C

Entfernt

  • Autor Cos
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
Cos
Song-Veröffentlichung
Artist
Cos
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
372
Bewertung
9,43 Stern(e)

Song-Rezensionen

ALANO
Sehr schön! Super umgesetzt. Verdammt gute Arbeit. Trotzdem bleibt bei mir persönlich die Melodie bzw. eine Hookline nicht hängen, es fehlt der letzte Kick für einen richtigen Hit, deshalb "nur" 9 ;-)
  • Danke
Reaktionen: Cos
malt30
Bundesliga im homerecording. Ich such da nichts mehr zum meckern, wieso sollte ich. Beim einfach nur zuhören passt alles.
  • Danke
Reaktionen: Cos
Fabfabian
Kompositorisch sehr gut. Zunächst wirkt der Chorus wie ein eingeschobener Zwischenpart, aber das macht den besonderen Reiz aus. Der Wechsel vom Halftime auf normales Tempo könnte man etwas besser gestalten; ich denke, da gilt es vor allem am Groove des Chorus nochmal zu feilen. Arrangement find' ich auch super. Ob's die Gitarre beim Turnaround gebraucht hätte, da wär doch ein exotisches Instrument schön gewesen. Die Bridge ist im Vergleich zum Rest des Songs etwas lieblos geworden, passt sich nicht so richtig ein. Schluss super. Drums mit viel Liebe zum Detail. Nur eines noch: die Stimme passt zur Stilistik (80s Rock), aber da hätte ich mir auch was anderes gewünscht, um es moderner klingen zu lassen. Alles in allem: toller Song. 9 Punkte.
  • Danke
Reaktionen: Cos
karumba
für mich ist das eine 10, aber -0.5 abzug, da ich noch kleine verbesserungen beim mix & timing sehe. ich runde aber auf & ich finde das ergebnis für eine homerecordingproduktion saugut!
  • Danke
Reaktionen: Cos
10 Punkte von meiner Seite. Finde ich den Song über den Durchschnitt gut . Vielleicht finden sich Erbsen die nicht exakt in der Reihe rollen aber am Ende zählt der Inhalt mehr als die Rechtschreibung.
  • Danke
Reaktionen: Cos
Argasos
Schöner Song, leider "rockt" es trotz prima Mischung und Songanlage nicht so richtig, könnte etwas schneller sein, ist recht zäh beim Hören. Gitarren, Bass und Schlagzeug haben manchmal leider unterschiedliche Einsen (rhythmisch nicht immer ganz genau;)
Z
Absolute Klassearbeit, gute Stimme, gute Komposition, solide Rhythmus, Keys- und Instrumentenarbeit und vor allem ein absolut eingänger Refrain und auch eine sehr gute Balance der trotzdem sehr stark gepannten, unterschiedlichen Gitarrensounds. Druckvoller Sound, im letzten Schritt auch noch schön viel transparenter geworden, ich finde es toll, wie schnell und wie gut Du das hingedeichselt hast. Wie schon im Feedback gesagt : Cos + Tom 10 Points, besser kann man es mit bescheidenen Homerecording Mitteln wohl kaum machen.
  • Danke
Reaktionen: Cos
Zurück
Oben