TheButcher

Ghost Town

  • Autor TheButcher
  • songvote_creation_date
Eine tolle Coop geht zu Ende :) Ausgangspunkt für den song, war ein halbfertiger Text von einer befreundeten Sängerin/Songwriterin. Ich hatte schnell ein paar Akkorde und Melodien für die Zeilen. Das Ding ruhte dann aber ein halbes Jahr oder so. Dann hab ich den mofox angesprochen - ich wollte i-wie so elektronische fette beats und der (also der mofox) kann sowas sehr gut; im Gegensatz zu mir. Den text haben wir dann auch i-wie weitergeschrieben und so kam eins zum anderen..... Nochmal Danke an mofox - ohne die fetten beats und die anderen 1000 Sachen die du da i-wie gemacht hast, wär das alles nur halb so lustig :) Lyrics / backing vox: Janice Ho beats / Mix / Master / strings : mofox Rest: Butcher Ghost Town Found your life - in dissaray Bang Bangin' hard - everyday got a thing or two that i could say 'bout that empty feeling standing in your grave Drive by, baby Ain’t a soul to be found Think there’s a hole buried deep down My heart’s a ghost town Drive by, baby, drive by If you don’t wanna drown in this town, in this life, in this heart (Then) Don’t you dare come around Into ash And into bones crumbling down all on my own You came around one rainy day your life has lost it s meaning (So I) laid you to my grave Drive by, baby Ain’t a soul to be found Think there’s a hole buried deep down My heart’s a ghost town Drive by, baby, drive by If you don’t wanna drown in this town, in this life, in this heart (Then) Don’t you dare come around
Autor
TheButcher
Song-Veröffentlichung
Artist
TheButcher
Kategorie
Independent
Aufrufe
546
Bewertung
8,83 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

