Metal4ever

Over The Sky REMASTERED

  • Autor Metal4ever
  • songvote_creation_date
Neuer Song vom kommenden dritten Metalmind-Album!
Ein befreundeter Gitarrist "Miguel" der ehm. Powermetalband "Oratory" aus Portugal hat mir auf diesem Song ein Gastsolo eingespielt.


Recording/ Master/ Lyrics by André Siekmann
Wenn euch die Musik gefällt, könnt ihr gerne mal auf www.metalmind.de reinschauen und hören.

Rockige Grüße
  • Danke
Reaktionen: Lionwolf
Autor
Metal4ever
Song-Veröffentlichung
Artist
André Siekmann
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
921
Bewertung
9,36 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

popnapp
Ich hab ne Allergie bei diesem Röchel-Gesang und habe diesen Song deshalb nur vorsichtig und zögernd angeklickt. War Quatsch. Erwies sich dann als Volltreffer. Die Gitarren schön satt und mit diesem Druck dann musikalisch auf einer noch so melodiösen Schiene, dass ich aus dem Pop rüberhörend mich bestens zurecht finde. Der Gesang ist ja wohl oberklasse. Klingt wie Deep Purple (na gut, meine Ohren sind vermutlich nicht besonders geschult, den Unterschied zu hören). Super Song. Auch das Solo ist super. Isch bin beeindruckt.
  • Danke
Reaktionen: Metal4ever
Beyolie
Oha, schnell mal recording.de aufgemacht, bevor ich mich dem Rollbraten widme - und dann so ein Zuckerl. Röschpökt, besondrs auch für die Woukals!
  • Danke
Reaktionen: Metal4ever
holgi
Hi Andre, der Song ist immer noch obergeil, der erste Mix jedoch gefiel mir besser, Geschmacksache, ich weiss :-D
ArsèneLupin
Geiles ding.

Drums sind Perfekt, Gitarre fand ich zwar an manchen stellen zu Laut, dass ist aber glaube ich nur mein Persönlicher Geschmack und Genre- Typisch.

10/10
mjmueller
Wow - eine echte Zeitreise, aber sowas von .... :) Das ist irgendwie cool, aber auch der Kern des Problems und das meine ich gar nicht als Bashing - hat man/frau alles schon sehr oft gehört. Klar, Genreerwartungen werden fast 100% bedient, aber leider ist keine Entwicklung erkennbar (das meine ich aufs Genre bezogen).
Dennoch gerne gehört.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
D
Schön druckvoll, die Drums könnten für mich etwas mehr höhen vertragen. Die Gitarrenfills im Refrain gehen ein klein wenig unter, die wünschte ich mir präsenter. Die wechselseitigen Solos sind genau mein Ding, haben wir früher in der Band auch gerne gemacht. Alles drin was ein guter Metalsong braucht. Top!
jet2
jo, das ist klassischer heavy metal!
gute instrumental- und gesangsperformance!
sehr ordentlich produziert.
montybunker
Yes
10
Yes
10
Yes
10
Gesang - check
Band - check
Was will man mehr?
Mein Fuß ist auf der Monitor Box...

Freue mich auf Gegenbewertungen!
Bleibt gesund und kreativ.
  • Danke
Reaktionen: Metal4ever
Dreamattack23
...null mein Teebeutel, aber ich finde es ist super gemixt und die Gitten in den Strophen fetzen. Den Refrain hätte ich mir dann eigentlich genau so "dark" gewünscht, aber der ist ja dann fast schon wieder rockig, mit klitzeklein poppig. Aber ansonsten doch toll.
  • Danke
Reaktionen: Metal4ever
statusquofan
Jau. Die Strophe würde ich als melodiösen Metal bezeichnen, während der Refrain dann eher in Richtung Hardrock a la Whitesnake erinnert. Auch gut gesungen. Für mich schon fast ne Spur zu hart , aber mir gefällts trotzdem.
  • Danke
Reaktionen: Metal4ever
pivo7
Ordentlich!

An einigen Stellen für meinen Geschmack nicht nur etwas "over the sky", sondern auch etwas "over the top"!

In diesem Genre würde ich mir (natürlich) noch ein paar Tricks von den Altmeistern "Scorpions" ansehen! Für meinen Geschmack gehört speziell Matthias Jabs natürlich zur deutschen Topgarde der Metal-Gitarreros!

YT-Code: "fUWcVNLNvrs"

oder hier auch die romantische Seite der "Wind of Change"-Maker

YT-Code: "I86LDrtZCxg"

9/10

Die Scorpions KÖNNEN Musik!

Ich habe als Ex-Sarstedter das Vergnügen, die Schenker-Brüder schon seit über 50 Jahren zu kennen!

Immer wieder ein Ohr wert!
Oben