gecko63

Eigentlich

  • Autor gecko63
  • songvote_creation_date
Und wieder sage ich DANKE! an die tolle Unterstützung im Feedback Forum Thema: Ich lasse mein Dolce Vita Revue passieren, dass ich hatte bevor ich Papa wurde. Alle Eltern sollten wissen, was ich meine ;) Text ist auch vorhanden, wenn jemand mitlesen möchte. Der Song ist KOMPLETT Handmade. Ihr hört: 1) HiHat 2) Cajon 3) 2 x Westerngitarre 4) 6 x Gecko als Sänger und Background :) 5) Eine Acapella harp (Ordentlich Hall auf die Kopfstimme und dann passt das ^^) Bleibt nur, viel Spaß zu wünschen. Dieser Song ist wieder etwas witziger geraten als mein letzter (Trotzdem bleibt "Jeder Tag" mein persönlicher Favorit)
Autor
gecko63
Song-Veröffentlichung
Artist
Gecko
Kategorie
Pop
Aufrufe
654
Bewertung
9,26 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

T
meine 7 punkte kriegste! gruss :)
SOUNDmig
Sehr Cool!
Good4u
:)
Emmsen
Geiler Song. Geiler Text. Punkt.
malt30
10 allein schon für den Text. Hier schreibt einer die Texte, die ich seit nunmehr genau 16 Jahren täglich singe, aber nie schreiben könnte. Karl, gib Gas, ich brauch was zum Thema Pubertät. Dürfte dann vermutlich aber Metal werden... Ich warte... grüße malt
kasimiruslav
Sch***, hab gerade gemerkt, dass ich schon lange nicht mehr im Voting vorbeigeguckt hab ... das Ding hier ist mir glatt entgangen bisher... ...ich mag erstens diese kompositorische Mischung aus bluesiger Strophe und dem leicht sixtiesmässigem Refrain ... auch das Thema spricht mich an ... nach Gecko Songs (gerade jetzt in seiner Karl-Phase :) gibts bei mir immer ein paar Minuten eine Melange aus Schmunzeln und Nachdenken ... gefällt mir ... ... der Song hätte sich an irgendeiner STelle dann mehr öffnen können Arrangement-technisch also volles Instrumenten-Paket ... vielleicht nur im letzten Drittel oder so ... wirkt für mich so nicht ganz fertig ... ..trotzdem Klasse... Gruss, Karsten
sabsipink
gefällt mir sehr gut - colle Stimme ;)
Fabe24
bin heute sowas von absolut schreibfaul... :p
Electric-Ric
EarlGrey
Hi! Karl ist ja eine echte Muse, und sauber, wie der Text so lässig flutscht. Ich habe mich zwar gefragt, ob ein Blues der richtige Rahmen für so einen Song sein kann, aber da er schon etwas flotter ist, geht das bei mir in Ordnung. Die Bluesgitarre finde ich super. Auch ansonsten passt alles gut zusammen. Den Text versteht man auch gut bis auf ein paar kleine Stellen. Die witzige, ironische Art ist echt Dein Markenzeichen, das schüttelst Du so locker aus dem Ärmel, dass ein richtig ernster Song von Dir schon etwas gestellt wirkt im Gegensatz dazu.
Leopold
cooler Blues, sehr schön.
Biko
...hpfmusic anschließ !
hpfmusic
Amtlich in jeder Hinsicht. Lg HpF
Hintermann
êin guter song ist ein guter song - mix lass ich aussen vor ;)
M
Och schön! Da ich Songs mit Story sehr mag gibt es hier schon mal in diesem Sinne ein paar Extrapunkte. Der Text passt mit der Musik sowas von schön zusammen. Ich find's einfach nur gut, alles schön gemacht, schöne handgemachte Musik. MfG mag'
geebee
Herrlich! Gibt nichts auszusetzen! Wie schaffst du das nur, eine junge Familie, und das zeitintensive Hobby Homerording unter einen Hut zu kriegen? Der beste Song den ich bislang von dir gehört habe!
Z
Tja, auch wenn Dein Söhnchen mal mit Mama ein paar Tage auswärts ist, er ist ja anscheinend irgendwie immer bei Dir ;) Jedenfalls finde ich den Song wirklich lustig und gut ausgearbeitet und sehr sympathisch. Ich glaube, am Ende wirst Du ein wirkliches Album haben, auf das Du immer stolz sein wirst und das auch nicht irgendwann im Regal verstaubt. Ich glaube, das ist einfach der Unterschied zwischen professioneller Musik und echtem Homerecording, das hier hat einen Sinn und man spürt einfach den Spaß bei der Sache. Es gibt wirklich nichts dran auszusetzen, es klingt ordentlich, es ist einfach aber effektiv und Du machst eine Menge mit der Stimme, ohne daß es künstlich wirkt. In diesem Falle eine glatte 10 ohne Aufrunden.
VBA
Hi, hab ja schon alles im Feedback-Forum geschrieben. Vielleicht noch zum Vergleich mit "Jeder Tag": musikalisch trifft "Eigentlich" meinen Geschmack besser, der Text ebenso, diese Prise Selbstironie (ich meine den Part mit dem "trivial" ) kommt sehr gut an bei mir. Grüße VBA
oBEATz
Moin. Kennste das, wenn in der Familie oder im Bekanntenkreis Urlaubsbilder rumgehen? Mutti am Strand, das ist unser Mutter au'm Markt, hier inne Sonne, Sohnemann kleckert Eis... Dann wühlt man sich mehr oder weniger beklommen durch die Bilder - nur noch zu toppen durch die Gott sei Dank aus der Mode geratenen Dia-Abende. Wie auch immer. Ich blätter hier in deinem ganz persönlichen Album, und diese Beklemmung bleibt aus. Du hast echt ne sympathische Art, ganz private und intime Dinge zu verklickern, ohne dass es peinlich oder unangenehm wird. Find ich gut. Und handgemachte Musik sowieso. Gruß, Stefan
stoman
Sehr erfrischend. :) "Jeder Tag" ist übrigens auch für mich Dein bestes Lied. Aber "Eigentlich" ist auch auf einem der vorderen Plätze. Schöne Grüße, Steffen
stonyroad
Feiner Blues, feine Voices, schön "handmade" "Techno" hätt mich fast vom Anhören ferngehalten. Wird wohl Marketing-Gründe haben. :D
Telaviv
Hi! Also das ich deine Konzept-Idee von deinem Karlbum gut finde, habe ich schon bei "Lass die Socken an" geschrieben! Diesen Song finde ich auch sehr gelungen, vielleicht sogar was besser als "Lass die Socken an". Würde sich übrigens finde ich gut als Opener deines "Karlbums" eignen! Diese Textzeile "Und dann kam Karl" eignet sich dafür glaub ich echt gut! ;-)
mathew
Hi Markus Gute Songidee! Als dreifacher Vater kann ich den Inhalt sehr gut nachvollziehen ;) Der Text ist leider nicht so gut verständlich, zumindest mußte ich mich sehr anstrengen um alles zu verstehen. Das liegt nicht an der Lautstärke des Gesangs, sondern eher an fehlenden Höhen - ich kann z.B. s-Laute kaum erkennen. Super finde ich auch Deine Wahl der Kategorie :D Voll der Techno! Die Western Gitarre klingt wirklich toll! Cajon ist auch oki. Also für mich ist das eine neun - Du bist sowieso einer der smartesten Texter hier auf HR ;) Gruß Mattes
Oben