AlexKohnert

Far Away

  • Autor AlexKohnert
  • songvote_creation_date
Hey Leute - Hab mal wieder bissl was lauteres produziert :D Mixing by TonyPizza - Mastering by Markus Ebert @ as-records.de Vielen Dank fürs reinhören :)
Autor
AlexKohnert
Song-Veröffentlichung
Artist
Alex Kohnert
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
478
Bewertung
8,00 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Kosaken-Kaffee
Anständig und solide - haut rein.
  • Danke
Reaktionen: AlexKohnert
P
Bis auf die kleinen Schnitzer bei der Intonation teile sonst keinen der Kritikpunkte. Die Nummer hat einen guten Flow, klanglich ist die Combo Kohnert / Tony mM in dem Bereich ohnehin ein Dream Team.
cartoffle
Sehr professionell… jedoch stimmt leider die die Kritik an der gesanglichen Schräge, ist nicht in Stimmung, wäre sonst sehr gut. Meeresrauschen überflüssig, aber wertungsmäßig hier bei mindestens 9.
F
An sich recht fette Nummer, aber für mich kein wirklicher Refrain. Das Low End kommt seeehr breit und recht unkontrolliert (Mastering?). Viele schiefe Vocaltöne! Hätten korrigiert werden sollen und der "Weitweitweghall" auf den Vocals gefällt mir nicht.
hopoh
Kommt klasse rüber der Song...so Richtung Guano Apes würd ich sagen, Starkes Composing, Stimme gefällt mir auch ganz gut , schöne Atmo mit dem speziellen Hall-Raum und den Backings , Drums find ich auch gut im Sound wie auch die Gitarren, Kritische Kleinigkeiten lass ich jetzt einfach mal weg - hat mir wirklich gut gefallen dein Song, wie auch der spezielle Pizzatony-Power-Hall-Mix & M.Ebert Mastering :)
  • Danke
Reaktionen: AlexKohnert
jet2
tolle vielseitige komposition. ein paar kleine intonationsschwächen sind mir auch beim gesang aufgefallen - die hätte man relativ leicht vor veröffentlichung korrigieren können. bass kann ich über kopfhörer nicht so beurteilen. beim mix finde ich die 2. stimmen und die 2. gitarren etwas zu sehr im hintergrund und die bratmetalgit während des gesangs zu laut.
Chronique
Solide Komposition, gefällt! Gesang klingt manchmal etwas daneben. Der Bass klingt stellenweise etwas unkontrolliert und neigt zum Dröhnen. Da wäre mixtechnisch sicherlich noch mehr drin.
stonyroad
Vox sind gut gemacht, manchmal "übermotiviert", gekünstelt, aber sonst voll passend. Instrumente machen der Vox auch richtig Platz und sind trotzdem gut vertreten. Komposition gefällt mir diesmal nicht so, ist aber Geschmackssache. Der Teil mit der einen Gitarre und dem Meer ist zwar gut, find ihn aber rein gequetscht. Was danach kommt ist aber mehr als allright.
Nightfly
Ja, klanglich ist das weit vorne. Es drückt schon sehr ordentlich und das gefällt mir gut. Ich bin aber auch bei sanoor und würde sagen, der Song prägt sich nicht sehr ein. Und schiefe Gesangstöne hab ich auch gehört, was nicht sein müsste. Das stimmliche Timbre und die Art gefällt mir aber und passt zum Stück. Nicht so gut finde ich, wenn Leute, die am Schaffensprozess beteiligt waren, mitvoten. Das hat für mich einen Beigeschmack. Kommt hier leider gar nicht so selten vor. Unterm Strich überwiegt der positive Eindruck und ich habe es gerne gehört.
  • Danke
Reaktionen: jet2
sanoor
Laut isses, Power hat es, Sound klingt für meinen Ohren ziemlich gut, obwohl ich kein ausgewiesener Fan dieses Genres bin. Song an sich packt mich nicht richtig, es fehlt der Earcatcher. Gesang ist ab und an schräg, was vielleicht gewollt ist, sich aber nicht gut anhört. Deine letzten Werke waren auch für Leute, die nicht in erster Linie Rockfans sind, besser verdaulich und haben mir deshalb a bisserl besser gefallen.
TonyPizza
Ich kanns ja schlecht objektiv beurteilen nach dem Misch-Marathon, aber ich hör´s immer noch in Dauerschleife! HAMMA!!!
  • Danke
Reaktionen: AlexKohnert
Oben