SoulFrontier

Entfernt

  • Autor SoulFrontier
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
SoulFrontier
Song-Veröffentlichung
Artist
soulfrontier & Freunde
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
391
Bewertung
8,82 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

stonyroad
Sympathische Nummer.. Höre ich mich sicher öfters an. Irgendwie "Stressless" 20 Jahre: Wenn dir nix neues einfällt, kram nur in der alten Musikkiste herum, sind immer ein paar Perlen drinnen. Oder Anregungen. lg
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
BasementBluesBoy
  • BasementBluesBoy
  • 8,00 Stern(e)
toller song, macht spaß zu hören und die harp solos sind auch gelungen. mix find ich auch gut. hört sich bei mir sehr gelungen an auch die keys finde ich gut. bass macht gut druck. schönne nummer
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
hopoh
Hallo SoulFrontier Habe den Song ja schon im Threat bewundert. Tolles arrangement , wie immer authentische gute Stimme, dezenter Mix, 70er feeling ab 00er Ausführung ! ..und die harp find ich gut. Rundum toller Song ( die kleinen kritiken lass ich jetzt weg sind nicht der Rede wert ) Und eine der besten Eigenschaften: Song macht gute Laune und könnt ich ich öfters hören ! gruss hopoh
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
MelvinWish
Hi Soul Ja der after Dark Track geil ;-) Neil Young, ja ich empfinde es noch immer etwas so und nun mach Dir mal keinen Kopf über Ideen, die kommen manchmal schneller als man denkt :) You`ve touched my Soul and Heart with this Track... Mir gefällt der richtig gut :) Von mir 9 Points.. Netten Gruss der Todd..
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
Heelie
Der Song transportiert Emotion. Er erreicht mich. In dem Moment verblassen eigentlich alle vermeintlich wichtigen Dinge wie Sound oder musikalische Perfektion. Manchmal kann mans halt nicht anders erklären. Warum dann keine volle Punktzahl? Ich denke der Song hat, wenn man noch die letzten 10% rausquetscht, das Potenzial ne richtig geile Nummer zu werden anstatt nur eine richtig Gute :) Die Mundorgel bläst mir etwas zu verhalten. Das hat sie gar nicht nötig. Die Orgel wirkt manchmal etwas zu unruhig. Das sind alles kleine Nuancen. Aber wie gesagt: Zwischen GUT und SAUGEIL liegen (als ungefähre Faustregel) nur 20%-30%. Diese 20%-30% sind nicht einfach umzusetzen und erfordern viel Akribie (?). Aber sie lohnen sich!
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
P
äähh , Kreativpausen sind verflucht schnell um....meistens ist es nur "dieschnauzevollhaben" vom eigenen Stil , Sound oder Spielweise aber plötzlich befindet man sich wieder am Rechner und hämmert neue Songs ein.....manchmal ist es ein Song oder Langeweile oder einfach nur ein Riff das man zufällig entdeckt/erspielt der einen zurück führt und schon ist man wieder in der Spur. Ich bin z.B. wieder an einem Song dran der seit 4 Jahren auf der Platte liegt....mysteriös ;) Aber so läufts halt. Ach so , zum Song: super :) MfG Chris
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
dropunique
haut mich zwar nicht total um, aber irgendwie zurück in die 70er. deine stimme mag echt sehr, hab ich das schon mal gesagt?..coole refrainmelodie, hat was eigenes orgel gehört noch besser gemischt zb ab 3:12 heast oida..villeicht produzierst mal ne nummer von jemanden anderen...kann helfen um wieder lust zu bekommen...beim essen und bei frauen ist ja doch genau so:) falls du verstehsta wos i maan...
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
Z
Ich bin mir sicher, bald wieder was von Dir zu hören. Denn geplante Kreativpausen sind schneller wieder rum als man denkt. Nach 4,5,6 Wochen ist das Verlangen wieder da und die Ideen und die Ohren haben sich erholt. Schlimmer ist eine ungeplante Kreativpause, das kenne ich aus eigener Erfahrung ;) Na, habt Ihr doch ganz schön hin gekriegt. Ich sag´ mal, da sind Kleinigkeiten im Mix, aber da beisst sich eigentlich nicht und an dem Song selber, er zieht sich ein wenig wie Kaugummi wenn er nicht ständig durch kleinigkeiten aufgelockert würde, würde man ihn als noch länger empfinden. So die letzte Konsequenz und die ganz großen Höhepunkte fehlen irgendwo, aber es ist ein guter, gefälliger Song geworden.
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
holgi
Hi, kreative Krisen kenne ich, gehen vorbei, und wenn es ein Jahr dauert :) Dein Song: man hört 70er Feeling, Tom Petty-Anleihen, sehr dezent, tolle Harp, grossartiger Gesang, rundherum stimmig. Mix gefällt mir, Song ist geil, Kompliment. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
misterkanister
  • misterkanister
  • 10,00 Stern(e)
Spitzenklasse!
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
stoman
Na, da hat der Mark aber noch mächtig am Mix gedreht! Jetzt funktioniert's für mich schon besser. Der Bass ist vielleicht etwas zu mächtig für meinen Geschmack, und die Gitarren hätte ich etwas mehr zurück genommen. Die Orgel schmerzt, ebenso die Mundharmonika, weil beide sich heftig mit der Gitarre beißen. Das wird Mark auch selbst hören, wenn er ein paar Tage Ruhe hatte. Vielleicht geht er dann noch mal mit Feinpolitur 'ran. Ansonsten aber sehr gute Arbeit. Und ich bin sicher, dass die Lust zu neuen Liedern wieder kommen wird, wenn Du Dich ein bisschen ausgeruht hast. Ich kenne diese Phasen.
  • Danke
Reaktionen: SoulFrontier
Oben