E

Entfernt

  • Autor electrical
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
electrical
Song-Veröffentlichung
Artist
electrical
Kategorie
Pop
Aufrufe
352
Bewertung
5,78 Stern(e)

Song-Rezensionen

HarrySH
Jo, kann ich unterschreiben, die Meinungen einiger User. Obwohl du eine schöne Singstimme hast, habe ich immer das Gefühl, du verwendest kurze Loops, die dann dann durchgenudeltwerden. Dadurch gibts wenig Abwechslung. Der Schluss ist auch seltsam. Also, so wirklich Mühe machst du dir micht. Sorry.
  • Danke
Reaktionen: electrical
helge1973
Gunter Gabriel in Jung - und viel zu ernst. Darann erinnert's mich. Ich weiß ja nicht, wie Dich so das FB interessiert, aber Dir schreiben so viele Leute auch in den Liedern davor: - lass Dir mehr Zeit - Gesang zu dröge. Und, okay: die "Masse" hat nicht immer Recht, aber zumindest solltest Du einmal darüber nachdenken, ob das eine o andere nicht DOCH stimmt :schulterzuck: Denn der Gesang ist wirklich sehr, sehr langweilig, ja, fast emotionslos und komplett gleich - ohne jegliche Dynamik - durchgesungen. Auch die Komposition ist ziemlich übel, da sich alles immer und immer und immer wieder wiederholt - langweilig. Das seltsame Ende dann, das klingt so, als hätte Deine Ische plötzlich den Stromschalter nach unten gedreht, um Dich zur Sonntags-Andacht zu schicken. Zu abrupt, zu abgehackt, zu unpassend, zu strange.
  • Danke
Reaktionen: electrical
kruparsonic
Schönes Liedchen, das Picking ist schön und passend, nur auf die Dauer etwas zu eintönig, Gesang gut aber zu weit im Hintergrund und ohne wirkliche Höhepunkte, das Ende kommt etwas unerwartet.
Teestunde
Auf alle Fälle hebt es sich ab vom üblichen Weihnachtskitsch. Erinnert ein bisschen an amerikanische Weihnachtslieder. LG T. :)
  • Danke
Reaktionen: electrical
U
danke fürs Reinstellen :) Ich wünsch dir auch eine schöne Weihnachtszeit
  • Danke
Reaktionen: electrical
speedtom
Die Botschaft finde ich gut, sogar die Stelle mit der Andacht - und das mir, dem alten Agnostiker! ;-) Der Song ist eigentlich ganz nice, reduzierter Country mit Schellenkranz (obwohl der nicht immer ganz in time ist), allerdings wären vielleicht auch einige Arrangment-Kniffe ganz gut gekommen (Chöre etc). Trotzdem einer der besseren Stücke von dir!
  • Danke
Reaktionen: electrical
Marry50a
Gefällt uns sehr gut. Ok, persönlich ist mir die (schöne) Gitarre etwas zu laut, Gesang leider etwas unverständlich. (Auch wenn ich jetzt nicht auf solche Texte stehe) Einfaches Liedchen, dass uns aber mehr im Ohr bleibt als so manche andere Stücke!!!
  • Danke
Reaktionen: electrical
L
Yep... er plätschert sehr gemächlich vor sich hin, der Song. Der Gesang ist mir im Mix zu stark maskiert. Der muss sich da mehr rauspellen. Gute Idee, so'n Stilmix, aber leider kein Ohrwurm. HAbe auch den Eindruck, dass Du Dir nicht genug Zeit nimmst für 'ne sauberere Arbeit an Komposition und Mix.
  • Danke
Reaktionen: electrical
stonyroad
Auf weite Strecken zu gleichartig. Das liegt auch das du da sehr gleichmäßig durchsingts.Keine Änderung der Tonlage, kein Ausbrechen aus dem Schema. Passende Percusion, lässige Stimme Die Westerngit ist ein wenig lauter als die Stimme. Das Picking gefällt Wenn der Refrain mehr zur Sache gehen würde, so ein kleiner Höhepunkt häts dem Song besser gestanden. Den Übergang zu den Glocken am Ende klingt erzwungen/willkürlich ohne die Übergang
  • Danke
Reaktionen: electrical
Oben