E

Entfernt

  • Autor Eckleiste
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
Eckleiste
Song-Veröffentlichung
Artist
Eckleiste
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
332
Bewertung
7,71 Stern(e)

Song-Rezensionen

profhoell
Mir hat das was du früher gemacht hast besser gefallen. Nichts desdo trotz , absolut geiler Sound. Naja nu...super
stratmann
Das gefällt mir sehr! Es lebe der Psycedelic-Sound der 70er!
kasimiruslav
Mhm etwas unappetitlicher als sonst :) ... Produktion ist sehr kräftig ... groovt ... schön verschachtelt .... gefällt mir gruss, karsten
Fabfabian
Yeah...wie cool. I'm talkin to my excrements. Hast Du dann wohl ein Flachspüler :) ? Die Chöre sind schön kaputt. Sehr geiler Song...da ich über Kopfhörer höre, kann ich zum Mix wenig sagen, aber ich bin eh in erster Linie song- denn mixfixiert. Solo, wozu?
C
Die Drumsektion klingt in meinen Ohren z.T. merkwürdig. Die Vox liegen auch manchmal böse daneben. Klingt irgendwie wie Nik Kershaw auf LSD, der Trashanteil fügt sich da nicht so in den harmonischeren Parts ein. Die Brüche sind mir hie und da zu radikal. Der Mix wirkt noch nicht ganz homogen und nicht ausgegoren. Gute Ansätze drin, jedoch ordentlich versaubeutelt.
T
Cooler Song! Aber der Gesang kommt irgendwie nicht so wirklich raus. Das vielleicht nochmal überarbeiten, aber ansonsten ganz gut. Gruss tsbmusic
Z
Sehrsehrsehr geil abgefahren und textlich mal wieder total bekloppt wie immer ;) Eckleiste eben ;) Der Sound ist deutlich besser geworden, gefällt mir größtenteils echt. Aber umsomehr fallen mir manchmal dosige und zu mulmige Sounds Deines Hauptinstrumentes auf, die an so manchen Stellen wirklich heftigst mulmen und so, wie schade einfach. Der Bass- und Tiefmitten Bereich ist insgesamt auch etwas heftig und mulmig geworden, Du scheinst da acht ein Problem bei der Abhöre zu haben, der müßte demzufolge da unterbelichtet sein. Deine Riffs sind echt oberaffengeil, auch finde ich es toll, dass Du Deine echte Stimme mal wieder zeigst und die ist nicht übel. Bei den Chorgesängen zucke ich allerdings oft zusammen, deshalb geht auch hier mal wieder nicht "der ganz große Wurf". Aber 7 Punkte muss ich einfach mal wieder bei einem so ausgefallenen und irgendwie sauguten Song geben. Aber man merkt, Du hast Dir mächtig Zeit gelassen und arbeitest an Deiner Technik und am Sound und hast sicherlich viel Singen geübt und was dafür getan, dass der Sound insgesamt besser wird.
Zurück
Oben