E

Entfernt

  • Autor Eckleiste
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
Eckleiste
Song-Veröffentlichung
Artist
Eckleiste
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
355
Bewertung
7,91 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Fabfabian
Für mich eher ein Bonus Track auf ner CD, keine leicht verdauliche Kost, die sich kaum an irgendwelche Popregeln hält... aber wozu auch? Den Sound find ich anstrengend. Muss die Arbeit anerkennen, werd' aber den Song kein 2.Mal hören.
K
Erinnert mich an Steven Wilson oder Porcupine tree. Stark gemacht. Gesang gefällt. Als Keyboarder muß ich sagen, ist ja gar nicht so schlimm wenn die Gitarren ein bißchen Gegenwehr bekommen. Ordentlich Flächen, ist doch Super. Von mir ne 9 Gruß, Thomas
P
Ich finde deine Sachen überwiegend toll. An diesem Stück zu bemängeln ist ..die Stimmen und Flächen Synths überlagern die geile Git teilweise total. Super Solo Git . MfG Chris
Lutzrobbylu
Ist schon ne Menge los hier...dafür ist der Mix hoch anständig gelöst, keine leichte Aufgabe. Song ist Spitze. Klasse umgesetzt. Komm nicht drauf, an wen mich dieser Sound und vor allem diese langgezogenen, teilweise disharmonischen Vocal-Elemente erinnern...Respekt. Tolle Arbeit. Gruß Rob
BasementBluesBoy
  • BasementBluesBoy
  • 8,00 Stern(e)
finds auch gut; erinnert mich irgendwie an velvet revolver oder stp nur mit mehr song parts. trotz der komplexität - toller song - wird nie langweilig und überrascht mit prima riffs.
stringsurfer
Immer wieder klasse, wenn Leute mit Meisterwerken tiefstapeln "Ich hatte da noch son ding im Keller rumliegen".... Der Kürze halber nur mein einziger "Kritikpunkt": Die Riff-Gitarren in dem Part z.B. bei 3:36 könntest du noch ein wenig hochfahren bzw. in den Vordergrund bringen oder vll im Pan jeweils Aussen ergänzen, um für diese kurzen Parts nochmal einen Dynamikschub zu bekommen. Ansonsten...ich würd dir gerne 9,75 Sterne geben.
casimono
Song Eindruck Tja, was soll ich sagen, irgendwie brachial, und hat trotzdem Gefühl, magnetisiert die Öhrlies, die gar nicht mehr weghören können, selbst wenn sie wollten. Doppelstern. Arrangement Totale Dynamik, harmonische Spannungsbögen kurz vorm Zerbersten, neueste Sounds, die sich gar nicht mit den auch hörbaren Strings reiben. Gibt es irgendetwas, das die Trickkiste nicht hergibt? Mir geht's durch und durch. Doppelstern. Gesang Nimmt sich seinen Raum in all den Lärm nicht durch Gegengebrüll sondern durch extravagante Mehrfach-Stimmführung. Toll gelöst. Doppelstern. Text Naja, mit einem Rappertext hätte die Stimmführung nicht funktioniert. Trotzdem geht der nicht wirklich in die Tiefe. Leider keinen Stern. Aufnahme Ich wäre froh, wenn ich solche Dinge so aufnehmen könnte, also wiederum Doppelstern.
KascheK
Hm, einerseits passiert ja ne ganze Menge in dem Song, andererseits hat es auch etwas eintöniges, was meiner Meinung nach am Gesang liegt. Aber dennoch spannend zu hören.
hpfmusic
Bin ebenfalles bekennender Eckleiste Fan. Sound paßt zu den älternen Recordings von Dir .... auch das Verstrickte Prog Rock wahnsinnige Gedingse ;-) Da du aber bei den neueren Sachen wesentlich besser klingst, kann ich hier nicht mehr als ne 8,44 geben. Is wie immer schade das mit dem Sound- obwohl du hast Recht, mann gewöhnt sich dran, wenn man wie ich ne Eckleiste "Completication" ;-) hat, die regelmäßig bei mir läuft. Grüsse HpF
Metalshad0
Gesang leider effekttechnisch zu langweilig gelöst...Der Mix hat übrigens ausserordentlich wenige tiefe Mitten. Klingt sehr flach über meine Monitorboxen...man hört eigentlich nur Höhen. Sehr schade! Die Komposition würde mehr zulassen...
Z
Nun, der Sound ist teilweise echt fürchterlich, das stimmt wohl, dabei strotzt alles nur so voller geiler Ideen auch was Sound- Design und Effekte angeht, ich schnall´s nicht wie es dann so verwurstet ist, am Ende. Aber das Stück ist richtig geil, so geile Riffs, so geile Harmonien, so völlig perverse Sachen, die plötzlich zerplatzen wie eine Seifenblase, aber irgendwie trotzdem ein Bild ergeben und passen. Auch wenn ich wegen dem Sound nicht in die Vollen langen kann, ich bin trotzdem ein Eckleiste- Fan ;)
Oben