TheButcher

Mountains

  • Autor TheButcher
  • songvote_creation_date
Hallo.
Ein älterer Song, der schlussendlich ordentlich aufgenommen, gemixt und gemastert wurde. Halleluja.
Den Song hab ich vor ca 10 Jahren geschrieben, als ich noch ca jede Woche neuen output hatte. Das waren noch Zeiten :)
Aufgenommen in unserem Proberaum mit diversen Mikrofonen (insbesondere das drum kit war erwartungsgemäß aufwendig) + und dem behringer xair18. Gemixt und gemastert von frank@noisehill recording.
Unser Gitarrist hatte sich zuletzt noch so ein cooles Crumar e Piano gekauft. Das hat so einen mega rhodes Sound, der den Song dann irgendwie abgerundet hat.
Band: "Father"

Drums: David Schöffel
Lead guitar + Rhodes: Marius Kellner
Bass: Uli Weber
Vox: Daniel Engel

Mix + Mastering: @Kassette

Mountains

I cross the mountains, never to return
For you i will, for you i will
Daunting mountains, won't let me go
For you they will, for you they will

Down by an endless sea
the skies are endlessly free
Follow me into the night
You will be alright


I found a place
Where we can be on our own
If it be your will, if it be your will

Across the mountains
where the willows sleep
We'll find peace
If it be your will, if it be your will

Down by an endless sea
the skies are endlessly free
Follow me into the night
You will be alright


I'm forsaken
And filled with greed
But i've seen beauty and she
She lives forever

Down by an endless sea
the skies are endlessly free
Follow me into the night
You will be alright
  • Danke
Reaktionen: DanielaX und Kassette
Autor
TheButcher
Song-Veröffentlichung
Artist
Father
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
629
Bewertung
9,39 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

KascheK
Sehr schönes melancholisches Stück, war ja auch nicht anders zu erwarten. Was mich etwas stört, ist die Gitarre, die am Ende auf der linken Seite die tiefere Melodie spielt. Da passt irgendwas nicht, verstimmt/falsche Noten?
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
Lionwolf
Also das Recording hier klingt absolut Lively.
Es ist auch heute noch eine Herausforderung mit echten Instrumenten eine solch klasse Mikro Abnahme zu machen und dann so ein guten Mix zu erstellen.
Ein sehr gutes Songwriter Stück...schön das man noch solch tolle Stücke in der Schublade stecken hat und nach Jahren rauszuholen.
Da gibt es immer wieder einige Perlen zu finden.
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
popnapp
Der Output wird weniger und dafür die Produktion immer besser. Das kommt mir bekannt vor. So geht es, glaub ich, einigen.

Schöner kleiner Rocksong mit einem ohrenwurm-fähigen Refrain. Toll gesungen und richtig gut gespielt.

An der Produktion gibt es nichts mehr zu meckern. Die Orgel gefällt mir als stimmungsvolles Extra. Klasse Gitarren, prima sattes cooles Schlagzeug. Das funktioniert live vermutlich richtig gut.
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
FredTadge
Wirklich gut, Refrain geht toll ins Ohr. Beim Mix (oder schon bei der Produktion) hätte ich so ein paar Kleinigkeiten zu bemängeln: Metall scheppert zu doll, Gitarre zu Beginn finde ich zu präsent und der Lead-Gesang will mir vom Sound auch nicht so 100%ig gefallen. Aber der Song ist toll und mal abgesehen von diesen Winzigkeiten ist auch der Gesamtsound wirklich klasse.
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
DanielaX
<><><><><><><><><><><><><><><><><><>

hm... ich kann dir da auch nur 10 geben... leider :)

👏
<><><><><><><><><><><><><><><><><><>
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
jet2
ein sehr schönes stück!
------------------------------------------------------
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
cartoffle
Stimme und Komposition außerordentlich gut. Mehrmals gehört. 10 absolut.
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
M
Absolut perfekt. Zum Vergleich die Rohspuren gerne gehört. Weniger ist das Piano der Bringer als der Mischer. Schlecht vorstellbar muss so etwas zehn Jahre reifen um so einen göttlichen Abgang zu haben.
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
Souljacker
Hey Butch, schön mal wieder was von dir zu hören... (◕‿◕)

...obwohl du ja eigentlich gar nicht abstinent gewesen bist. Der Fehler lag eher bei mir. In der vergangenen halben Stunde habe ich mich nochmal durch dein Backlog hier gehört. Da sind echt schöne Sachen dabei. Insbesondere "Enemy" gefällt mir 9-von-10-Sterne-mäßig gut. Interessant finde ich, wie deine Songs klingen, wenn sie von einer kompletten Band eingespielt werden. Einerseits schafft das ne richtig angenehme Live-Atmosphäre, andererseits geht auch ein wenig der Detailreichtum verloren, der in deinen Do-It-Yourself-Songs gesteckt hat. Bei "Enemy" habt ihr das Eine mit dem Anderem richtig klasse verbunden. Bei "Mountains" hingegen habe ich mich durchgehend gefragt, wie es der Solo-Butcher vor 10 Jahren wohl aufgenommen hätte. Vielleicht ist das auch nur die Voreingenommenheit eines Einzelgängers, die da aus mir spricht.

