1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Ghosts

Song in 'Pop' von Strange gepostet, am 02.11.16.

  1. Strange

    Strange

    Registriert seit:
    26.02.10
    Punkte:
    1.078
    1078
    8.65/10, 17 Stimme(n)
    Titel:
    Ghosts
    Dauer:
    00:03:53
    Datum:
    02.11.16
    Interpret:
    Strange
    Kategorie:
    Pop

    "so here's to wasted lifes a flatline and a kiss and sketchbooks full of songs you never liked I just don't have much more to give" (Lukas Krenzer, adifferentMe, 2015) Dies ist wieder ein Cover aus der 1. "Cover meinen Song"- Aktion: https://recording.de/Community/Forum/Community_und_Events/Contests/204200/thread.html Danke an Struppi für die tolle Komposition. Viel Spaß beim Zuhören! Gruß Peter
     
    Strange, 02.11.16
  1. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    11.980
    11980
    9/10,
    Ich bin bissl hin und hergerissen. Ich mag die Stimmung; deine Stimme ist großartig; ich mag die spooky delayed FX; das gruselige Thema. Den Verse find ich ich auch klasse minimal und schön; der Chorus will i-wie größer sein als er ist; trotzdem trifft es insgesamt meinen Geschmack; ist eigentlich genau mein Ding mit ganz kleinen Abstrichen.
     
    Strange bedankt sich.
  2. Ash

    Ash Gruftie

    Registriert seit:
    20.09.16
    Punkte:
    3.142
    3142
    7/10,
    Solides Stück, sehr schöner Song und gute Stimme. Ich finde die Stimme ist nicht so gut in den Song eingebettet. Der Song bleibt leider hinter der Stimme ein bisschen versteckt.
     
    Ash, 03.11.16
    Strange bedankt sich.
  3. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.465
    17465
    7/10,
    Ein weiterer Song der grossartigen Cover-meinen-Song-Reihe! Ein schöne Aktion, wobei das Verhältnis Songeinsteller - Coverersteller bei der nächsten Aktion gerne etwas ausgeglichener sein dürfte...wenn man mich fragt! :) Umso mehr Respekt an strange, dass er gleich mehrere Covers erstellt hat. Die erste Strophe gefällt mir sehr gut, es erinnert ein wenig an "Imagine" von John Lennon mit dem Piano und dem delayten Snareschlägen. Oder fast gospelartig. Der Refrain ist für mich aber eher nicht so richtig gelungen, der geht nicht so richtig auf. Ich hatte auch mit dem Gedanken gespielt, diesen Song neu zu vertonen, und da war vor allem diese Gitarrenlinie vom Original eminent wichtig. Die gibt dem Original diesen Poppappeal. Schade dass du den weggelassen hast. Wirkt etwas zäh für mich der Refrain, und dadurch wirkt auch der gesamte Song etwas zu lang, ich habe mich dabei ertappt bei etwa Minute 3:00 mal zu lunzen "wie lange noch?" der Song geht... Klingt jetzt nach viel Kritik, deswegen möchte ich betonen dass ich finde dass du eine gute und eigenständige Version hingekriegt hast, aber das Original finde ich halt einen Zacken stärker! ;-)
     
    speedtom, 03.11.16
    Strange bedankt sich.
  4. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    11.431
    11431
    9/10,
    Hat mir gut gefallen :) War sicher auch garnicht so leicht bei diesem starken Orginal von Struppi ein eigenes Cover zu schreiben. Das Composing und die Atmo - irgendwo zwischen David Bowie aus den 70er , The Cure aus den 90er und Green Day aus den 2000 er - ist sowieso schon eine Klasse für sich. Klasse Stimme , gut gesungen, mutig bescheiden arrangiert , sehr warme passende backings. Auch die Streicher und Pads passen sich da gut ein. Mix ist gut aber hat noch potential ( aber das würde ich bei meinen Produktionen auch schreiben ;) ) Sehr gut gemacht !
     
    hopoh, 03.11.16
    Strange, Struppi und SoulFrontier bedanken sich.
  5. Unknow

    Unknow Guest

    Punkte:
    0
    8/10,
    Mir gefällt ganz besonders die Melodie und dass ein paar gute Ideen umgesetzt wurden. Der Mix wirkt auf mich noch etwas roh, so dass ich nicht ganz die volle Punktzahl geben möchte.
     
    Unknow, 02.11.16 Bearbeiten
    Strange bedankt sich.
  6. hedelund

    hedelund Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    17.01.16
    Punkte:
    4.633
    4633
    10/10,
    Ja also, wirklich der Wahnsinn, und ich bin voll begeistert. Wie kann man so eine Stimme haben. Man hört aber auch das gute Mikrofon davor. Ganz prima, auch die Musik extra Klasse, obwohl ziemlich minimalistisch, aber spannend von Anfang bis zum Ende. Da gibt es nicht viel zu überlegen. Eine Frage. Kann es sein, das ganz kurz vor dem Ende ein kleines Pizzelchen vergessen wurde, oder soll das so sein?
     
    hedelund, 02.11.16
    Strange bedankt sich.
  7. Struppi

    Struppi

    Registriert seit:
    28.08.09
    Punkte:
    1.647
    1647
    10/10,
    Danke für deine Wahnsinnsversion :)
     
    Struppi, 02.11.16
    Strange und SoulFrontier bedanken sich.