Metal4ever

Entfernt

  • Autor Metal4ever
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
Metal4ever
Song-Veröffentlichung
Artist
Metalmind
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
422
Bewertung
8,38 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

helge1973
"Hoffe es gefällt euch!" :jawohl:
  • Danke
Reaktionen: Metal4ever
popnapp
Gesang und Gitarren sind die Stars hier. Ziemlich cool gemacht. Die Drums müssen vermutlich so aber mir Pop-Gewohntem gefällt die Snare nicht so gut. Viel zu ploppig, zu wenig Breite. Und dass die Bassdrum durchgängig Achteln (oder sind das sogar Sechzehntel?) spielt, hm. Muss vermutlich auch so. Auch am Refrain habe ich ein bisschen zu meckern. Die Melodie ist mir irgendwie zu gemütlich, vom Gesangs-Rhythmus ein bisschen zu harmlos irgendwie. Fast als wäre das einem Original-Kinderlied entlehnt. Aber das sind nur Erbsen, die ich da zähle. Die tollen Chöre/Backgroundvocals und Gitarrenwände machen schon Spaß, das alles bei angehobener Lautstärke auf sich wirken zu lassen.
  • Danke
Reaktionen: Metal4ever
octay
alte Schule, wurde wieder Zeit mich in die Haedbangersball 80er hineinzuversetzen. nettes soli und gute Bearbeitung.
  • Danke
Reaktionen: Metal4ever
stonyroad
Vox toll Bratgitarren sehr korrekt. Bass so gut wie nicht vorhanden Git Solo: Endlich mal ein Solo das nicht übersteuert ist und trotzdem gut kommt - sehr gut. Songidee: nix neues aber ok.
  • Danke
Reaktionen: Metal4ever
HarrySH
Jo, fetzt gut ab. Feiner Gesang. Ist alles drin, was so´n Song braucht. Etwas mehr Bass wäre noch wünschenswert.
Soundkraft
Oldshool ja....aber ein alter Zausel wie ich will genau das hören :) Alles stilecht und der Gesang is klasse. An meiner "Referenzabhöre" (TV :D) fehlt, wie schon gesagt wurde auch einiges an Bass. Trotzdem ist das ganze noch gut hörbar...irgendwelche Unstimmigkeiten fallen mir nicht auf. Geschmacklich ist das genau meine Schiene....aber da der "letzte Wumms" dann doch ein bisschen fehlt, pendel ich mich mal auf 9 Punkte auf meiner (ganz persönlichen) Hitskala ein.
  • Danke
Reaktionen: Metal4ever
Beyolie
Feine Sache, ich bin noch weniger Fachmann, aber auch für mich als Genre-Fremdling lässt sich das sehr gut anhören. Ich höre über Kopfhörer - irgendwie fehlt der letzte Wumms im Mix, kann mich aber auch irren. Es ist nicht zu überhören, dass Ihr einiges drauf habt. Ist schon beeindruckend, was es für tolle Bands überall gibt.
  • Danke
Reaktionen: Metal4ever
hopoh
Oh das ist wohl schoeni eher ein besserer Kritiker als ich...aber ich versuch es mal. Die Stimme kommt super gut , auch die Gitarren gefallen mir sehr gut im Sound und auch mit den riffs, die Drums sind mir etwas staccatomässig mit dem durchgehenden Snare, das Composing und Arrangement würde ich mal als genretypisch gut zusammenfassen. Mix finde ich klasse , nur den bass suche ich etwas... Habe den Song - auch wenn es nicht ganz mein favourite genre ist - gerne gehört. :)
  • Danke
Reaktionen: Metal4ever
Oben