Der Song an sich ist natürlich mal wieder absolut edel. Sehr geschmackvoll gesungen und eingespielt. Deine Bandkollegen sind echt super und das Gitarrensolo ist oberste Qualität. Chefs-Kiss. (✿˵ ꒡3꒡˵)
Dennoch lässt mich das Lied ein kleines bisschen kalt. Mit dem Text kann ich mich nicht so wirklich identifizieren. Du scheinst subtile Bildsprache zu mögen, ich hingegen bevorzugte einen gezielten Schlag in die Fresse. Den Refrain habe ich auch nicht als besonders mitreißend empfunden. Der hat eher einen Bridge-Charakter. Ich hab gedacht, es würde noch eine Steigerung zu einem Chorus kommen, aber dann gabs "nur" das mega-coole Gitarren-Solo. Hey, ich beschwer mich nicht. Hmmm...irgendwie beschwer ich mich schon, aber das kann dir eigentlich egal sein. Du spielst sowieso musikalisch in deiner eigenen Liga. Obwohl mich "Mountains" nicht so abgeholt hat, ist es immer noch ein richtig toller Song.

Boah. Warum rechtfertige ich mich eigentlich so viel, wenn ich dir sowieso ne rundum positive Wertung gebe? :D
8 von 10 Punkten

Liebe Grüße
Daniel
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
Nivek
Ehrliche Nummer mit sehr gutem Sound und Gesang, eingängigem Refrain und schöner Gitarrenarbeit. Echt super !
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
hopoh
Nach meiner Rezension von eben zum neuen "Stony & friends Song" kommt deiner für mich sicher noch melancholischer rüber als du es vielleicht gewollt hast. Ich meine das jetzt durch und durch positiv :) Klasse Song, klasse Voice ( hab dich schon länger nicht mehr gehört ) wunderbar composed und exzellent produziert...was soll ich noch schreiben ? vielleicht einmal Fan immer Fan :) ? Und das der Song dann noch im Proberaum ( mit all seinen technischen Problemen ) in dieser Qualität und dem Soul zwischen den Zeilen recorded wurde...Hamma:bigup:
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
Ralf68
Alles perfekt, Mix, Master, Song, Solo, Gesang (schön gedoppelt). Der Schluss, äh und warum klingt das Lied 10 Sekunden aus? Wegen mir bei 3:39 schon runter.
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
Fechi
Okay,
Klasse Anfang, ich steh auf diese Accustik Gitarre, ist schon so picking mäßig. Den Gesang nehme ich sehr positiv auf, schön chillig halt.
Das Gitarrensolo - top!
Zweistimmiger Gesang - yiha.
Pausen an der richtigen Stelle!

Super Song nach meinen Geschmack!
Eigentlich perfekt, das einzige was mir etwas fehlt, ist der Ohrwurmfaktor!
Und nur deshalb ziehe ich einen Stern ab.

Weiter so...

LG Fechi
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
Dreamattack23
Schöner Einstieg mit toller Gt-Melodie. Dann Deine tolle Stimme (mein erster Kontakt damit: wasted years mit nightfly Instrumental).
Und auch die Bandkollegen arbeiten dann die gesamte Länge über mit Deiner Stimme zusammen am Ganzen und kommen ebenso zur Geltung, ohne dass man irgendwo den Eindruck hat, jmd. muss sich nach vorne spielen. ......klasse und elegant!
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
Mike2009
Yes, so sollte sich das anhören, wenn eine Combo handgemachte Musik macht und abliefert. Ein Song, der komplett sympathisch rüberkommt. 1a Arbeit!
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
holgi
Wenn diese Kack-Welt auch nur nen Hauch von Vernunft und Gerechtigkeit inne hätte, also mehr als "normal", würde deine Musik im Radio laufen

bis das passiert kriegste hier ne 10

was auch sonst
  • Danke
  • Gute Antwort
Reaktionen: Verney und TheButcher
Verney
richtig guter Song, "handgemacht" von einer echten Band - das gibt mir den Glauben an die Bandmusik zurück, - vielen Dank dafür. Was will man mehr?

Melodie und Harmoniegesang auch 100%.

Beim Mix ist die Dynamik wohl zwangsläufig etwas eingeschränkt, ist unter diesem Aspekt wohl auch in ordnung. Mir tut es immer etwas leid, dass man es heutzutage einfach nicht mehr wagen kann, etwas leiser anzufangen und dann zu steigern, das hängt wohl mit den heutigen Konsumgewohnheiten zusammen. Ich wollte erst 9/10 Punkte geben, aber es fällt mir kein Grund ein, warum es nicht auch 10/10 sein sollten, also was soll´s ?
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
PalmaSola
Ein richtig toller Song, die Stimme ist auch sehr geil.
Im Laufe des songs kommt der Refrain auch gut raus und bleibt später im Kopf hängen.
  • Danke
Reaktionen: TheButcher
Oben