Cathrin

Entfernt

  • Autor Cathrin
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
Cathrin
Song-Veröffentlichung
Artist
Cathrin
Kategorie
Pop
Aufrufe
452
Bewertung
7,24 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 8,00 Stern(e)
Hallo Cathrin schön melanchonische stimmung, mag ich, schöne gesangslinie. kommt die stimme vileicht ein bisschen besser zu geltung wen es ein bisschen mehr Hall oder deelay drauf hätte ?Arrengement passt von mir aus geshen auch gut, schön mit den streicher. Fabio
R
Wieder ein gutes Stück... deine Stimme gefällt mir gut. Der rauchige Touch würde sich gut auch bei Rockmusic anhören. Nur mal so erwähnt. gruss red5music
Ishido
wie schon anderweitig erwähnt.....smoothe nummer die leider etwas zu sehr in der wertigkeit gegen den mix ankämpfen muss....stimme gefällt mir außerordentlich gut...me happy
Musikarchitekt
An sich nicht mein Genre, aber: gelungene Instrumentierung, Abwechslung ist vorhanden und sehr schöner Gesang. Auch der Mix ist top. Im Grunde ist mir nichts Negatives aufgefallen. Ich würde sagen, 8/10. :)
J
Für Komposition, Arrangement und Vocals gäb's von mir die volle Punktzahl. Kleine Abzüge allerdings wegen: - irgendwas stimmt mit dem De-essing nicht - bei den Strings gibt's einige einzelne Cello?-Töne, die plötzlich nur von rechts kommen - die Balance zwischen den einzelnen Spuren im Verlauf des Songs könnte man optimieren
pivo7
Sehr "reif" und ausdrucksstark! In der Stimmfarbe leichte SadeAdu-Ansätze (Smooth-Operator) - finde ich gut. Technisch (räumlich) gut gelungen. Du kannst auf jeden Fall auch sentimentale Stimmung gut rüberbringen. Authentisch, sinnlich, nah und gefühlvoll. Genau richtig, wenn man mal seinen "Moralischen" hat. Mit positiver Stimmung gefällst Du mir allerdings noch besser.
RK79
Großartig, gefällt mir richtig gut!! Tolles Piano, grosse Stimme, gefühlvolle Ballade! Ich mag solche Art von Musik!! Auch der Text sagt mir zu :) Danke, hab ich gerne gehört.
Krax
Gut gemacht! Ich finde, Dein Song könnte auch gut im Radio laufen. Deine Stimme hat einen sehr hohen Wiedererkennungswert!
chrisspeed
Sehr schönes Stück, das Piano gefällt mir, aber zusammen mit den Streichern weiter vorne spielen. Die Stimme klingt toll und alles ist sehr stimmig zueinander. Bravo...
Hobelhai
Streicher & Piano wirken insgesamt zu Hollywood, zu schmalzig. Etwas weniger Hall käme cool. Deine Stimme ist der Hammer, aber zum Teil wirkt mir das etwas falsch bzw. zu stark komprimiert. Das Arrangement benötigt etwas mehr Abwechslung. Textlich ist das alles nix Neues, aber selbst Adele macht ja das Gleiche.
U
Sehr schöne Nummer, gefällt mir. Schön das bei dir immer stimmige Akkordfolgen, da gibt es keine unschön klingenden Ausbrüche, wie zu oft im SV gehört! Musik ist schön wenn sie harmonisch klingt :)
popnapp
Aha, Ballade ohne Drums. Cool. Schöne Streicher arrangiert. Das Piano ist gut gespielt. Gesungen wiedermal toll. Im Refrain entdecke ich einen tollen Akkord und finde es ein wenig schade, dass da nicht mehr draus entsteht, dieser Akkord auf ..lone.. in "now I'm her alone in love". Danach geht es wieder in das übliche Kadenz-Fahrwasser. Schade. Aber soo schade nun auch wieder nicht. Das Fahrwasser gefällt mir schon ganz gut. Wäre halt nur spannend gewesen, mal weiter davon weg zu kommen. Das Arrangement ist insgesamt zu gleichförmig. Da müsste eine Entwicklung rein und das Piano dürfte, nach meinem Gefühl, nicht immer gleichbleibend die Hauptrolle behalten. Und am Text könnte man auch noch einiges mehr machen, denke ich mir. Weg von den einschlägigen Formulierungen zu mehr eigenen Textaussagen. Na ja, hätte hätte könnte sollte. Was da ist finde ich auf jeden Fall schonmal sehr gelungen.
