T

Entfernt

  • Autor The7thMusic
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
The7thMusic
Song-Veröffentlichung
Artist
Dennis Eggemann
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
198
Bewertung
5,17 Stern(e)

Song-Rezensionen

ManuelFritz
Die Idee ist sehr gut. Vielleicht sollte der Track insgesamt etwas länger sein? Der Mix ist durchschnittlich. Mehr Druck wäre gut.
  • Danke
Reaktionen: The7thMusic
Wennto
Leute warum könnt ihr nicht ein paar Sätze zu Eurem Stück schreiben.Vor Allem weil ihr auch viel FB erhalten wollt.So wird das meist rar ausfallen. A perfect World gefiel mir besser.Find die Flöte jetzt nicht so schlimm, aber es wirkt auf mich so als wär ein riesiger Raum auf dem Song. Ganz nette Komosition, mässiger Sound aber ingessamt chilliges und auch für mich "gutes" Stück!
  • Danke
Reaktionen: The7thMusic
4eMotions
auf details einzugehen steh mir nicht an. nobody is perfect. und wären wir es, wären wir dann hier!? ich sehe es einfach nur als "chillen vom feinsten"! super ..gefällt....
  • Danke
Reaktionen: The7thMusic
M
Siehe rbschu.
  • Danke
Reaktionen: The7thMusic
P
Schöne Komposition , ich muss aber über den Sound motzen , das Klavier ist mir zu sehr im Hintergrund und auch zu dumpf genau wie die Trommeln. Ansonsten würde es richtig Spass machen zu zuhören. Aber so..... MfG Chris
  • Danke
Reaktionen: The7thMusic
R
Wenn man als erster an einen neuen Upload gerät, hat man das Glück, komplett unbeeinflusst von anderen Kommentaren und Wertungen Stellung nehmen zu dürfen. Nicht, dass ich mein Urteil an anderen orientieren würde, aber ganz gefeit ist man doch nicht, denn die bisher vergebenen Sternchen tanzen einem doch mehr oder weniger vor Augen. Zu Deinem Stück fällt mir dreierlei auf: Erstens, es ist recht kurz. Damit solltest Du den Inhalt gut gebündelt rüberbringen, was Dir in der Kürze aber meiner Ansicht nach nicht gelingt. Zweitens, die Panflöte (oder wie man das Ding nennt), nervt schon von der ersten Sekunde an, weil ich persönlich diesen Sound bereits tausendmal gehört habe; in allen möglichen Produktionen, ob als Kaufhausmusik, im Aufzug, auf Esoterikseiten, im Pornoladen oder sonst wo. Irgendwie soll diese Flöte wohl "Loslassen" und Ruhe suggerieren, aber das ist ein Trugschluss. Probiere mal ein anderes, möglichst natürlich klingendes Instrument. Zur Not kannst Du auch summen (I was born under a wonderin` star). Das ist immer noch origineller als dieses ausgelatschte Preset. Drittens, obwohl ich Deinen letzten Upload sehr gemocht habe und mit recht großen Ohren (und Hoffnungen) an diesen Track herangegangen bin, konntest Du mich heute nicht überzeugen. Das spricht nicht gegen Dein Talent, ruhige, beruhigende Themen zu vertonen, aber in diesem Werkstück steckt m. E. viel zu wenig. Als Soundtrack mag es funktionieren, aber als "stand-alone-song" nicht. Die Freiheit, die Du mit dem Titel thematisieren willst, wird mental nicht erreicht. Ist der Song nun gescheitert? Ich weiß es nicht. Ich glaube, er ist Dir einfach weniger gut gelungen. Hilfreich wären ggf. auch einige einführende Anmerkungen zu Deiner Intention am Stück, insbesondere wenn es sich um einen Soundtrack handelt. Deinen Hörern/Kritikern werden diese Informationen bestimmt helfen. Sound: 5, Komposition 4, Voting 3 (da geht noch was).
  • Danke
Reaktionen: The7thMusic
Oben