Alcamar

Fairy Tale

  • Autor Alcamar
  • songvote_creation_date
Ein weiterer Song aus der Rubrik Soloprojekt. Sagt mir offen Eure Meinung und votet bitte. Ciao Alcamar
Autor
Alcamar
Song-Veröffentlichung
Artist
Alcamar
Kategorie
Pop
Aufrufe
526
Bewertung
6,75 Stern(e)

Song-Rezensionen

antares
Hi Diesmal mit mehr Power! Deutlich besserer Mix als die letzten Songs von Euch, klar mit Druck! Im Intro wird sehr schön ein "shuffle" o.ä. angedeutet, schön! Gitarre schlendert darum herum, das ist etwas, wie soll ich sagen, zu leichtfüssig. Was mir sofort auffällt die nicht harmonische Einheit des Sängers (bei 00:35...) mit dem Song, es könnten auch instrumentale Fehlers sein, hört mal dort hinein! Instrumente folgen einem Melodie-Lauf aber der Sänger singt marginal rauf/runter, klar eine Stil-Frage, aber hört mal hin. Danach wird es deutlich besser, sogar sehr einladend "Ihm" gesanglich zu folgen..Bei 02:16 wirds wieder harmonisch schwieriger, da Flöte o.ä. Themen beschreiben! Ob es die falsche Lage ist, weiss ich nicht. Pardon das ich darauf herum hacke! Ihr müsst, jeder einzelner, alles geben, denn als Summe höre ich den Song, das summiert sich die Stimmung oder auch nicht. Gespielt ohne Tadel, das soll gesagt sein, ich kann das nicht! lg antares
Adrian-Singleton
  • Adrian-Singleton
  • 6,00 Stern(e)
Wie schon gesagt, etwas zuviel Hall. Der "Ansatz zum grossen Chorus" fehlt (danke RNB). Im Gegensatz zu Henning würd ich sagen, das sich nicht die Stimme der Instrumentierung anpassen sollte, sondern umgekehrt. Ein mehr elektrisch-bissiger Sound würde zu deiner Stimme auch passen. Ich finde die Musik im Verhältnis zu deiner Stimme zu glatt, nicht deine Stimme zu rauh für diese Musik, aber das ist Geschmackssache. Das jedoch eine Diskrepanz besteht zwischen der Musik und deinen Vocals ist unbestreitbar, ist nur die Frage in welche Richtung du das auflösen willst. Gruss Adrian
HenningW
Ein wirklich schöner Song. Musikalisch bin ich rundum zufrieden - nur der Gesang gefällt mir wenig und verleiht dem ganzen manchmal einen gequetschten, aufgesetzten Charakter. Ab dem 2.-3. Hören gewöhnt man sich aber daran und kann den Song genießen (erinnert mich an meine Songs, nur daß ich die mindestens 10 mal hören muß, weil meine Stimme noch viel schlechter ist). Versuch doch mal, den Song normal zu singen, also ohne deiner Stimme den "dreckigen" Klang zu verleihen. Paßt bestimmt gut, weil der Song sonst so wunderschön ruhig ist. Gruß Henning
RNB
Ein klareres Konzept, etwas lockereres Arrangement und es wären mehr Punkte geworden. Mir fehlt der "Earcatcher"
Kesse
0:00 blllllllllllllubbbb... satter schwarzbrauner Schokoladenpudding... 0:03 zarte Streifen gelbe Vanillesose wandern darüber...0:27 werde mit harten Cocosraspel geschmückt (vocal)... ich werde bewundert... traut sich keiner ran?... 1:38 einer versucht es?... 1:47 nein immer noch nicht... 2:35 wirklich nicht.... 2:51 ach bin ich glücklich das mich keiner vernaschen will... jetzt steh ich zum Anschauen da und erfreue mich meiner Schönheit... seht (hört) wie gut ich mich fühle und das bis zum Schluss.... und lacht ja nicht... Kesse...
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 7,00 Stern(e)
Hi, also besser wie Mathew kann ich das auch nicht ausdrücken ,was den noch etwas fehlenden Höhepunkt anbelangt. Ich bin auch nicht so`n großer Freund von großen Hallräumen aber ich weis ja, an wem Du Dich so ein Wenig soundmäßig orientierst. Also wenn das Dein Geschmack ist, dann bleib ruhig dabei. Ich mag jedenfalls den Song denke aber, daß die Möglichkeiten noch nicht vollständig ausgereizt sind. Bis dahin hat er aber schon eine runde sieben verdient.
mathew
Hi Sehr schönes Intro! Der Vocal-sound gefällt mir nicht so gut, geht auch etwas im Arrangement unter. Sehr schöne Gitarren, sowohl vom sound als auch von den Melodien und hey - das Ende gefällt mir! Totzdem fehlt mir da kompositorisch noch das Highlight hmm ich will´s mal so umschreiben: wenn die Sonne während des gesamten songs hoch am Himmel steht, kann man sie im Refrain nicht mehr aufgehen lassen. Fatit: schöner song - gut gesungen - etwas mehr Transparenz würde nicht schaden - Vocalsound nicht mein Ding - mehr Höhepunkte herausarbeiten. Gruß Mattes
Good4u
Yeah....ich bin der Erste.... Ein schöner Song. Für meinen Geschmack etwas zu "verhallt" (das klingt schon fast wie verminzung....äääähhh). Mit etwas Bearbeitung liegen noch ein oder zwei Punkte mehr drin.
Oben