1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

ghost ship

Song in 'Rock, Metal, Punk' von thekasper gepostet, am 20.05.19.

  1. thekasper

    thekasper

    Registriert seit:
    07.03.12
    Punkte:
    267
    267
    8.9/10, 10 Stimme(n)
    Titel:
    ghost ship
    Dauer:
    00:03:13
    Datum:
    20.05.19
    Interpret:
    The Kasper
    Kategorie:
    Rock, Metal, Punk

    The Kasper is back...
    mit neuem Song "ghost ship"!
    Viel spaß beim anhören. Es darf geliked, geteilt und gevotet werden [​IMG]:)
    https://soundcloud.com/the-kasper/ghost-ship-1

    Edit:
    Bei dem Song geht es darum, dass ich früher BonJovi Fan war(deswegen als Metapher die Stimme) und jetzt nicht mehr...unser Schiff ist praktisch untergegangen :D war natürlich ein Witz :D würde aber auch passen :kratzamkinn:

    Also ganz grob geht es bei dem Song um eine Beziehung, die keine Beziehung war...die Beziehung war wie ein Geist...und das Geisterschiff geht jetzt unter...

    recorded and mixed by Alex Kasper
    mastered by Markus Ebert
    www.thekasper.de
    www.facebook.com/thekaspermusic
    www.facebook.com/TheKasperFanpage
     
    thekasper, 20.05.19
    fitzwilliam bedankt sich.
  1. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    18.175
    18175
    10/10,
    Im Refrain geht die Sonne auf. Toller Backgroundchor!!
    Überhaupt ist das doch sensationell gut gesungen. Der Song ist stark und, genau passig, im Chorus am stärksten.

    Was also stimmt hier nicht? Ich glaube, es liegt hauptsächlich an den Drums. Die haben zu wenig Power irgendwie. Der Bass spielt auch ein wenig zu zahm, mehr kurze Achteln wären besser. Und Keyboards fehlen, für mehr Druck und Volumen insgesamt?

    Glaube ich natürlich nur alles. Ich bin kein Stadionrock-Experte.
    Der Ansatz ist echt klasse und sehr gekonnt. Respekt!
     
    popnapp, 30.05.19
    thekasper bedankt sich.
  2. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    16.321
    16321
    8/10,
    schließe mich dem kommentar von @holgi an.
    gut produziert, aber nicht die mucke, die ich so höre.
     
    jet2, 27.05.19
    thekasper bedankt sich.
  3. Marry50a

    Marry50a

    Registriert seit:
    23.06.13
    Punkte:
    1.522
    1522
    9/10,
    Schöner Song!! Gefällt uns sehr gut!! Gute Vocals!
     
    Marry50a, 27.05.19
    thekasper bedankt sich.
  4. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    18.630
    18630
    8/10,
    Finds gut, schöner Gitarren-Rock samt interessanter Stimme. Gut getroffen .
     
    stonyroad, 26.05.19
    thekasper bedankt sich.
  5. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    45.291
    45291
    9/10,
    Oh ja, das ist lupenreiner BonJoviRock, grausam für mich, finde ich ganz schlimm :)

    Aber das ändert nix daran das du das sehr gut gemacht hast, Hut ab, und schnell wieder raus hier :-D
     
    holgi, 26.05.19
    thekasper bedankt sich.
  6. 2-PLUGGED

    2-PLUGGED DAW-Offizier

    Registriert seit:
    12.03.19
    Punkte:
    174
    174
    9/10,
    Jaaa---Bon Jovi und Richie Sambora. Das Gesangsduo der 80/90er. Klingt gut.
    Das Schlagzeug hätte ich noch Etwas präsenter gemacht. Der Aufbau des Songs ist aber super.
    Könnte auch der "John" singen. Würde ihn gut tun....hat in den letzten Jahren....naja...ein wenig an Härte verloren.

    Ich sag´s mal so.....wenn ein genialer Sänger eine Akustik-Gitarre umhängt und dann bei jeden Lied nur runterschrammelt:roll:....und so eventuell auch Lieder schreibt....ich vermisse Lieder wie "Dead or alive"....dat waren noch Songs mit Seele.:rock:
     
    2-PLUGGED, 26.05.19
    thekasper bedankt sich.
  7. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    7.698
    7698
    9/10,
    x=\frac{a}{y} - Umgekehrtes Verhältnis. Normale Herangehensweise Songvoting: Hören - Gutes Rauspopeln - weniger Gelungenes sanft marginalisieren - weil man's selbst kaum besser hinbekommen würde - Sterne abliefern.
    Hier: Hören - zu viel Gutes (verdammt!):oops: - weniger Gutes herauspopeln - kaum was finden - selbst niemals so hinbekommen - Vocals bestaunen - frustriert Sterne abliefern.;)
     
    Beyolie, 23.05.19
    thekasper bedankt sich.
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    45.308
    45308
    9/10,
    Sauber produziert
     
    thekasper bedankt sich.
  9. juneau

    juneau

    Registriert seit:
    17.12.17
    Punkte:
    1.131
    1131
    9/10,
    Da schließe ich mich an. Die Stimme erinnert mich auch sehr an Bon Jovi. Ich hoffe, das löst in dir nichts negatives aus, ist ja nicht die schlechteste Referenz. ;)
    Schöner Pop-Rock Song, gut gemacht, 9/10.
     
    juneau, 20.05.19
    thekasper bedankt sich.
  10. pivo7

    pivo7

    Registriert seit:
    17.11.15
    Punkte:
    963
    963
    9/10,
    Schön rumgekaspert :O)

    Geile PopRock-Stimme. Erinnert mich u.a. auch an Bon Jovi. Richtig gut!!

    9/10
     
    pivo7, 20.05.19
    thekasper bedankt sich.