gecko63

Das passt nicht rein

  • Autor gecko63
  • songvote_creation_date
Ich möchte auch mal wieder einen Song einstellen. Im Feedback von hier und drüben, habe ich großartige Hilfe erhalten, unter anderem diverse Mixe. Dies hier ist die Version von Zehnvorsechs. Danke dafür! Dieser Song beschreibt das Tempo, mit dem die Zeit fortschreitet, eindrucksvoll belegbar an meinem Sohn, der quasi in gefühlten Sekunden vom Säugling zum bereits "echten" Menschen herangebraust ist :) [size= small] Ich wunder' mich ehrlich gesagt[/size] [size= x-small]ziemlich über Dich, hab mich gefragt:[/size] [size= x-small]Was zum Henker war vor Dir?[/size] [size= x-small]Warst Du wirklich nicht schon immer hier?[/size] [size= x-small] Zeit geht nicht schnell, die ist am Rennen[/size] [size= x-small]eben warst Du noch ganz klein[/size] [size= x-small]Das wir uns erst drei Jahre kennen[/size] [size= x-small]passt manchmal noch nicht richtig rein...[/size] [size= x-small]...in meinen Kopf[/size] [size= x-small] [/size] [size= x-small]Ich glaube ich hab mich verhört...[/size] [size= x-small]Hast Du Dich tatsächlich grad beschwert?[/size] [size= x-small]Dass Du Dein Essen nicht so magst[/size] [size= x-small]und mich stattdessen nach Püree mit Smarties fragst[/size] [size= x-small] [/size] [size= x-small]Gerad' noch konnt' man Dich verlieren[/size] [size= x-small]Du warst wirklich winzig klein[/size] [size= x-small]Jetzt gehts schon los mit Diskutieren[/size] [size= x-small]man, das passt immer noch nicht rein...[/size] [size= x-small]...in meinen Kopf[/size] [size= x-small] [/size] [size= x-small]Es geht so schnell, wie soll ich mir[/size] [size= x-small]das alles merken, jede Tür[/size] [size= x-small]die Du mir aufstößt, bleibt auch auf[/size] [size= x-small]und jeden Tag kommt noch was drauf[/size] [size= x-small]und irgendwie ist das nur schwer zu fassen...[/size] [size= x-small] [/size] [size= x-small]...Es geht zu schnell für meinen Verstand[/size] [size= x-small]Soooo schnell. Gib Deine Hand[/size] [size= x-small] [/size] [size= x-small]Und als wärs noch nicht genug[/size] [size= x-small]plant das Leben seinen nächsten Zug[/size] [size= x-small]Wie ein ICE rauscht es heran[/size] [size= x-small]und alles fängt wieder von vorne an[/size] [size= x-small] [/size] [size= x-small]Ich war gerade angekommen[/size] [size= x-small]in meinem Kopf, wollt etwas ruhn'[/size] [size= x-small]war wirklich nur noch leicht benommen[/size] [size= x-small]jetzt gibt es doppelt viel zu tun...[/size] [size= x-small] [/size] [size= x-small]...Du krigst 'ne Schwester und ich zuviel[/size] [size= x-small]Zurück auf Start Da ist das Ziel... [/size]
Autor
gecko63
Song-Veröffentlichung
Artist
gecko63
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
513
Bewertung
7,24 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

