lampenkonner

die melodie

  • Autor lampenkonner
  • songvote_creation_date
hallo, ich tu mich schwer "die melodie" einzuordnen. würde es mal grob in die ecke elektro-pop stecken. habe versucht auf möglichst viele tips im feedback-forum einzugehen, solange diese nicht allzusehr in meine vorstellung des tracks eingriffen (z.B. gesang ;) ). ich finde den vezerrten gesang passend, da er etwas dreckiges, schlampiges mit einbringt. freu mich über eure meinungen. (gitarren sind von meinem privat-gitarristen eingespielt, dem schobi (danke nochmal!)) grüße...drl
Autor
lampenkonner
Song-Veröffentlichung
Artist
lampenkonner
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
269
Bewertung
7,86 Stern(e)

Song-Rezensionen

stirbelwurm
der anfang gefällt mir gar nicht... aber dann...guter aufbau, sehr angenehm zu hören das ganze. ein schöner klangteppich macht sich breit............gute arbeit! gefällt mir... ...bis auf die e-gitarre;-) 8+
electrysoir
Salut ich finde den Track ganz schön... die Melodei bleibt wirklich im Kopf... natürlich kommt immer wenn electro-Sachen grooven gleich die Assoziation Kraftwerk... Trotzdem hätte auch noch die eine oder andere Variation der Sequencen, Loops oder auch der harmonics kommen können... Ciao, e.
sic
Witzige Sache, hast wohl viel Kraftwerk gehört in einer früheren Inkarnation, nur der Orgl-Sound nervt mich etwas, aber das ist eh Geschmackssache
H
das kennen wir doch irgendwo her :) der alte schulsong? die sprache koennte ein wenig verstaendlicher sein. die orgel ein wenig leiser, die drums sind wie immer sehr wirre - die zappeln zu sehr. ansonsten gefaellt es mir! super gitarre.
mypan
Hörerlebniss: 7,7 Punkte
mcjoke
Hi! Ist wirklich ein bisschen schwer einzuordnen der Song, vielleicht könnte man dazu ja auch Elektro mit ein bisschen Rock sagen ;-) immerhin sind ja verzerrte Gitarren dabei. Der Song an sich gefällt mir sehr gut. Schon mal den Anfang find ich ziemlich cool gemacht und der bisschen dreckige Gesang passt auch. Ein bisschen weniger Verzerrung wär auch noch gegangen. Die verwendeten Sounds gefallen mir gut, wobei ich aber am drumset irgenwas vermisse. Vielleicht hätte ich der Snare n bisschen mehr Raum gegeben. Saubere Arbeit, wieter so...
Marci
Hi! Ist nicht schlecht. Zur zeiten der Neuen Deutschen Welle,wer der Song bestimmt unter die ersten 20 der damaligen Charts gekommen. Mit der verzerrten Stimme gebe ich Dir recht,finde ich auch gut.Die Verzerrung ist nur etwas hier und da zu stark angesetzt,etwas weniger dann könnte man Dich besser raus hören.Deine Stimme passt da sehr gut rein. Ansonsten würde ich sagen es handelt sich hier um New Wave oder Synthy Pop kann sein das man es heute Elektro nennt,wer soll da noch durchblicken. Da haben sogar Produzenten die dick im geschäft sind so ihre schwierigkeiten etwas einzuordnen! Hör einfach drauf was die Mehrheit so sagt. Mfg Marci
Oben