C

(En)counter

  • Autor Chefdenker
  • songvote_creation_date
Hallo Leute, zum Voting stelle ich heute mal wieder einen Song meiner Band - direkt aus einem alten Gewölbekeller, wo er aufgenommen wurde. Jaaaa ;) es handelt sich um Metalcore/Hardcore und hat auch gar nicht den Anspruch kommerziell tauglich zu sein - aber ich denke, dass es eine gelungene Aufnahme geworden ist
Autor
Chefdenker
Song-Veröffentlichung
Artist
Crisis Falls
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
338
Bewertung
8,25 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

todesking
YES!!! Mehr von Euch! "Home" fand ich ja schon geil. Das hier ist noch besser. Hm, oder doch nicht? Muss ich mir wohl beides nochmal anhören, und nochmal... und nochmal...
  • Danke
Reaktionen: Chefdenker
S
Schon wieder ueberrascht !!!! Nicht das was Ich normalerweise hoere, ist aber gelungen. Bravo, toll gemspielt und gemacht. Nur, die drums stehen zu weit im hintergrund fuer Metal .... nur meine Meinung. 8 Punkte
Barto
Gefällt mir echt richtig gut! Auch wenn ich meine Metal Zeit schon länger hinter mir gelassen habe. Sehr kreativ! War immer ein großer Soilwork Fan und fühle mich hier und da leicht daran erinnert. Den Anfang finde ich auch total geil! Sehr geile Gitarren und Melodien. Wenn es noch ein paar Stellen mehr gesungene Stellen gäbe fände ich es noch geiler. Liegt einfach daran, dass ich nicht ganz der Fan der Death Metal "Stimme bin". Alles in allem absolut hammer geworden!
  • Danke
Reaktionen: Chefdenker
helge1973
Gefällt mir auch total. Komerziell interessiert hier doch gar nicht. Richtig viel Gefühl in der Stimme, alles, was der Sänger da "auskotzt" kommt einfach ehrlich rüber (das Wort "authentisch" kann ich nicht schreiben :-D ), die Gitten sind schön fetzig, der Mix luftig, der Anfang saustark ... passt alles. Vielen Dank. Ich bin jetzt wach. Wach ist: der Helge :right:
  • Danke
Reaktionen: Chefdenker
holgi
Hi, der Beginn ist nicht so schlüssig, für mich, das haben Slayer seinerzeit cleverer gemacht, erst alles Mono und mittig, und dann Knall auf Fall mit einem Ruck das volle Hifibrett, ne war dat schee :) OK, hier ist der Misch luftiger als bei deinem neueren Titel, der Rest, also die Komposition, die Performance, sind hochwertig wie "nebenan", sehr gut. Tolle Melodien die da suseln :) Schönes Teil. Und, nebenbei, nicht mein Ding :) 8 Ocken. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: Chefdenker
P
Die Aufnahme ist wirklich gut gelungen..nur ich hätte es mal ganz gerne gehört bevor es so laut geprügelt wurde. Geht 'n Haufen Dynamik verloren.
MelvinWish
Jo, also das dumpfe im Intro ist nicht so meins, aber klar ich mags schon mal so Norwegen Axt Metal ;-) muss jeder wissen,........
  • Danke
Reaktionen: Chefdenker
misterkanister
Ich hab`da keinen Plan von, kann nur sagen, dass mir der Song gefällt. Besonders gefällt mir der Gesang(-gröhl);)
  • Danke
Reaktionen: Chefdenker
Oben