Flod0

Er hatte Nix

  • Autor Flod0
  • songvote_creation_date
An meinen toten Onkel
Autor
Flod0
Song-Veröffentlichung
Artist
Flod0 feat. Koski One
Kategorie
HipHop
Aufrufe
142
Bewertung
4,25 Stern(e)

Song-Rezensionen

S
10... guter song song aufbau find ich gut lyric auch gut dem du das lied gewidmet hast kann stolz sein ;) respekt
F
Das Problem bei solchen Liedern ist, das Leute aus Betroffenheit schreiben und somit ihre Trauer zu verarbeiten, bewusst oder unbewusst. Bewerten will ich dies nicht, weil solche Texte zu extrem auf menschliche Emotionen abzielen! Ich sage nur Rap ist das nicht, klingt eher wie ein vertontes Gedicht ohne Struktur: einmal abab, aabb usw. mit Anfangsreim und Endreim und Kreuzrein und Paarreim... . Normalerweise behalten Dichter immer eine klare Struktur in einem Gedicht ein. Selbst wenn hast du fast nur Punchlines drin leider fast keine guten Reime vom Techniken Level der Schreibbasis ist das fast nichts. Mal aus dieser Perspektive gesehen. Aus der anderen Perspektive bist du wirklich gut mit diesem Thema was dir bestimmt auch nahe ging umgegangen! Nehme es mir bitte nicht übel was ich oben schrieb aber genau deswegen sind solche Texte immer schwieriger zu bewerten als die weniger emotionalen. Ps.: Mein Beileid Mfg.: Familia
jamincurl
servus, du hast da echt wirklich furchtbare s laute in den vox, klingt wie n falsch eingestellter deesser. finde die rapstrophen vom schreiben gut. der refrain ist imo schlecht gesungen, schlecht geschrieben und schlecht bearbeitet. aus irgend nem grund kommt der song trotzdem ganz gut :) (bewertung lass ich raus, weil einfach nur der schliff an nem grundsätzlich guten song fehlt)
M
der song ist ein vertontes gedicht, das nichts, aber auch gar niichts mit hip hop zu tun hat musik ist an sich trotzdem okay, wenn du kommerziellen hintergrund hast, beim sänger geht sicher noch was textlich kann ich dem ding überhaupt nicht folgen, die rhymes sind bs - erinnert mich insgesamt extrem an tictactoe außerdem ist das teil nach 2:10 plötzlich zu ende bewertung lass ich weg, weil ich das teil nicht objektiv beurteilen kann. aber verkauft das lieber nicht als hip hop musik, so lange das nicht bmg massenwirksam für euch regelt. :roll:
H
gänsehaut!!
funkyfloh
rap ist gut, chöre bisschen zu viel effekt, bisschen schief. aufbau des songs find ich gut. schlagzeug evt. bissel lauter. klavier is cool.
Z
der Song ist nicht vollständig, hört bei 2:10 auf. Was man hört ? Sehr gute Ansätze beim Sprechgesang und beim Text. Der gesungenere Teil ist .... daneben. Das Playback ist auch nicht allzu toll, sehr lofi und vom Klang her einfach unangenehm. Mehr kann ich dazu erstmal nicht schreiben, HipHop ist allgemein nicht so mein Ding, so dass ich die fehlenden 50 (?) Sekunden auch nicht allzu sehr vermisse oder dort noch eine überraschende Wendung vermuten würde - Enthaltung ;)
N
Bei einem solchen Thema ist natürlich eine Bewertung schwierig; ich versuchs trotzdem mal objektiv etwas dazu zu schreiben: Gut gefallen mir die Strophen ohne Beat. Das ist mal was anders und ich finde den Sprachfluss gelungen. Der Refrain gefällt mir dagegen nicht sonderlich. Melodie und Gesang könnten besser sein. Das Lied wäre meiner Meinung nach auch ganz ohne einen Beat ausgekommen. Rein technisch klingt es durchweg recht ordentlich. Schade finde, dass der Song nicht ganz hochgeladen ist. Wenigstens im Songvoting sollten nur komplette Songs rein.
Oben