Wennto

Creatures In The Night

  • Autor Wennto
  • songvote_creation_date
Hallo zusammen, ich möchte Euch unsere 'Familienpoduktion' "Creatures in the Night" vorstellen. Die Nummer ist ganz im Stil der Mid-80s gehalten und hat hier sämtliche Foren wie Feedback und Mischmaschine durchlaufen. Letztendlich ist es aber mein eigener Mix der hier zu hören ist! Die Idee kam mir zusammen mit meiner "besseren Hälfte" Bianca, die dem Song den klischeehaften 80er-Jahre Text und die Chorstimmen gegeben hat! Als Aufgabe haben wir uns gesetzt, einen möglichst authentischen Song mit Sounds und Klischees der 80s zu erschaffen. Vielen Dank für die, teils sehr wertvolle, Hilfe im Feedbackforum und an die ganzen Jungs die sich am Misch versucht haben. Der Mix beamt Euch sicher nicht 25 Jahre zurück,dafür hab ich ihn relativ modern gehalten aber dennoch versucht, ihm noch einiges an 80's-Flair mitzugeben. Vielleicht kommen bei dem Einen oder Anderen ja ein paar Erinnerungen an diese Zeit hoch - dann haben wir unser Ziel erreicht. Die Sologitarre gegen Ende hat übrigens kein Geringerer als der Chris (profhoell) gezerrt. Vielen Dank dafür! Nun viel Spaß und wir würden uns über ein paar Worte und 80er-Sternchen freuen. Wennto EDIT: Platz 3 im Juli...KLASSE! Vielen dank für die zahreichen tollen Votes!
Autor
Wennto
Song-Veröffentlichung
Artist
Wennto
Kategorie
Pop
Aufrufe
402
Bewertung
9,54 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Eiskalt87
Hammer 80´s Sound!! Warum 30 Jahre zu spät?? Naja schade.. Also für mich gute Musik einer gute Produktion!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
A
Von mir gibts auch 80er Sternchen. Als Kind der ende 60er hatte ich in den 80ern meine beste Zeit. Das feeling kam rüber!!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
K
Chapeau! Euer Vorhaben ist euch gelungen. Erinnert mich etwas an die Mittachtziger Michael Cretu Sachen, wobei der Song schon 'ne eigene Note hat. Auch auf dem Kopfhörer passt auch der Mix. Die Gitarre ist kongenial eingebettet. Runde Sache, 'nen Tacken zu lang vielleicht. Gute Arbeit aller Beteiligten.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
G
Gefällt mir auch total gut, sehr angenhem zu hören..
  • Danke
Reaktionen: Wennto
stereolli
hehe, das kommt mal wieder sau gut das Ding !! Zum Einen stören mich die Denglischen Vocals, zum Anderen ist dies aber auch genau "Die Zeit" der 80ér und somit authentisch zu 100% ! Profhoell hat nen cooles Solo, technisch einwandfrei, dazu beigetragen. Das weibliche "creatures in the Night" ist mal sowas von 80ér...mehr geht nicht :) Mein lieber Wennto: Du lebst eindeutig in der falschen Zeit. In den 80érn gelebt, wärst du heute braungebrannt, würdest hammerharte Sprüche von dir geben und in der Jury von DSDS sitzen :p lieben Gruß Stereolli
  • Danke
Reaktionen: Wennto
D
Klasse ...
  • Danke
Reaktionen: Wennto
casimono
Die Idee einer 80er Produktion ist 100%ig umgesetzt, auch wenn mich das eher anschlimme musikalische Zeiten erinnert: 2 Sterne dafür. Das Arrangement im Synthi-Bereich ist quasi "original", aber die Gitarre bricht den Stil nach meinen Dafürhalten. Ausserdem ist sie mir einen Tick zu hektisch und lebhaft. Daher in dieser Kategorie nur einen von zwei Sternen. Der Gesang ist auch ein bisschen trocken, ist ja eher Sprechgesang. Daher auch nur einen Punkt von zweien. Für den Text gibt es auch nur einen, er ist aber trotzdem gut. 2 würde ich nur geben, wenn mir der Text echt unter die Haut geht, ist hier aber nicht der Fall. Die Aufnahme, und somit die letzte Kategorie, räumt wieder alles ab, was zu haben ist. 2 Sterne, wüsste nicht, wie man es besser machen könnte. Kurz gezählt: 7 Sterne bis hierher. Ich gebe aber 2 Bonus-Punkte für die Tatsache, dass ich Nummer 24 auf der Voting-Liste dieses Songs sein darf. 12 Einträge finde ich ja schon gigantoman, aber 24... das ist eine wahre Leistung auf die Du stolz sein solltest (und das meine ich ernst!).
