jet2

ear to the wind

  • Autor jet2
  • songvote_creation_date
bin fast n jahr nicht mehr zum mucke machen gekommen. hier nun das ergebnis meines gestrigen wiedereinstiegsversuchs. Soll so 'n kleinen psychedelischen prog-crossover darstellen... toontrack mellotron, grand piano, drums sylenth-synth e-bass selbst eingespielt
Autor
jet2
Song-Veröffentlichung
Artist
jet2
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
264
Bewertung
6,27 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

K
Steh auf so einen schrägen Psychosound!!! Aber wie schon angemerkt, wo ist der Gesang? Es drängt sich ja förmlich auf das dingen weiterzupimpem... :)
  • Danke
Reaktionen: jet2
Teestunde
Klingt, als ob da eine Gesangslinie reinsollte, die dann unkomponiert blieb. Trotzdem gern gehört. Ich sehe dazu Artisten unter der Zirkuskuppel Kunststücke aufführen. Passt irgendwie gut. :)
  • Danke
Reaktionen: jet2
hopoh
Hat mir gut gefallen , vor allem das leicht schräge in deiner Komposition, die eher unüblichen Akordfolgen , klingen für mich eher-konventionell-schreibenden Songwriter zunächst etwas sperrig , aber je öfter ich es höre und in neugieriger Erwartung was hinter den 4 oder 16 nächsten Takten wohl kommt...gefällt es mir besser...nur das Ende ist nicht so mein Ding, läuft sich dann etwas leer...obwohl ich doch noch etwas erwartet habe...kommt aber nichts Erwartetes mehr ;) Aber vielleicht ist ja genau das die Philosphie des Stückes ;) :)
  • Danke
Reaktionen: jet2
KascheK
Gefällt mir gut. Es kommt mir allerdings wie ein Intro zu einem "großen" Song zu, der leider nicht kommt. Aber bis dahin: gute Untrerhaltung, angenewhme Soundauswahl, interessante Akkordfolge, guter Spannungsaufbau.
  • Danke
Reaktionen: jet2
hpfmusic
Boooh Melotron, ich kack ab, will ich auch haben ... Wo??? Die Drums sind gut gespielt und vor allem live :rock: Das andere Zeugs auch ... find ich echt gut. Wo bleibt der Gesang? Brauchste einen? Hätte ich irgendwie Bock drauf. Kannst dich ja melden. lg HpF
  • Danke
Reaktionen: jet2
neu
deine harmonien gefallen mir. es hört sich ein wenig ungewohnt, aber (evtl deshalb) gut in meinen ohren an. das synth mit dem arpeggio ist nicht so mein fall. für mich hört sich dein stück so an, als würdest du zunehmend spannung erzeugen wollen. das hat aber für meinen geschmack nur einigermaßen funktioniert (eventuell passiert zu beginn zuviel, also kommen zuviele instrumente zu schnell hinzu). trotzdem war es spannend reinzuhören!
  • Danke
Reaktionen: jet2
Ash-Zayr
Ein kurzer, sauber produzierter Trip, der mich auf jeden Fall gepackt und fasziniert hat, während ich mir in rastloser, wohlwollender Spannung versuchte vorzustellen, wo in welche Art Gesamtwerk diese "Skizze" passen könnte. Für sich allein ist sie nicht lebensfähig; und zumindest in meinem imaginären Verwendungs-Szenario, welches mich unbewusst zum unglaublich genialen Soundtrack des PC Games Vampire: the Maquerade - Bloodlines führte, fehlen mir dann doch Gitarren als Zutat.
  • Danke
Reaktionen: jet2
L
Also, ich finde die Soundauswahl grauselig. Klingt wie konzeptlos ineinandergebatscht. Das Einzige, was ich hier annehmbar finde, ist die Bassline. Da könnte man schon was Feines drumrum stricken.
  • Danke
Reaktionen: helge1973
helge1973
Klingt eher nach ner "Kosmos"-Folge für alte Carl-Sagan-Veteranen. Mir gefällt das von vorne bis hinten überhaupt nicht. Kann null damit anfangen :schulterzuck:
  • Danke
Reaktionen: Lobotomeandyou
SoulFrontier
Jepp, ist ne kleine Skizze. Hierher ins Voting gehören solche Fragmente nicht, nur fertige Songs. Bass finde ich cool! :) Da so ziemlich alles noch fehlt bzw Baustelle ist "Potential nach oben". Und zwar ne Menge.
  • Danke
Reaktionen: jet2
Hobelhai
Psycho. Das muss man verfeinern.
  • Danke
Reaktionen: jet2
Krax
Du hast gestern angefangen und hast das Stück bis heute fertig?! Ist so etwas üblich? :) Mir gefällt's. Aber es ist noch Raum für Ausarbeitung. Ich frage mich, wie es nach einer Woche oder einem Monat klingt.
  • Danke
Reaktionen: jet2
speedtom
Sehr coole Akkorde, klasse Atmosphäre. Jetzt noch (Bowie-eske) Vocals drauf, und das Stück ist fertig!
  • Danke
Reaktionen: jet2
holgi
Mal abgesehen davon das mir dein Song eher als Skizze daher kommt... ..FINDE ICH ES SEHR GEIL! Von vorne bis hinten.. Nur isses eher ne Skizze, und das ist schade.
  • Danke
Reaktionen: jet2
stonyroad
Mir gefallen Psycho-Dinger immer gut. Was ich schade finde ist das die Intrumente nur so ähnlich klingen wie echte Instrumente. Die Synthies klingen nach Amiga aus den 80gern. Ich denk wenn du da andere Sounds/Samples (was weiß ich) würdest dem Stück mehr Ausdruck verpassen ohne sonst was zu ändern. Die Drums und Bass hingegen find ich gut. Ich selbst würde das Stück in einen Song als Endteil verwenden. So stehts bissi allein rum
  • Danke
Reaktionen: jet2
Oben