SoulFrontier

Entfernt

  • Autor SoulFrontier
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
SoulFrontier
Song-Veröffentlichung
Artist
SoulFrontier
Kategorie
Pop
Aufrufe
466
Bewertung
8,93 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

akl
Sehr schön gemacht. Es muß nicht alles technisch 100% perfekt sein, um gut rüberzukommen. Mir hat das Gitarrensolo sehr gut gefallen.
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
asli
Lennon lebt. Dachte ich am Anfang. Klingt wie aus der "Imagine"-Phase. Sehr, sehr schön anzuhören. Der Zwischenteil ist super, hätte vielleicht eine kleine Drumpause vertragen, um dann zum Solo hin wieder durchzustarten. Insgesamt aber auf jedenfall: spitze!
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
docmidnite
Holger: Spitze!!! Hättest ruhig mal drauf hinweisen können, dass Du den Song hier plaziert hast! ;-) lg Henry
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
Marcel88
Genialer Song, gefällt mir persönlich sehr sehr gut! Wie schon erwähnt, guter einfallsreicher Retro Sound. Stimme passt perfekt dazu und der ein oder andere stimmliche patzer macht das lied umso sympathischer. alles in allem Top! gruss Marcel
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
KascheK
Was soll man groß sagen? Schönes Teil, das!
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
R
Klasse Retro-Sound mit wunderbar schleppendem Schlagzeug und Stimm-Effekten, obschon tatsächlich der ein oder andere kleine Patzer im Gesang zu hören ist. Aber die Anlehnung an längst vergangene Zeiten ist deutlich vernehmbar und wiegt die kleinen Unvollkommenheiten absolut auf. Und ich möchte das mit meiner Punktevergabe auch honorieren, denn nach meinem Geschmack gibt es viel zu viel Plastikmusik. Da lobe ich mir solche Musiker wie Dich und Deine Kompagnons, mit denen solche Ohrenschmeichler wahr werden. So vernehme ich auch ein sehr schönes Gitarren-Solo, das dem Song Weite und echten Glanz verleiht. Super, wirklich super! Ach, ich wär auch gern dabei. Allein nur zuschauen. Da schlägt das Herz im gleichen Takt und wird wieder jung, die Augen glänzen und ein versonnenes Lächeln kommt wie von selbst...
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
hopoh
Hi Holger Als bekennender SoulFrontier-Fan ist es wieder ein genuss deine Interpretation zu hören. ich sehe es inhaltlich genau anderes herum wie andere Kommentare hier ..ich finde es gibt viel zu wenig Weltenrettertexte und du singst das subtil, einfach ohne Alüren und schnörkel I wanna save the world ......find ich gut ! Musikalisch schöne ballade, schöner sound hat der bass stimmt, auch das Klavier ist gut. Stimme wie immer top ! Kritisieren möchte ich ein weinig den Groove der " schleppt etwas". das Guitar solo ist auch schön..alles zusammen könnte ich mir auch rockiges gegenmodell zu "We are the world " vorstellen. gruss hopoh
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
malt30
Schöner song, schöne Athmosphäre. Aber: Das rythmische Fundament ist arg wackelig, Bass und BD sind teilweise sehr weit auseinander, kanns sein dass der Bass permanent früh kommt, bzw die BD spät? Gesang wurde ja schon erwähnt. Insgesamt hätte es sich sicher gelohnt, mehr Zeit in die Bearbeitung zu investieren.
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
misterkanister
Gefällt mir alles sehr gut.
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
FredTadge
Du bist offensichtlich zu spät geboren worden. Dem Lennon-John hättste sonst damals wahrscheinlich seine Yoko ausgespannt (und damit die Beatles gerettet). Ich find deinen Gesang wie immer toll. Die kleinen Ausrutscher hätte man noch bearbeiten können, aber die Möglichkeiten hatte der John auch nicht ;-) Song ist eher Durchschnitt, stehe aber persönlich nicht so auf diese weittragenden Weltenretter-Texte (hatte o.g. Inspirator ja aber auch immer). Das kommt immer so gutmenschenartig rüber...
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
Z
Da habt Ihr einen wunderschönen Song gemacht, ich glaube hier war mal wieder Lennon der Pate ? Was mich halt auch stört, dass die Stimme so zwischen menschlich- Lennon- mäßig locker und dann noch so o.k. und passend - und völlig überfordert und gequält schwankt und dann wird´s arg schief. Da können auch keine lauten Background- Vocals verschleiern. Ansonsten Kleinigkeitn, z.B. dass bei manchen Stellen das Schlagzeug so weit nach hinten rutscht, dass man kaum noch einen Schlag identifizieren kann wenn er passiert, man hört nur die Nachwirkungen davon aber nicht den Anschlag. d.h. das Piano ist nicht zu laut, das Schlagzeug eher zu leise oder die Transienten zu weich und verschliffen.
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
holgi
Hi, danke für den Bass-Hinweis, lässt mich genauer hinhören und begeistert werten :) Toll der Bass, schön.....ja wie nu....keine Ahnung, eben schön. :) Gesang ist super, Ausrutscher hin oder her, ich mag den Lennon eben immer noch, nach all den Jahren, hehe. Mix ist supi, Text passt, ne, da hab ich nix zu nörgeln. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
Wennto
Schicker Song. Gute Komposition. Instrumentenarbeit top! (na bei den Instrumenten ;-)) Mal wieder eine schöne Internet-Coop von und mit Dir. Leider wackelt mir der Leadgesang teilweise zu heftig. - zu sehr um komplett darüber hinwegzusehen. Zum Misch kann ich nicht viel schreiben, da ich über normale PC Speaker lausche.Dort kommt der Misch allerdings nicht voll überzeugend. Lautstärkenverhältnisse passen mir nicht. Backings z.B. kommen mir zu aufdringlich.Piano zu laut ect. Ansonsten gefällt es mir wirklich ausgesprochen gut
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
stonyroad
Schöne Ballad und mit Herz gesungen (ein paar Ausrutscher sind leider dabei)und passend Instrumentiert. Solo sehr songdienlich. Bass find ich nicht so überwältigend vom KLang, hät mir den "Mächtiger" vorgestellt. Klavier spur zu laut für mich. Text gefällt mir. Mix beurteilen kann ich nicht aber wirklich und ist für mich nicht so ausschlaggebend. lg lg
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
Oben