  • Danke
Reaktionen: Wennto
hopoh
SuperSong. Für mich eine 9 !
  • Danke
Reaktionen: Wennto
malt30
das hätte ohne weiteres damals in meiner Stranddisco laufen können... und prompt werden Erinnerungen wach... hach. Danke für den kurzen Ausflug in die gute alte Zeit! Fehlt halt noch das Video mit Dauerwelle und shoulderpads. Sonst hab ich nix zu meckern. Perfekt!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
Fischkopp
Joah, wie ich schon sagte: Ein geiler Song der mich Zurückversetzt in meine Anfangszeit :D Klasse!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
Pleytoon
Wennto - die Zeitmaschine :) Wunderbar und jetzt im AB Vergleich mit dem alten Mix den du mir geschickt hast muss ich sagen, dass sich da noch einiges getan hat! Ein wirklich sehr schöner Song, absolut die 80ies getroffen, hervorragend arrangiert. Das klingt sehr professionell. Habe nichts daran zu kritisieren. Das Gitarrensolo ist super und Biancas Backings total klasse!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
fitzwilliam
Ja, wunderbarer 80er Track. Das Gitarrensolo ist wirklich beeindruckend. Für mich war es sehr interessant zu sehen welche Instanzen das ganze durchlaufen hat, die verschiedenen Meinungen und Ratschläge zu lesen. Das hast Du großartig gemacht. Vielen Dank dafür.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
popnapp
Toller Song und supertolle Produktion. Absolut perfekt wäre es gewesen, wenn der Vers eine Oktave höher von einer dritten Person gesungen worden wäre und die coole Tiefstimme dem Refrain vorbehalten bliebe. Und im Refrain fehlt dringend noch ein bisschen high frequency gefülle. Damit man ihn noch besser als solchen erkennt. Aber von solchen Kleinigkeiten abgesehen, schon sehr nahe am perfekten Song. Ich fand die 80er toll und diese Nummer latürnich auch.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
slideede
Echt wahr - die 80er sind hier authentisch getroffen, wie nur irgendwas. Alles super umgesetzt und ein Beweis dafür, daß es mehr bringt "gemeinsame Sache" zu machen, als mit sich selber und den Maschinen zu versuchen eine Band zu immitieren. Was die Erinnerungen an die 80er angeht - bei mir sehr zwiespältig. Ich habe mich immer gefragt, wie derartige Sounds (Sandra, Modern Talking etc.) überhaupt eine Lebensberechtigung haben konnten, neben epochemachenden Produktionen, wie Thriller produziert von Quincy Jones, Depeche Mode, Talk Talk, Pointer Sisters und alles andere, was man in der Zeit in den Discos so hören konnte. Aber es sind wirklich 2 verschiedene welten, die der Produktion und die der Konsumtion und aus dem Blickwinkel der Produktion, konnte das ding garnicht besser laufen. Wie hieß es noch: gute Musiker spielen alles, egal ob es ihnen gefällt oder nicht. Also für mich ein echter Hit.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
gecko63
Ich habe jetzt ALLE Kritiken gelesen und schließe mich zu 100% techno an Plus: Das Gitarrensolo ist echt geil
  • Danke
Reaktionen: Wennto
stonyroad
Das was der snailsoft da sagt trifft auch auf mich zu - aber auch wenn mir diese Musik noch so gegen den Strich geht - der Song ist einfach 80ger. Egal obs taugt oder nicht - es ist auf den Punkt gebracht , war damals angesagt. Es werden beim Anhören sofort die Erinnerung an diese Jahre wach und somit ist das Ziel erreicht. Die Umsetzung dieses Plans kriegt vom mir die Vollen. 10 Punkte auch weil der Song so fein ausgearbeitet worden ist und die Gitarre vom profhoell dem nochmal ein Sahnehäubchen aufsetzt. Der macht das wirklich gut.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
snailsoft
ich hasse die achtziger für diese art von musik. du sollst aber nicht unter meiner mißratenen jugend leiden. :) die klischees werden bedient.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
techno
