Tape-Loops

Hey Du

  • Autor Tape-Loops
  • songvote_creation_date
Ich muss mich einmal bei der Community "entschuldigen". Ich bewerte sehr sehr wenig zur Zeit. Das hat nichts damit zu tun das ich keine Lust habe. Ich habe nur wirklich wenig Zeit. Ich finde es blöd sich nur bewerten zu lassen. Die Zeit kommt wieder.

Trotzdem möchte ich einen weiteren Track posten den ich damals zusammen mit Izza gemacht habe. Zur Abwechslung mal wieder was deutsches. :)

In dem Song wird auch gesungen. Der Gesang kam von einem Künstler namens Teesy.
Teesy ist im musikalischen "Profi-Milieu" unterwegs. Hat auch schon Songs mit Megaloh, Nico Suave etc. gemacht.

Ich habe mir den Track eben gerade nach langem mal wiede angehört. Er hat mir gerade so gefallen das ich dachte: "Den stellste rein!"

Viel Spaß beim Hören.
Autor
Tape-Loops
Song-Veröffentlichung
Artist
Izza
Kategorie
HipHop
Aufrufe
665
Bewertung
8,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

In erster Linie haben mir die Lieder mit den US(?) Rappern besser, klangen irgendwie authentischer. Wobei.. ich jetzt nicht sagen kann das dieser nicht so klingt! In der Tat gefällt er mir sogar sehr gut, ok weniger der Rap. Aber umso mehr der Gesang, wirklich schön!! Leider drängt er bisschen in den Hintergrund, sollte etwas direkter oder lauter sein! Echt tolle Stimme :).

:)
jet2
den gesangstext kann ich akustisch zwar auch gut verstehen,
aber er steht mir hier doch etwas zu stark in konkurrenz zu den frequenzen des beats.
der beat ist mir etwas zu voll gepackt und läßt zuwenig raum.
  • Danke
Reaktionen: Tape-Loops
DHG
Also das der Rap untergeht kann ich ebenfalls nicht bestätigen. Ich kann alles wunderbar ohne jegliche Anstrengung verstehen auch wenn die Stimme des Rappers zum Teil schon mal etwas gegen die Drums ankämpfen muss. Aber alles im Rahmen.
Text gefällt mir richtig gut, schöner Mutmacher. Die Gesungene Hook ist gar nicht mein Ding wobei das natürlich Geschmackssache ist. Ich finde aber auch das die Hook für mich inhaltlich nicht so richtig gut zur Strophe passt, allerdings versteh ich auch das letzte Wort der Hook nicht, vielleicht liegt es ja daran.
Der Beat passt sehr gut und ist schön abwechslungsreich. Auch wenn er ebenfalls eher weniger meinem Geschmack entspricht, gibt es da eigentlich nichts großartig zu meckern, ist gut gemacht.
  • Danke
Reaktionen: Tape-Loops
Uberan Mino
Die Stimme in den Parts erinnert mich ein bisschen an Alligatoah. Ich kann auch jedes Wort klar und deutlich verstehen deshalb finde ich nicht, dass der Rap hier untergeht. Flow und Text passen super zum Beat und die Hook ist eine angenehme Abwechslung zu den Parts und hält den Track so interessant.
Der Mix allerdings, wirkt auf mich in den tiefen Mitten teilweise etwas zu voll. Dadurch wird das irgendwie ein bisschen anstrengend zu hören.
Alles in allem aber trotzdem cool.
  • Interessant
Reaktionen: Tape-Loops
Teestunde
Der Sprechgesang geht leider unter. Irgendwie musst du den noch weiter nach vorne holen, sonst versteht man nur die Hälfte. Was ich verstehe, klingt allerdings recht interessant. Hattest du den Song schon im Feedbackforum? Wär als Station angebracht, um ihn noch weiter zu optimieren. :)
  • Danke
Reaktionen: Tape-Loops
Zurück
Oben