mit Gesicht
Kategorie
Pop
Aufrufe
889
Bewertung
8,00 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

statusquofan
Locker, leicht und unbeschwert. Schöne Melodie. Sehr passende Vocals. Prima umgesetzt.
popnapp
Da ist viel 80er Charme drin. Die Drums klingen voll danach. Am besten finde ich den Text. "Kakao kaust", klasse.

Musikalisch steckt meinen Ohren nach nicht ganz so viel drin. Im Refrain swingt es irgendwie nicht richtig. Da fehlt vielleicht nur eine Back-Beat-Rhythmus-Gitarre oder irgendein rhythmisches Element. Auch die Verse klingen diesbezüglich teilweise etwas sperrig mit den Drums. Vom Sound her fallen die Strings ein bisschen ab, was aber für die 80er vielleicht gerade richtig ist.

Bei einem nostalgischen Spaßsong sollen diese Detail aber sowieso nicht stören.
Schön gesungen und fein getextet ist es auf jeden Fall!
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
mjmueller
Macht Spaß!
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
Freddy All
Schöner Song, fängt gut und ansprechend an. was ist aber mit dem Refrain? Sind euch keine besseren Rhythmen eingefallen, die den Song aufblühen lassen? Gerne gehört.
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
Tape-Loops
Daumen Hoch. Gefällt mir richtig Gut. Das Instrumental könnte noch ein ganz klein wenig präsenter sein. Lustiger Text. Richtig schön 80s!
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
stoman
Von Dir habe ich bestimmt seit 15 Jahren nichts gehört. Ich mochte immer Deine simplen Songwriter-Sachen.

Bei diesem Werk mag ich den Gesang und den albern-guten Text. Die Komposition reißt mich nicht vom Hocker, zwingt mich aber auch nicht zum Abschalten. Insgesamt geht die Nummer für mich in Ordnung, aber vielleicht wäre es ratsam, die Gesamtdynamik noch einmal zu überdenken und irgendwo zwischendrin auch mal etwas Fahrt 'rauszunehmen.
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
Beyolie
Die Wurst mit Gesicht hat eine dermaßen passende Stimme für den Song, da grinst man schon. Die Retro Drums passen, die Sounds auch, schöner Text. Sind die gelben Gummibärchen wirklch so schlimm - keine Ahnung. Komplett retro, schön. Alle andere Kritlerei lass ich stecken. Denn es hat Spaß gemacht und Du bist zufrieden - und das ist die Hauptsache. Ich hab' es es jedenfalls mehrfach mit Spaß angehört. Danke fürs Reinstellen.
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
stonyroad
Finds schmalzig aber auch easy, gut gemacht. Arrangement, drums und Rest. Sogar die Stimme passt. Songs die einem nicht schmecken lässt man links liegen oder gleicht sie mit entsprechenden Nummern ab damits halbwegs objektiv wird.
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
L
Schöner Popsong. Der Text ist witzig und passt zu dem Genre. Ich vermisse ein Instrument, das den Groove unterstützt und ein bisschen treibt. Aber das ist persönlicher Geschmack. Insgesamt aber gelungen und ein toller Flashback.
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
speedtom
Gefällt mir. Hat so einen unbeschwerten, jugendlichen Touch, sowohl textlich als auch musikalisch. Für mich als old fart eine kleine Zeitreise in die Zeit, in der das Zusammensein Gummibärchen-Packung aufteilen und ähnliches bedeutete, und nicht - wie eventuell aktuell beim Schreiber dieser Zeilen - eine Zankerei, ob der Rasen denn wirklich gemäht werden muss. Denn mal ehrlich: der ist erst vor zwei Wochen gemäht worden, und sieht noch top aus! Zumindest wenn man die Augen zupetzt. Naja, Danke für die kleine Zeitreise! ;-)
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
Mike2009
Gesang inkl. dessen Klangfarbe sowie die Melodien passen für mich und auch der Text gefällt mir durchaus gut.
Die Passage im Text mit "Kakao kaust..." kommt für mich etwas "unglücklich" 'rüber.
Die Melodie der Bridge ist auch gut gelungen (find' ich).
Da im Text das Wort "Lambada" enthalten ist, wer kennt nicht den Smash-Hit von damals... (kennen...muss man ja nicht gleich mögen...);-) kommt das für mich in diesem Fall etwas "gewöhnungsbedürftig" 'rüber, da es hier rhythmisch im Vergleich zum Lambada-Song durchaus gemäßigter bzw. mit keinem "Tropical-Feeling" 'rüberkommt (>>> Assoziation). Aber das muss ja nun nicht gleich jeder Hörer (ja - Hörerin auch, looogischhh...) so wie ich empfinden.
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
holgi
Ich hab Anfang der 90er so ne Tischhupe von Yamaha besessen, die hatte nen 8 Spur Sequencer, aber leider kein Metronom, da hab ich mit den Fingern drauf getrommelt, das klang fast exakt wie dein Beat hier :-D

der Gesang ist ok, das Instrumental jedoch ist nicht nur was die Drums angeht von gestern, das kann man mögen wegen Nostalgie und so, aber damals wäre man mit diesen Drums auch nicht ganz so weit gekommen :)

schade um die an sich witzige Idee
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
Teestunde
So schmalzig finde ich das jetzt nicht. Einfallsreich und lustig. Ein rundum gelungener Popsong. :)
  • Danke
Reaktionen: Souljacker
Oben