antares

CristalSpace

  • Autor antares
  • songvote_creation_date
Hi, habe wieder Lust um ein Songvoting eurerseits. So schlimm kanns nicht werden, der Song ist rel. ruhig und kann angenehme Bilder erzeugen ... wer weiss? lg & viel Spass damit antares p.s. das Liedchen ist schon bissel älter, macht aber nix ... ;)
Autor
antares
Song-Veröffentlichung
Artist
antares
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
340
Bewertung
8,82 Stern(e)

Song-Rezensionen

octay
Komm ich 5 Jahre zu spät zum voting und der song ist trotzdem perfekt. Hab wieder ne Reise in die Zeit wo es noch Homerecording hiess. Die Musik ist optimal dafür. :)
  • Danke
Reaktionen: antares
ansatheus
Also ich "fliege" durch die Schweizer Berge und Almen ... mit einer Bruchlandung am Schluß - die "Thermik" ist plötzlich wie abgedreht.
  • Danke
Reaktionen: antares
mathew
Hi Ich freue mich, endlich wieder einen Antares Song hier vorzufinden. Ja angenehme Bilder die seh ich - beim Hören. Keine traurigen Eindrücke - sondern geschäftige, mit fröhlichem Touch. Ein Gang durch die City - mit Shopping Einwürfen und bestaunen eines Straßenkünstlers. Das abrupte Ende reißt mich unsanft aus meinen Träumen. Das Schöne ist: ich erkenne Dich und Deinen Stil ganz deutlich, und wie im richtigen Leben wird´s nicht langweilig! Für die 10 fehlt mir das "vom Hocker fallen" das mir doch glatt bei "Noah" wiederfahren ist - damals. Aber eine Neun muß es sein. Gruß Mattes
  • Danke
Reaktionen: antares
kasimiruslav
Hallo Antares (du hattest ja wohl sowas wie einen Hardware-Super-Gau... , oder?...jetzt scheint es ja wieder voran zu gehen..Super!) Also ich staune über die Bewertungen ... mich hat die Nummer einfach umgeblasen ... sicher subjektiv ... aber das ist einfach der Hammer ... es ist filmisch, jazzig, electronisch.... Vor allem die Rhytmuswechsel sind so wie das Leben ist ... an einer Strassenkreuzung aus fahrendem Fluss plötzlich anhaltend in einen neuen Rhythmus übergehend ... einfach sehr gut... gehört zu dem Besten was ich bei HR gehört habe .... ein Kleinod ..Ist ja gut, ich krieg mich ja schon wieder ein ... :D Gruss, Kasimiruslav
  • Danke
Reaktionen: octay und antares
mypan
Hörerlebniss : 8,8 Points gruss micha
  • Danke
Reaktionen: antares
MaEasy
+ Schön verträumt und nette Dynamik. - Etwas flach im Mix bzw. die Atmos/Seq. matschen etwas ;) +/- Es fehlt irgeindeine Art Thema/Melodie/Aufhänger, das Piano 'plätschert' so vor sich hin, ist aber schön gespielt :)
chrisch
Hey Peter, eine tiefe und ehrliche Verneigung. Ich bin wirklich beeindruckt von dem Song. Zwar ist das nicht der Stil, den ich bevorzugt höre, aber als alter Keyboarder weiß ich, was das für eine Leistung ist. Für meinen Geschmack ist das Piano, das führende Instrument und mächtig geil. Gerade das macht das Salz in der Suppe, und ich würde etws drum geben, so solieren zu können. Echt toll
  • Danke
Reaktionen: antares
sic
Ganz gut, bestimmt gut zum Autofahren, nur am Anfang der Übergang ist etwas zu gross für meinen Geschmack. Anyway, ist nurne Kleinigkeit ;)
  • Danke
Reaktionen: antares
Leopold
Hi antares, schon beeindruckend! Ist mir 9 Steinchen wert ;) Leo
  • Danke
Reaktionen: antares
Hintermann
hah! das kenne ich ja schon und es fährt bei mir schon lange im auto mit :):)
  • Danke
Reaktionen: antares
stoman
Die Klangcollagen, die Du da zusammensetzt, beeindrucken mich durchaus wieder - wie üblich. Allerdings finde ich das Klavier in weiten Teilen unpassend, und rhythmisch kann ich dem Stück insgesamt nur schwer folgen. Den Titel finde ich auch hier nicht so glücklich gewählt. Unter "Christal Space" hätte ich etwas Entrücktes, "Schwereloses" erwartet. Hast Du das Werk nachträglich getauft? Fazit: Nicht übel, aber für meinen persönlichen Geschmack hast Du schon deutlich bessere Stücke produziert.
  • Danke
Reaktionen: antares
Oben