BrotUndVasser

Carmen (The Girl Everyone Should Know)

  • Autor BrotUndVasser
  • songvote_creation_date
Von allen Liedern, die ich gemacht habe, ist das hier ein ganz besonderes, weil eine meiner allerbesten Freundinnen auf der ganzen Welt mir das Privileg gewaehrt hat, sie auf ihrer ersten Reise nach Euroland 2017 zu begleiten. Ich habe es ihr zu Ehren geschrieben! Wir waren in Belgien, Holland, Irland und Frankreich. Aber selbst, nachdem wir in Paris waren, sagte sie, das DEUTSCHLAND ihr am besten gefallen habe! Sie fand es toll dort ... ich mene hier! Das beste an Deutschland---die Menschen! :) So sehr, dass sie im Sommer (2018) mit mir zusammen wiederkommen wird!

Carmen ist einer dieser Menschen, die das Leben in dieser seltsamen, schoenen, schrecklichen Welt ein bisschen angenehmer machen! Carmen ist WIRKLICH die Frau, die jeder kennen sollte... egal, wo Ihr lebt.

This song is one of the most special songs I have ever performed because one of my very best friends in this whole wide world gave me the privilege of traveling with her for her very first trip to Euro-land in 2017! I wrote this in honor of her! We went to Belgium, Holland, Ireland, and France. But even after visiting Paris, she said her absolute favorite place to go was GERMANY! She loved it there... I mean here! Her favorite part of Germany--the people! :) So much so, that she will be coming back with me in the summer (2018)! Carmen is one of those people who makes this strange, beautiful, terrible world a better place to live! Carmen truly IS the girl EVERYONE should know... no matter where you live! :)

Music und guitars: Nicola Offidani
Mix/Master: Stoman (Steffen Offermann)
Drums/percussions: FigSounds (Raul Rodriguez)
Tenor Sax: Sloppy (Tim Dobson)
Bass: unaHM (Daniel Swain)
Rhodes: gabrojazz (Gabro)
Flute: Jan Kopcak

Lyrics:

You should know this girl named Carmen she’s a girl that everyone should know.
Steals the show, ‘cause every time she smiles, she brightens everywhere she goes.
You’ll agree that when you meet her instantly you’ll love her just like me.
You’ll see a beauty so inviting you’ll want to friend her immediately.

Carmen, The Girl Everyone Should Know.
Carmen, I hope you’ll come and say hello.
We get to go on a trip together
And it’s my pleasure to travel with The Girl Everyone Should Know.

Start the plans, we’ll be there before you know it and we really like to dance.
I’m so glad, she’ll be with me, I’ll be with her and we’ve got each other’s back!
  • Danke
Reaktionen: 3 Mitglieder
Autor
BrotUndVasser
Song-Veröffentlichung
Artist
Kim Noble
Kategorie
Pop
Aufrufe
2.180
Bewertung
8,86 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

K
Toll! Großartig! :)
sanoor
Schöner Song, sehr geschmackvoll gemacht. Schön, dass du den (recht übersichtlichen) Text reingenommen hast. Das vermisse ich häufig bei den englischprachigen Songs. Sonst ist im Prinzip alles schon gesagt. Wenn ich mir für dieses Stück was wünschen könnte, wäre es ein richtiger Hochglanzsound, vor allem für die tolle Stimme.
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
KascheK
hat so ein wenig 60s-girl-from-ipanema-feeling - als die Menschen noch Stil hatten und sich anständig gekleidet haben, um sich am Strand betrinken... Cool! Höre ich mir gern nochmal an!
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
popnapp
Boah! Klasse gespielt, schönes jazziges Lied und eine tolle Stimme, super produziert. Was will man mehr? Nix. Nochmal hören.
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
docmidnite
Wow!!! Ja, Klischees allerorten aber trotzdem sehr gut gemacht!
Auch gut gescmischt, Steffen:)
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
Beyolie
Ja, sehr schöne, enstpannte Nummer, mit einem sehr sympathischen Motiv. Und dann alles noch mit "echten" Musikern. