1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Evil Speaks

Song in 'Independent' von Gerkers gepostet, am 07.01.19.

  1. Gerkers

    Gerkers

    Registriert seit:
    05.08.13
    Punkte:
    90
    90
    3.88/10, 8 Stimme(n)
    Titel:
    Evil Speaks
    Dauer:
    00:05:30
    Datum:
    07.01.19
    Interpret:
    Gerkers
    Kategorie:
    Independent

    Evil Speaks ist ein alter Song,deshalb habe ich ihn etwas Face geliftet.
     
    Gerkers, 07.01.19
  1. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    13.617
    13617
    2/10,
    etwas chaotisch und planlos.
     
    leary, 20.01.19
    Gerkers bedankt sich.
  2. biofader

    biofader

    Registriert seit:
    14.12.12
    Punkte:
    787
    787
    1/10,
    ich mache ja auch SOWAS ähnliches und habe auch solche Bazillen abgeliefert---- aber für sowas gehört schon Mut und ein Regenschirm, um die geworfenen Schuhe abzuwehren.
     
    biofader, 14.01.19
    Gerkers bedankt sich.
  3. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    4.749
    4749
    3/10,
    Anfangs vielversprechende old school "deutsch-techno" synth sounds, gepaart mit viel zu willkürlichen Vox Einwürfen, ohne Rhythmus- oder Strukturgefühl aneinandergereiht.
    Wird schlimmer hinten raus....

    Sorry, but nope....
    3 (weniger trau ich mich nicht, schlecht für's Karma)
     
    Audiotic, 11.01.19
    Gerkers bedankt sich.
  4. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    45.290
    45290
    4/10,
    Das ist doch nicht synchron, hast du das so beabsichtigt?

    das könnte der Hammer werden, wenn das alles miteinander und nicht gegeneinander antreten würde.
     
    holgi, 10.01.19
    Gerkers bedankt sich.
  5. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    5.596
    5596
    6/10,
    Die Sounds und Sprachsamples finde ich schon ziemlich gut und passend. Es kommt auch ansatzweise dunkle Atmosphäre auf und erinnert an alte Velvet Acid Christ oder Suicide Commando.
    Aber rhythmisch bzw. timing-mäßig läuft für mein Empfinden hier alles ziemlich aus dem Ruder, so dass der Hörgenuß doch recht negativ beeinträchtigt wird. Schade.
    6/10
     
    mfx, 08.01.19
    Gerkers bedankt sich.
  6. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    3.534
    3534
    5/10,
    Interessantes ungewöhnliches Stück. Mir fehlt aber irgendwie der Faden, man weiß nicht wirklich, wohin die Reise gehen soll. Das Timing ist für mich nicht tight genug.
    Wenn mann da noch mal ran geht, könnte das eine richtig gute Nummer werden.
    Viele von den Sounds sind richtig gut.
     
    dhinda, 07.01.19
    Gerkers bedankt sich.
  7. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    45.285
    45285
    5/10,
    Manche Sounds finde ich gut, aber die Zusammenstellung (d.h. Arrangement) derselben zu einem Stück, da müsste für meinen Geschmack mehr kommen. So wirkt es eher wie eine Aneinanderreihung von Soundeffekten bzw. -schnippseln.
    Das Stück davor hat mir besser gefallen.
     
    Gerkers bedankt sich.
  8. Unknow

    Unknow Guest

    Punkte:
    0
    5/10,
    Bin da etwas zwiegespalten. So von den Samples usw. echt interessant gemacht. Hat mich so an The Prodigy erinnert und hab dann auch gedacht, wanns so richtig los geht mit einem geilen Beat. Aber da kam leider nichts. Und die 5.30 min. ziehen sich dann doch arg in die Länge. 5/10
     
    Unknow, 07.01.19 Bearbeiten
    Gerkers bedankt sich.