Alcamar

Call Me

  • Autor Alcamar
  • songvote_creation_date
Ich möchte Euch einen neuen Song vorstellen. Die ursprüngliche Idee zu dem Song stammt von Corrado, ein Freund von mir, und gleichzeitig der BobDylan in meinem Freundeskreis 8-). Ich habe das Stück fertig komponiert und bis auf die Solo-Gitarre komplett eingespielt. Die Solo-Gitarre spielt Matthias, der sonst Gitarren-Stunts spielt :)
Autor
Alcamar
Song-Veröffentlichung
Artist
Alcamar
Kategorie
Pop
Aufrufe
299
Bewertung
7,70 Stern(e)

Song-Rezensionen

philskleinewelt
  • philskleinewelt
  • 7,00 Stern(e)
Abgesehen von den Drums find ich's richtig gut!
Piewo
Super Song! Einfach Klasse!
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
sehr schöner Ohrwurmsong! Komposition und Umsetzung finde ich sehr gut gelungen, nur am Anfang stolpert die Snare orientierungslos rum :). Da hatte ich schon Angst das geht so weiter. Sonst nix zu meckern, gefällt mir sehr, Hut ab!
Kesse
Hi, gefällt... farbenfroh... diese könnten etwas kräftiger voneinander abheben... Gruss Kesse
Adrian-Singleton
  • Adrian-Singleton
  • 7,00 Stern(e)
Also, der Bass ist grossartig, klingt super und fügt sich schön in den Mix ein. (10 Punkte) Das Schlagzeug dagegen ist echt.....gewöhnungsbedürftig. Nich schön gemixt und ohne Druck, ist das ein echter Drummer? Wenn ja hat er ein Timingproblem, da muss noch was getan werden. Mehr Kompression bitte. Kick ist pappig, die Toms klingen hohl und kraftlos, die Becken unausgewogen. Der Snare-Sound passt nicht zu Stück. (3 Punkte) Die Gitarren sind solide und besser (8 Punkte) und der Gesang ist schön (9 Punkte). Das Arrangement ist gut, nur ist das Stück eine halbe Minute zu lang. Alles in allem, besonders wegen der Drums kann ich hier nur 7 Punkte geben. Eine solch wunderbare Sologitarre (ah, vergessen 10 Punkte!) hat ein besseres Drumming verdient...... Gruss adrian
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 7,00 Stern(e)
Hi, auch das ist wieder musikalisch sehr schön gemacht von Euch (toller Gitarrist). Was wieder fehlt, sind die letzten 10-20 % in Punkto Produktionstechnik. Hihat und Becken sind um einiges zu laut, der Snaresound gefällt mir (schöne Obertöne). Bißchen mehr BD würde ich gerne hören. Sehr schöne Melodie. MAcht Euch ruhig nochmal an den Drummix ran, würde sich lohnen. Musikalisch ist es für mich ne runde 8. Die Becken trüben eben leider etwas den Gesamteindruck Gruß Frank
g-taste
Was mir gut gefällt: Melodik des Songs, Stimme des Sängers, Sound der Baßgitarre - die knurrt richtig schön, eingespielte Sologitarre. Was mir nicht so gefällt: Im Lauf der Zeit ein bisschen eintönig, Das Zusammenspiel zwischen Bass und Drums holpert manchmal ein bisschen, der Song läuft insgesamt noch nicht richtig rund. Gegeneinander abgewogen sinds für mich 6 Punkte Gruß Klaus
kasimiruslav
Hi Alcamar der song hat was... schöne klare harmonien ..leider sitzt die rythmusgruppe irgendwie nicht richtig ... das groovt nicht, auch scheppert das schlagzeug ganz schön ... gruss, kasimiruslav
Good4u
Der Song besitzt eine schöne Transparenz..... schöne Produktion. Zu Beginn nervt mich persönlich die Snare ein wenig, aber das legt sich später. Wunderschöne Gitarrensoli....
G
Wow, richtig gutes Stück, und von Bob Dylan ist gar nichts mehr zu hören. Fängt rhythmisch an, eher zögerlich und nimmt dann Fahrt auf - das gefällt mir. Nur der Schluß ist etwas einfallslos. Etwas besseres als einen pobligen Fade out hätte das Stück schon verdient. Aber mal zu den Details: Die Gitarren sind super, sowohl die Sologitarre als auch die im Hintergrund. Nur der Baß paßt nicht so richtig dazu. Vielleicht kannst Du ihn ja beim Abmischen etwas zurücknehmen. Der Schlagzeugrhythmus ist dagegen wieder richtig gut, nicht alltäglich, sondern durchdacht. Den Aufbau des Stücks insgesamt finde ich gelungen, es wird ein Spannungsbogen gezogen, der auch notwendig ist, denn die Melodie würde sonst schnell zu eintönig werden. Aber duch den zunehmenden Drive der Gitarren wird das mehr als ausgeglichen. Insgesamt ist das eines der besten Stücke der letzten Zeit für mich. Ich habe es mir nun das zweite Mal angehört und fing unwillkürlich an mitzupfeifen. Kommt nicht so oft vor. Und für einen besseren Schluß gibt es dann von mir auch die volle Punktzahl, so kommt es leider zu einem Abzug in der B-Note (wie die beim Eishockey immer sagen)
Oben