Leopold

Entfernt

  • Autor Leopold
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
Leopold
Song-Veröffentlichung
Artist
Leopold
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
672
Bewertung
8,64 Stern(e)

Song-Rezensionen

bensummerfield
  • bensummerfield
  • 10,00 Stern(e)
Natürlich ist nicht jeder Ton timing-mäßig perfekt gespielt. Aber(!) was da emotional rüber kommt ist einfach mordsmäßig. Jeder, dem ich den Song bislang vorgespielt habe, war irgendwie davon berührt. Dein Gitarrenspiel vermittelt sehr viel Gefühl und das unterscheidet dich von sehr vielen anderen Gitarristen.
S
Perfekt für den hintergrundsound einens guten pornos
dter
Hey, erst die guten Sachen: Die Drums gefallen mir. Der Gitarrensound ist sehr gut, schön weich und trotzdem präsent. Auch die Komposition finde ich in Ordnung. Nun zur Kritik: Arbeite an deinem Timing. Leider ist die Lead-Gitarre oft etwas vor der Zeit. Dadurch wirkt das ganze Stück total hektisch, als hättest du nur 10min Zeit gehabt, das Stück einzuspielen. Deine Technik ist gut, aber das reicht eben nicht. Das Feeling muss stimmen. 7 Punkte, da Sound und Komposition stimmig sind. Die angesprochenen Timing-Schwierigkeiten trüben aber etwas das Gesamtbild.
Zwergnase
Hallo Leo, nachdem ich Deinen anderen Song bewertet habe, kann ich dieses Mal nur 6 Punkte vergeben. Was einige Mithörer zum Timing gesagt haben ist aus meiner Sicht absolut korrekt - Das ist voll daneben. Sich unterhaltende Gitarren ist meine Welle, allerdings muss bei solchen Songs das Timing perfekt sein. Ansonsten ist der Background etwas langweilig, womit aus meiner Sicht maximal 6 Punkte gerechtfertigt sind.
H
Also, von mir gibt es heute 7 Punkte, weil ich denke, dass es bestimmt auch noch besser möglich wäre. Ist zwar alles schon recht geil aber sorry, ne 10 wäre für mich "perfekt". Ich verstehe auch nicht, warum hier der DanielSan seine Bewertung zurückgezogen hat. Das kann es echt nicht sein. Hey Leute, hier geht es um Musik und Kritik. Und wenn einem der Song nicht zusagt, hat man doch hoffentlich wohl das Recht, seine Kritik zu äußern, auch wenn es manchmal hart sein mag. Also, ich denke schon, dass der Künstler auch an einer ehrlichen Kritik interessiert ist, wenn er seine Songs bewerten lässt. Und es ist doch auch toll, das es sowas wie "freie Meinungsäußerung" gibt. Macht es nicht kaputt. Naja, und wenn einer mal ein paar 10er Rutschen vergeben möchte, dann kann ich ja auch mal was von www.myspace.com/hotcamshaft hier rein bringen. Rock on!
DanielSan
Hab das Lied nach 2 Minuten gestoppt. Also da sind auf jeden Fall Timingschwankungen drin. Vielleicht solltest Du nicht so viele Noten spielen und auf Dein Vibrato achten. Also die Kollegen die hier keine Timingschwierigkeiten hören sollten am besten ihr Recordingequ. verkaufen. Das kann nichts werden. Der Song klingt so, also ob Du versuchst ein paar Sig. Licks von Satriani in den Song einzubauen. Leider fehlt mir ein bißchen der Zusammenhang der Melodie. Nicht Technik ist wichtig sondern Melodie. Tipp: Satch ist ein super Bluesspieler, mal alte Blues scheiben anhören. Selbst in Always with me ... findest Du die Bluesscale wieder klingt einfach geiler als diese Legato LICKS *** Das war meine Bewertung vorher (Einen Satz habe ich gelöscht) vorher gab ich 3 Punkte*** Nachdem ich ein paar Nachrichten bekommen habe ob ich nicht ganz gaga bin ein solche Bewertung abzugeben,stelle ich mir die Frage warum überhaupt Bewertungen abgegben werden. Wenn alle sich und alles toll finden, dann kann sich doch jeder gleich selber 10 Punkte gegben. Ich verstehe das nicht. Darf ich nicht äußern, dass dieses Lied wie es gespielt worden ist mir nicht gefällt. Ok der Spruch mit den Timingschwierigkeiten war vielleicht ein bißchen sch.. Aber sind definitv welche drin. Aber Leopold, damit du Dich besser fühlst gebe ich Dir nun volle Punktzahl Wenn das hier so gewünscht wird, beuge ich mich gerne der Mehrheit. Wir leben ja in einer Demokratie.
flying_eagle
Joe Satriani? Ich weiß nich, irgendwie kämen mir da andere Gitarristen eher in den Kopf. (das aber nur nebenbei) Ich muss sagen, du spannst eine ganz gute Linie zwischen Virtuosität und Gefühl - aber es klingt langweilig. Es ist nicht langweilig, wenn man sich ansieht, was du da alles machst, ist das schon cool. aber es hat so stellen, die etwas "guitar pro intro" mäßig klingen. dafür einen punkt abzug. einen halben punkt ziehe ich noch für die doch schon teilweise beim ersten mal hörbaren timing-fehler ab. Damit kommen wir auf 8,5 = 9 Punkte.
