keys

Entfernt

  • Autor keys
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
keys
Song-Veröffentlichung
Artist
keys
Kategorie
RnB, Funk, Soul, Reggae
Aufrufe
243
Bewertung
8,56 Stern(e)

Song-Rezensionen

P
Warum schreibst du nicht...its all me? :D Sind hammer Akzente drin , vom Sound her könnte es noch ein wenig differnzierter sein , aber passt schon. Ja , cooles Teil MfG Chris
  • Danke
Reaktionen: keys
D4nilana
schöner song, vielleicht hätte man strophe und refrain von der dichte der Instrumente noch etwas differenzierter gestalten können, um dabei etwas mehr dynamik reinzukriegen und dabei die Strophe etwas sparsamer ... (speziell im ersten Teil) ist aber mit Sicherheit auch geschmackssache. ansonsten wirklich super arrangiert. Gefällt mir sehr gut. außerdem gefällt mir gut, wie du die den Text in die melodie eingebunden hast und allgemein finde ich die vocals schön. Sehr eigen und hat was!
  • Danke
Reaktionen: keys
stereolli
Cool, hast du die Drums selbst auch selbst eingespielt ? Schönes Funkstück, das zum im ersten Drittel sehr zum mitwippen animiert. Das zweite Drittel ist mir persönlich zu lang. Bischen zu verspielt, bzw. das Verspielte zu lang gezogen. Ansonsten sehr cooler Song.
  • Danke
Reaktionen: keys
A
Nice Song!
  • Danke
Reaktionen: keys
hopoh
gefällt mir sehr gut - ich mag eben Funk ! nur wenig Kritik meinerseits: Das Wah in der Strophe nicht so oft. das Snare etwas druckvoller und differnzierter schön finde ich die leichten "alternativ Rock" Einflüsse im Mittelteil und den Grooooooooooooove.
  • Danke
Reaktionen: keys
hpfmusic
Ich glaub mit Interessant ist alles gesagt. Macht Spaß zu hören ... sehr kurzweilig. Lg Hpf
  • Danke
Reaktionen: keys
malt30
sehr schön und funky. Fehlen nur echte Bläser und der Frauenchor. Die vocals sonst hast du sehr gut hinbekommen (ich erinnere mich an deine Sorgen...). Den letzten Stern heb ich mir für die nächste Nummer mit den Bläsern auf...
  • Danke
Reaktionen: keys
D
Ich mags, gute Power, ich kann nicht umhin zu sagen: Gut ausgekotzt! Ein funky Stück mit Punkattitüde. :) Es gibt aber keinen passenden Mittelteil ab 1:30 bis 2:10, da herrscht Orientierungslosigkeit. Ein abgedrehtes Gitarrensolo muss da rein.
  • Danke
Reaktionen: keys
Wennto
na dat Ding geht in die Beine....Klingt schon sehr fett und amtlich...Mich irritieren die Bund-Geräusche in dem ruhigen Part ab 1:29, wo doch keine sein dürften.Das angefahrene Intro find ich für die kürze des Songs nen Tacken zu lang. Vocals sind geschmacksache, ich finde sie passed und gut.Arrangement ist klasse und musikalisch gibts garnix zu mosern. Wirklich sehr gute Arbeit! Grüsse
  • Danke
Reaktionen: keys
Oben