speedtom
Nun, wo dein Sound besser geworden ist, können wir uns ja dem Rest widmen... Komposition: belangloser Radiopop. Text: üblicher Herzschmerz-Balladen-Text. Als deine grösste Stärke empfinde ich deine relativ tiefe, rauchige Stimme. Ansonsten kann ich mit dem Stück nichts anfangen
L
Jo, muss mich da dem Kanon anschließen. Bisher definitiv der beste Song von Dir. Viele Pluspunkte: + bessere Sounds + der Gesang wirkt nicht so "überdehnt" wie zuvor Also diesmal regnet's Sterne. Sehr positive Gesamtentwicklung.
docmidnite
Cathrin, Du wirst besser und besser :-* Lass den Song mal von jemandem mischen... das geht sicher besser aber trotzdem: Tolle Entwicklung ... in Allem!
SoulFrontier
Das Beste am Stück ist der Gesang! Der gefällt mir hier mal richtig gut. Alles Andere hat viel Potential nach oben. Das Klavier ist nicht zu laut sondern es ist vom Sound und Mix her so unglücklich dass es halt regelrecht stört. Gesang und Gesangsmelodie sind wirklich sehr schön!
sanoor
Stimme, Stimmung und Melodie....alles stimmig, schönes Gesamtpaket. Klavier allerdings zu dominant, Stimme könnte ein bisschen mehr nach vorne. Text finde ich jetzt nicht soooo toll. Trotzdem: mir gefällt ´s.
hopoh
Schöner Song...das Composing der Melodie ist sehr eigen und auch eigen gesungen ( mit eigen meine ich sehr getragen und langgezogen ) aber genau das macht das Stück wiederum aus und gibt ihm diese eigene Note , daher bitte nicht als Kritik verstehen :) Gut gesungen , das mit dem etwas zu lauten Klavier sehe ich ähnlich - ist aber kein Hinderungsgrund den Song gut zu finden ;) Arrangement und Anlage des Stückes und Gesang geht so ein wenig in Richtung adele...meine ich jetzt absolut wertfrei - Mix und Sound hat noch potential - aber alles in allem gut gemacht Cathrin :)
Marry50a
Hey Katrin, wieder mal ein sehr schönes Lied, das unter die Haut geht. Wunderbarer Text, tolle Stimme. Dieterchen nöckelt ein bisschen am etwas zu lauten Piano und die Strings könnten etwas weicher sein. Das wertet den Song für uns aber nicht ab. Absolut "Hitverdächtig"! :)
BerSi
Hey Katrin! Schöne Nummer - deine Stimme ist echt der Hammer! Ja - das Klavier würde ich weniger dominat anlegen sonst kommen die Streicher nicht zur Geltung - wäre schade! Den Refrain etwas abgesetzter gestalten und mehr Spannungsbogen - ist aber m.M. - die Nummer kommt schon sehr gut! LG BerSi
stonyroad
SChönes Intro. Klavier übertönt die Streicher die sehr zart angelegt sind und dadurch verdrängt werden. Das mit dem Klavier zieht sich durch die Nummer. Ist zu laut, zu dominant. Stimme gefällt mir. Schön rauchig und nicht so hoch. Schöne Melodie, sehr melancholisch.
Oben