g-taste

Dreieinhalb Beaufort Blues

  • Autor g-taste
  • songvote_creation_date
Ein Song übers Surfen - nicht im Internet sondern auf den Wellen - im besonderen aber ein Song über die Nöte eines mittelschweren Mitbürgers, bei 4 Beaufort zum Gleiten zu kommen. Musikalisches: Diesmal deutlich weniger aufwändiger instrumentiert als die bisherigen Songs; Akusto Gitarre, Hammond, und Stimme. Bloß mal so zum Erklären für Nicht-Surfer .....: Beaufort: Windstärke Messeinheit 7 1/2 er Tuch: relativ großes Surfsegel Loukomades: griechische Süsspeise - mmmmmhh Sinker: Ein Brett, das weniger Auftrieb hat, als der Fahrer an Gewicht beibringt .... es sinkt - wenn´s nicht gehörig fetzt! Alles Klar ..... also lasst mich nicht absaufen!
Autor
g-taste
Song-Veröffentlichung
Artist
g-taste
Kategorie
Pop
Aufrufe
408
Bewertung
7,89 Stern(e)

Song-Rezensionen

DonChris
Schöner Blues, toll gesungen! Hat ja richtig 70er Atmosphäre :) hmm... eigentlich würde ich wegen des leicht LoFi-haftem-Sounds und zu verbessernder Sprachverständlichkeit höchstens 8 Punkte auspacken, aber der Song hat mich gut draufgebracht und ich mag so'n Zeug einfach :D Beste Grüße, Christian EDIT: ey, Moment! Da hat ja einer 5 Punkte gegeben - tststs... Das bügel ich mit ner 10 aus, wo simmer denn hier?! :)
EddiB
Hi Klaus, schöner Blues, gute Gitarren, gute Stimme, leider nicht ganz verständlich, kann aber auch am Thema liegen ;) Grüße Edgar
stoman
Genial! Ein paar winzige Eckchen im ansonsten runden Song verhindern die Maximalpunktzahl, aber Du bist verdammt dich dran. Mehr davon!
ansatheus
Boah! Und dann noch deutsch! Boah!
VBA
Hi, 8-9 Punkte wären bei mir persönlich drin, wenn die Sprachverständlichkeit nicht so schlecht wäre (und der Song lebt ja z. großen Teil vom Gesang!). Ich finde auch auf der Stimme ist zu viel Hall, dafür die Gitarre ab 2:30 zu nah. Kleinigkeit: bei 2:57 klingt's ein bisschen holprig, kann das sein? Eine gute 7 mit Potential für mehr. Grüße VBA
kasimiruslav
Hallo g-tatse hast ne geile STimme, Song gefällt mir, hab als alte Blues-Sandale spontan den Drang versprürt nach Drums und Bass zu greifen .... ... der Sound entspricht wohl im Moment dem Zeitgeist nicht so sehr... Nur, Blues wird auch in 100 Jahren noch so gespielt werden... das wird nie was Neues,... und das ist auch gut so... Gruss, Kasimov
tanguy
witziger text,klassische bluesriffs und fertig ist der blues,hat mir gefallen.
mathew
Hi Klaus Witziger Text - Sicherlich kommt der bei eingefleischten Surfern super an, wenn er schon mir (als eingefleischten Nichtsurfer) gefällt. Leider mußte ich mich sehr konzentrieren um den Text zu verstehen - dass kann aber auch an meiner momentanen unbefriedigenden "Abhörsituation" liegen. Etwas mehr Brillianz im gesamten sound könnte aber nicht schaden. Der song an sich ist nicht besonders spektakulär - er lebt halt vom Text. Gesang gefällt mir! Text ist sehr schön interpretiert. Für mich eine sieben Gruß Mattes
stereolli
in meinen Augen nix neues.Standard-blues........d.h. für kreativität würd ich eigentlich gern ne 0 geben - bin aber doch zu nett dafür deshalb gibts für die Demo-qualität halt ne 5.Mehr Punkte hätte es für einen Xtremeren bayrischen Dialekt gegeben - es hätte dem Song mehr Eigen-Style gegeben. Es lebe der Punsch - und die Musik die jeden Einzelnen glücklich macht. Könnte alles ein wenig brillianter klingen...... Ach was quatsch ich, wir sind ja auch bei HR.de......daran muss ich nmich immer wieder erinnern......... U got the Blues maaaan !
Oben