M
Toller Track mit reichlich Überraschungselementen! Sehr schön platziertes disharmonisches Klavier. Dazu ein sehr geiler Beat und die düster anmuteten Vocals untermauern die Gesamtstimmung. Toll!
Norro
Einfach toll gemacht. Sehr Schön!!!
  • Danke
Reaktionen: moorfrosch
malt30
Tja, würde sagen geglücktes Experiment. Trotzdem zieh ich dann mal die Besserwisserkarte und vermute, mehr "Alleinstellungsmerkmale" hast du in deinem klassischen "Tarantino" Segment für das du ja auch hier bekannt bist. Neun von mir. Grüße an Janice!
  • Danke
Reaktionen: moorfrosch und mofox
helge1973
Ey, Butchido - lass Dir bloss nix einreden von einigen Besserwissern hier, die einen auf "Schuster, bleib bei Deinen Leisten" von sich geben - das ist - wie mag immer sagt - "Quatsch mit Soße". Es ist richtig und wichtig neue Wege zu gehen und hier funktioniert das absolut Prima und mit dem Mobyfox haste bestimmt auch nicht den falschsten aller Koops am Start - der hat nämlich verdammt viel drauf, vor allem Slivovic-Saufen mit mir. Deine beste Nummer! Volle Hütte! :)
  • Danke
Reaktionen: moorfrosch und mofox
popnapp
Wow! Da muss man erstmal drauf kommen, mofox und Butcher, Electro-Experte mit fetten Beats und Balladenmeister mit unglaublichem Gesang. Die Mischung passt hundert pro. Das ist wie Glytzer und in. Oder wie Kartoffelbrei und Sauerkraut. Tolle mutige Akkorde, wunderbare Atmosphäre, super gesungen, klasse produziert. Nur eine Schwachstelle stört mich, leider keine ganz unwichtige. Der Refrain hätte, weiß ich auch nicht wieso, viel eingängiger sein müssen, nach meiner Hörerwartung. Ein Anker zum sofort wiedererkennen, damit der Song erstmal voll hängenbleibt und die wunderschönen Verse dann beim zwanzigsten bis vierzigsten Mal hören langsam richtig verstanden werden. Ich kann mich natürlich täuschen und vielleicht gefällt es mir in zig Durchläufen umso besser. Aber im Moment, wo es noch frisch ist, hätte ich viel lieber einen eingängigen Refrain als Ausgangspunkt für Entdeckungen gehabt. Meckern auf hohem Niveau. Ich hoffe, dieses Dreamteam schiebt noch den einen oder anderen Hit nach in ähnlicher Machart. Die Formel ist jedenfalls Gold wert!
  • Danke
Reaktionen: moorfrosch und mofox
Rex
Gefällt!
  • Danke
Reaktionen: moorfrosch und mofox
cartoffle
Das gefällt mir…Chorus, Intro…scheiß drauf, das ist Geschichte…gut-10
  • Danke
Reaktionen: mofox
biofader
man weiß nicht wo ist refrain , wo ist Verse wo gibts den chorus? inmitten dieser orientierungslosigkeit mache ich die Augen zu und lasse mich treiben
  • Danke
Reaktionen: mofox
holgi
Hi, DAS ist sehr gut, schon lange nicht mehr so etwas stimmiges hier gehört. Sehr geil, rundherum. Darauf eine grüne Fee :) Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: mofox
AlecDrow
Gahahahailes Teil !!! Mal was anderes! Gefällt mir wirklich gut! Der Beat hat was von Depeche Mode, also wenn das keine xxtra Sterne gibt! Gehen halt nur 10.. ;)
  • Danke
Reaktionen: Dodo_I und mofox
M
Oh je! Das erinnert mich an "Vacuum" (netter Schwedenpop, den ich sehr mag/mochte). Hier mag ich vor allem die schrägen Akkorde. Gesungen ist es ohne Frage sehr schön. Da gibt es nix zu rütteln. Auch ich schließe mich des Bassmangels an. Das sollte noch dringend verbessert werden. Ansonsten alles schön! Schöner Lied, schöner Musik, schön modern.
  • Danke
Reaktionen: mofox
T
  • thirdstonefromsun
  • 5,00 Stern(e)
Der Song ist sehr gut produziert für meinen Geschmack, besonders die elektronischen Tupfer fügen sich gut ein. Kompositorisch sehe ich allerdings auch Schwächen, es findet sich kein Auf und Ab, irgendwie emotionslos. Möglich, daß es so gewollt ist, aber ich vermiss es jedenfalls etwas. Tendenziell nach oben, würde ich sagen!
  • Danke
Reaktionen: mofox
stonyroad
Taugt mir sehr Da muss man in der richtigen Stimmung sein für den Song.Eigentlich immer meine Stimmung. Inspiriert: No one I think is in my tree, I mean it must be high or low Klingt auch saugut, Kompliment dem Mixer
  • Danke
Reaktionen: mofox
Soundkraft
Jo...super Song....da gibts nix. Die Bassschwäche wurde schon angesprochen...mir persönlich ist auch die Vox in den Höhen zu scharf und der Hall darauf...hmmm ich weiss nicht...irgendwie Bahnhofshalle. Ansonsten nix zu meckern. 9 Points.
  • Danke
Reaktionen: mofox
Dodo_I
Dickes Ding der Beat! Allerdings gibt es für mich da durchaus Bass-Lücken, die nicht so organisch klingen. Und irgendwie packt es mich auch nur im Refrain. Die Strophen kommen schon etwas beliebig und uninspiriert daher :-(. Nicht falsch verstehen, das Ding ist schon gut, für hiesige Verhältnisse sogar sehr. Allerdings glaube ich, es geht noch besser bei einer Coop, wenn mofox und/oder Du dabei sind ;-)
  • Danke
Reaktionen: mofox
Nightfly
Das Drumarrangement erinnert mich stark an den Soundtrack von "Death Race". Ja, Mofox kann gut fett! Insgesamt finde ich den Track äußerst gut und gelungen und hab hier nix zu meckern. Im Einstieg ist der Gesang etwas leise, aber das relativiert sich im Laufe des Songs. Ich find´s gut, dass du dich mal an sowas rantraust. Das Ergebnis gibt dir recht. Super gemacht! Deshalb gibt´s auch 10 Sternchen von mir!
  • Danke
Reaktionen: mofox
U
Technisch gut gemacht ! Gefällt mir aber nicht so gut, passt für mich auch nicht so dolle zu dir ... ist aber mein Empfinden und kann/muss dir auch egal sein. Wichtig ist nur was du innerlich spürst und wohin du dich entwickeln willst :) Wenn der eingeschlagene Weg aus dem Bauch kommt und nicht von anderen beeinflusst wird, dann isses gut !
  • Danke
Reaktionen: mofox
SoulFrontier
Oh, Butcher goes Electro! Sehr sehr fein! Kompliment an Euch, das passt für mich alles perfekt ineinander. Die Stimme geht tatsächlich zeitweise etwas unter. Sound erste Sahne. DM lässt grüßen. Wie gesagt sehr sehr fein. Volles Brett von mir dafür. Steht Dir ganz hervorragend dieser Style. Und ist eine willkommene Abwechslung.
  • Danke
Reaktionen: mofox
M
Gefällt mir auch sehr gut, auch wenn mir deine akustischen Nummern noch besser gefallen. Deine geile Stimme ist mir an einigen Stellen eindeutig zu leise. Übrigens eine sehr ,sehr geile Refrainzeile!
  • Danke
Reaktionen: mofox
KascheK
Ja, sehr hübsch. Interessante Mischung mit den Akkustikgitarren einerseits und dem E-Beat andererseits. Schöne Melodie, gibts ja auch nicht so oft. Mir fehlt ein wenig der Bass als Grundlage, dass wär dann aber auch die einzige Kritik.
  • Danke
Reaktionen: mofox
TGud
Schönes Ergebnis. Hebt sich deutlich von Deinen vorherigen Nummern ab. Toller Sound und gut gesungen. Ich finde auch, das es ein großer Schritt in die richtige Richtung ist.
  • Danke
Reaktionen: mofox
hopoh
Ich finde den Song auch gut gemacht :) Schöne Mischung aus dem Groove, den Chords und Pads und deiner Stimme. Die Idee mit der weiblichen Stimme im Refrain kann ich nachvollziehen, würde glaub ich gut passen je nach Stimmfarbe. In den Harmonien teilweise etwas schräg für mainstream-pop aber nie zuviel. Sehr verträumt ,strange und leidenschaftlich eingesungen . Tolle Coop :)
  • Danke
Reaktionen: mofox
Flint
Hör mal Butcher, das war eine gute Sache. Aber du müsstest vielleicht den Refrain einer Frau überlassen. Das funzt dann echt Muse-technisch. Netter Psycho-Pop. Gute Stimme!
  • Danke
Reaktionen: mofox
speedtom
Passt hervorragend zusammen, die Beats, dein Songwriting und deine Stimme! Ich freue mich sehr, dass du die nächste Evolutionsstufe nimmst, denn deine Solo-Singer/Songwritersachen drohten ein wenig vorhersehbar zu werden...das ist aber ein jetzt sehr guter Schritt, weit, weit nach vorne. Ich bin wahrlich nicht so verwegen, hier irgendein Einfluss meiner Worte zu sehen, aber ich erinnere mich mal geschrieben zu haben, dass es für dich Zeit wäre, in die "Kid A"-Phase zu gehen...und siehe da, da issser jetzt :) Jetzt noch manchmal ein wenig Krach, mal ein Ausbruch, und Baby, ich reise deinen Konzerten hinterher! ;-)
  • Danke
Reaktionen: mofox
Oben