C

Entfernt

  • Autor Cos
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
Cos
Song-Veröffentlichung
Artist
Cos
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
287
Bewertung
9,44 Stern(e)

Song-Rezensionen

Leopold
geil, gefällt mir! weiter so!
  • Danke
Reaktionen: Cos
Bassy
Klasse Song, sauber abgemischt! Das Zuhören hat richtig Spass gemacht.
  • Danke
Reaktionen: Cos
ALANO
Solide Arbeit. Gefällt mir gut. Hat schon so was Floyd mässiges. Gut durchdacht, schöne Drums, solider Mix.
undertaker
großes kino
  • Danke
Reaktionen: Cos
C
Ein recht kurzweiliger Track, solide gestrickt, der mich gut unterhalten hat. Jedoch sind mir da kompositorisch betrachtet die Anleihen an Pink Floyd der Spätsiebzieger doch ein bisschen groß. Das hört man auch an einigen Synthsounds, die etwas einfallslos und plakativ wie die Originale klingen. Da klingt einiges nach einschlägigen Presetsounds. Das Drumming und der Bass sind während der ganzen Nummer etwas blass geblieben. Das liegt mir auch zu nahe bei den Originalen und trägt kaum individuelle Züge. Da hätte man auch soundmäßig etwas variieren können. Gerne gehört, aber bleiben tut da bei mir nix. Für die Freunde des schönen Bendings, New Wave Phobiker und eingefleischte Pink Floyd Fans definitiv 'ne 10, für mich, als Nicht-Pink Floyd Anhänger eine schöne, fließende Nummer mit Anleihen aus Space- und Krautrock, die gut konsumierbar ist, jedoch eigentlich nur den fahlen Beigeschmack eines Klons hat. Da hätte ich mir auch mal einen musikalischen Widerhaken gewünscht, eine nicht so schön dahiplätschernde Wendung.
  • Danke
Reaktionen: Cos
A
Hier eine Wertung von einem Laien: Einfach klasse...habe Gänsehaut bekommen! :) Leider kann ich noch keine professionelle Wertung abgeben. Arbeite mich gerade erst in der Musikproduktion ein.
  • Danke
Reaktionen: Cos
Z
Herrlich. Mordsarbeit, tolle Layers, Effekte, Atmosphären, toller Aufbau, tolle Dynamik, einfach seidiger und angenehmer Klang, der nie untransparent oder mulmig wird. Und das über eine solche Länge. Man sollte sich bloß keine Gedanken darüber machen, was da gespielt wird und wie oft sich alles wiederholt. Gelingt das einem, ist es absolut top. In diesem Fall ist mir das gelungen, denn das Stück weist wirklich eine schlüssige Entwicklung auf und wird trotz der Mega Länge irgendwie nicht langweilig. Auch hast Du kapiert, dass man diese Art von Musik auch modern mischen kann und dass es nicht wie ein gewisses Vorbild in den End Siebzigern Anfang 80ern (ein Kindheitstrauma von mir !) klingen muss und das tut der Musik hier wirklich gut ! Und hey, alle Töne und sogar die Bendings klingen für mein Ohr absolut akkurat und in Tune. Glatte 10.
  • Danke
Reaktionen: Cos
M
Was für'n geiler Track. Ist genau das Richtige zum abschalten. Und der Mix kommt gut. Auch wenn mir das Schlagzeug gelegntlich etwas zu schwach vorkommt. Könnte das an meinen Tannoys liegen? ...Nööööö... *lol* Stellenweise könnte die Snare etwas mehr Druck haben ;) Aber dennoch: KLARE 10 PUNKTE!!!
  • Danke
Reaktionen: Cos
K
Genau der richtige Stoff für meine Ohren! Höre ich heute schon zum zweiten Mal und gefällt mir immer besser! Ich liebe SpaceRock und untersuche Vinyl immer nach leisen Passagen - diese Platte hätte bei mir auf der Dauerrotation gelegen. Zu kritisieren ist dabei nur das es viel zu kurz ist. Mix kommt sauber rüber (Studioabhöre). Ach wenn ich da diesen dicken Taurus Synth Sound reinfaden höre dann ist einfach alles gut. Klar 10 Punkte.
  • Danke
Reaktionen: Cos
Oben