so, muss das jetzt loswerden: also mir gefällts auch super! kann dir nur ein riesen, riesen kompliment machen! :) sound und komposition imho durchweg spitze! tolle hook-melodie, sehr eingängig, wie ein radio-song! einzig bei der männlichen stimme stört mich hin und wieder etwas die aussprache des englisch und die phonetik, für mich aber noch lang kein grund für nen punktabzug! ;) insgesamt ein ganz tolles gesamtpaket, was du / ihr da zusammengestellt habt. nochmal: riesen kompliment! :)
  • Danke
Reaktionen: Wennto
Faltac
Transparent, Duckvoll, Geil... Der Shaker kommt auch super durch. Ich glaube daß der Bass nicht mehr so kräftig ist, der passt aber so sehr gut rein. Der Song hat von den ersten Entwürfen bis zum Ende eine Hammer-Entwicklung gemacht, so daß es eigendlich fast schade ist, daß es jetzt vorbei ist. Ich freue mich schon auf dein nächstes Projekt.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
Realist
Es ist vollbracht. :) Meine Meinung zum Song kennst Du ja. Deine Frau hat ne super Stimme. Ich hoffe man hört nochmal das ein oder andere Mal von ihr. Das Solo vom Chris passt wie die Faust aufs Auge und finde es megageil. Von mir und meiner Gemahlin bekommst Du 10 Punkte. Also,eigentlich wären es dann 20,aber das geht ja nicht. :)
  • Danke
Reaktionen: Wennto
GeorgeT
Also zunächst Mal hast Du hier, indem Du Deinen Mix gewählt hast IMHO die Richtige Entscheidung getroffen. Und abgesehen davon ist das einfach eine geile Komposition. Ist nicht alles perfekt dran...aber das Gesamtpacket ist enorm stimmig...und hat für mich auch was sehr "liebenswertes". Einer der wenigen Songs im Forum, die ich mir GERNE ein zweites, drittes, viertes Mal etc. anhöre. Da kann ich nur die 10 ziehen :)
  • Danke
Reaktionen: Wennto
LulleuNulle
Arrangement doof, männlicher Gesang doof, Gitarre noch dooferer, Ich geb 9 weil da ein Mädchen mitsingt:D Für mich hast du dein Ziel erreicht,ich hab mir danach Sandra usw,noch mal auf YouTube angehört. Darfst von mir aus ruhig noch mal einen 80ger Song presentieren. Gruß,LuN
  • Danke
Reaktionen: Wennto
dropunique
wieder mal was von wennto...speziell für 80er jahre fetischisten?...ich bin leider keiner...bin damals schon wegen genau diesem sound NICHT in die disco gegangen:) aber die aufgabe die du dir gesetzt hast ,ist sicher erfüllt...die sounds errinnern mich irgendwie an a-ha`s "take on me" die mischerei finde ich sehr gelungen, auch die gitarrenarbeit und der backgroundchor. die komposition haut mich jetzt zwar nicht vom hocker, aber das ganze läuft doch ganz rund. liebe grüß aus wien
  • Danke
Reaktionen: Wennto
3
ich muß dazu nicht mehr viel sagen, typischer popsong mit starkem 80s-einschlag und einem leichten augenzwinkern, wenn ich das richtig deute ;) familie wennto inklusive adoptivsohn profhoell hat da ganze arbeit geleistet. ein pünktchen zieh ich trotzdem ab, weil ich mir vom arrangement her eine größere steigerung im refrain gewünscht hätte. ansonsten alle neun daumen hoch :)
  • Danke
Reaktionen: Wennto
D
Einfach super Geschmack- und Stilvoll, wircklich wie in den 80's. Für mich sind der Gesang, der Bass und die Gitarre echte Highlights. Lg Dragonate
  • Danke
Reaktionen: Wennto
Bassy
Ja klasse, daß klingt wirklich wie aus den 80s. Super gesungen, auch die Chorstimmen, tolle Komposition, geile Gitarre von Profhoell!!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
R
Es hat ja schon eine sehr umfangreiche Diskussion im Feedbackforum gegeben, an der ich mich auch ein bißchen beteiligt habe. Deshalb erübrigt sich ein weiterer Sermon von mir. Alles gut und schick. Kann mit Radioqualität konkurrieren. Sound 9 (wegen Gesang), Komposition 10 und für das Voting... gleichfalls 10 Punkte.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
MelvinWish
Jeah, also richtig geil :) Da fühlt sich so ein alter Sack wie ich ja nochmal richtig jung. Toller Sound ,geile Gitte, was will man mehr... also ich kann nur einen Punkt abziehen weil ich mir, als alter "Rocker" noch etwas mehr Gitarre wünschen würde. Nichts für ungut :) Netten Gruss der Todd...
  • Danke
Reaktionen: Wennto
Oben