ThinK
10 und punkt.
kasimiruslav
ALso, was da evtl. Timingprobleme angeht ... ich weiss nicht, Leute ... höre da - wenn überhaupt - nur Minimales... das Ganze ist rein vom Technischen her eine Freude anzuhören ...und ist als Satriani-Tribute gut gelungen .... mich spricht die Komposition nicht so an und finde, dass die Begleitung etwas mechanisch daherkommt... persönlich habe ich auch den EIndruck, das sich mixtechnisch diese drahtige Begleitklampfe und die Lead etwas ins Gehege kommen... Gruss, KAsimiruslav
T
timing nicht immer perfekt. sonst ganz okay !
stoman
Unverschämt gut gespielt, das erkenne ich sogar als Gitarrenlaie, der gerade mal ein paar einfache Melodien auf der Nylonklampfe hinbekommt! Dafür hättest Du die volle Punktzahl verdient. Ich wünsche mir aber noch ein bisschen mehr Abwechslung, damit der Hörgenuss maximal wird. Daher "nur" 9 Punkte.
B
Soundtechnisch alles vom Feinsten, da gibts gar nix zu meckern. Spieltechnisch natürlich auch klasse, ABER: Meiner Meinung nach sind in dem Song zu viele Timingfehler der Leadgitarre. Besonders bei den langsamen Parts is die Gitarre oft vor dem Beat. Deswegen auch nur 8 Punkte von mir. Ansonsten klasse!!!
musicmaster
hallo leopod, von mir eine glate 9. ein toller song, der bestimmt noch wachsen würde, wenn du es schaffst, der schnellen leadgitarre einen eher ruhigeren part gegenzustellen. darum finde ich die anderen gitarren zu stressig. der sound der gitarren ist für mich perfekt! würde dich damit sofort für mich einspielen lassen.. :D allerdings wirkt der mix im ganzen ein wenig zerrissen, weil die drum klanglich zu viel verlieren. gruß benny
stevo
Hi Leopold, im Vergleich zu dem ersten Song, den Du ins Feedback-Forum gestellt hattest, ist dieser hier deutlich besser Arrangiert und ausgearbeitet. Deine Gitarrenechnik ist ausgesprochen beeindruckend. Gruß Stephan
R
Hi Leo geiles Stück,gebe dir die volle Punktzahl. Gruß Regina
GitarristiX
Hi Leo, von mir die volle 9 alleine schon wegen Deiner gigantischen Technikkünste. Der Song könnte noch ein wenig Abwechselung vertragen (siehe auch mein Feedback im Forum), deshalb nicht volle 10 Punkte. Aber wie schon mehrmals geschrieben: Das ist einfach Geschmackssache. Viele Grüße, Thomas
E
Hi Leopold, schönes Stück, der Wechsel beo 2min40sec ist schön. Gruß, e-factz
Hintermann
Zeehhnn! weil der song NICHT schlecht komponiert ist..... 8) und weil der song NICHT schlecht gemixed ist...... 8) und weil der song NICHT schlecht gemastert ist..... 8) und weil ich KEIN ignorant und klugscheisser bin :):)...... 8) und ich werde mein HR-Besteck nicht wegschmeissen nur weil mich das timing nicht stört. :D :D
Hab das Lied nach 2 Minuten gestoppt. Also da sind auf jeden Fall Timingschwankungen drin. Vielleicht solltest Du nicht so viele Noten spielen und auf Dein Vibrato achten. Also die Kollegen die hier keine Timingschwierigkeiten hören sollten am besten ihr Recordingequ. verkaufen. Das kann nichts werden.
im übrigen finde ich meinen vorredner absolut unverschämt gegenüber der community, abgesehen davon, dass er einen song bewertet ohne ihn zuende gehört zu haben....da hätte er auch gleich "nur" das avatar von leo bewerten können....schwache leistung und 0 punkte dafür
mathew
Hi Leopold Am Anfang stören kleine Timingpatzer. Im Verlaufe des Stückes, präsentierst Du Dich aber als sehr souveräner Gitarist - der alle Techniken beherscht. Für meinen Geschmack übertreibst Du aber mit den schnellen Läufen, ich mag sowas auch nicht bei populären Gitarristen wie Satriani oder Vai. Insgesamt ist mir das ein wenig zu geschwätzig - ohne das die Geschwätzigkeit eine Berechtigung hätte. Lob an die Technik ;) Gruß Mattes
Wishbone
(fast) alles schon im FB gesagt. Mir persönlich hat die Schlagzeug-Version besser gefallen (grrr – dieser Shaker….). Aber die Gitarren sind gigantisch, und deshalb voll auf die 10! Stefan
Z
  • zwergkaninchen
  • 10,00 Stern(e)
Hi Leopold, Alles perfekt, also damit auch 10 Punkte von mir !!!!!!!!!!!! :D
P
also , das einzige was mich stört ist dat da irgendwas im hintergrund übersteuert klingt (bd?) und das mir die gits `n tick den drums voraus zu seien scheint... aber die spieltechnik macht was alles wieder wett.. schönes ding... mfg chris
Oben