songfritz
schlicht schön und ehrlich
blackberryblossom
  • blackberryblossom
  • 7,00 Stern(e)
Das nenne ich doch mal Musik. So persönliche Texte sind ja auch irgendwie mutig,aber gerade das macht den Reiz aus. Die Stimme passt prima. Die instrumentale Untermalung könnte aber noch etwas mehr Dichte vertragen, vielleicht dezent etwas Schlagzeug ab der zweiten Strophe oder noch ne zweite Gitarre oder - mein Geheimtipp - Mandoline...
Dreiklang
Braves Geschrammel. Guter Text, der aber nicht so richtig hängen bleibt.
Parloon
Wirklich ein sehr schöner Song. Der Text ist wirklich klasse!
Leopold
bei mir passt das rein! Der Text hätte bei mir schon eine 11 verdient! Im übrigen finde ich Deine Sachen klasse!
T
toller text in ruhiger, schöner, angenehmer musikalischer untermalung. macht spaß dem lied zuzuhören, danke und mehr davon :)
E
klingt echt gut, am besten noch mehr davon!! Hat Witz und berührt.
SoleLuna
Schöner Song :) Schöner Text zu einem schönen Thema, schön gesungen, schön gespielt... was will man mehr? Keine 10, da Jovanotti mit "per te" schon das schönste Lied für sein eigenes Kind geschrieben hat.
A
Es gibt Liedermacher Songs und es gibt Liedermacher Songs,das ist einer der mir gefällt,vom Gesang Betonung Textinhalt,weils einfach stimt und am Schluss noch wärend des singens ein grinsen auf den Lippen hast ,geil gemacht sehr gut. Das gibt 10 Punkte nixe da für Germany,nee für Gecko.
Souljacker
Acht Punkte passen da aber mal locker rein. Einen "Hitstatus" strebt Gecko, glaube ich, mit seinen Karlsongs auch nicht an. Für mich wirken die Lieder wie kleine Erinnerungs-Schatztruhen, in der die schönen Momente der Kindheit und des Vaterseins festgehalten und für immer konserviert werden. In dieser Hinsicht leisten die Karlsongs eine Glanzleistung: Emotional, aber nicht kitschig und dabei sogar verdammt witzig. Das muss man erstmal hinbekommen. Musikalisch erfindet "Das passt nicht rein" das Rad nicht unbedingt neu, aber wieso denn auch. Mir gefällt der Song auch so sehr gut. Zu neun Punkten mag ich mich aber allein deswegen nicht durchringen, weil mir die Thematik als Noch-lange-nicht-Vater ziemlich fremd ist. Den zusätzlichen Zähler spare ich mir dann für deinen grandiosen TTS-Song auf. Bis dann! Daniel
C
Tja, ich muss gestehen, dass ich mich mit Liedermacherliedern grundsätzlich etwas schwer tu, weil bei mir Texte in einem Song eine eher untergeordnete Rolle spielen. Insofern bin ich da vielleicht hier im Voting nicht repräsentativ bei der Bewertung. Bei Liedermachern/Chansonniers hänge ich die Messlatte da ziemlich hoch, irgendwo bei Jacques Brel. Ja, mir geht es da ähnlich wie kasimiruslav.... Der Text ist gut und auch der Mix stimmt. Aber ehrlich gesagt, musikalisch passiert mir da doch zu wenig. Das ist zwar vollkommen okay für 'nen typischen Liedermachersong, aber da fehlt mir was greifbar Individuelles, was dem Song 'nem "Hitstatus" verleihen könnte. So ist das für mich ein solider Song, der einen schönen Text verpackt. Trotz des mehrmaligen Hörens hier im Voting, beisst sich da bei mir musikalisch nix fest.
kasimiruslav
Ich bin jetzt nicht so feige, den Song nicht zu bewerten ... :) .. hab das schon im Feedback verfolgt, mich aber zurückgehalten ... ... das ist bestimmt ganz subjektiv ... die Intention der Karlsongs ist ja klar und unbestritten ... und auch hier ist es textlich ohne Diskussion ... aber musikalisch ist das - glaub ich der schwächste bisher ... das geht über das Gitarrengeschrummel diesmal nicht hinaus ... alle anderen hatten immer noch so eine Stelle die eine kleine melodischen Ausbruch darstellten ... sei es ein Refrain oder eine Bridge ... auch ist die Gesangsmelodie nicht ganz so innovativ ... ...sorry, gruss, der kasimirukritikaster
Guitar_TT
Schön, für meinen Geschmack ist der Gesang nicht ganz passend (vom Mixing her), aber in anbetracht der sonstigen Stimmung passt der gut. :) Der Song erinnert mich
Tastenfrog
Ohne Worte........
G
Toller Song. Die Akustikgitarre moduliert irgendwie, das mag ich nicht so. Weniger wäre da noch mehr gewesen. Aber super!
Fabfabian
Toll. Ich hab die ganze Zeit auf das Crash Test Dummies Summen gewartet und wurde belohnt. :) Schöner Text, ich denke, da werden sich viele frischgebackene und nicht so frischgebackene Väter wiederfinden. Der Hammer wäre das ganze im Bandkontext à la Knyphausen mit Besen-Snare, Kontrabass, vllt Akkordeon gewesen? Da immer noch was gehen muss... Abgerundete 9,5. :)
Z
Ach wie toll, diesmal muss ich mich wohl wegen Befangenheit raushalten und kann mir die viele Schreiberei sparen. ;)
Oben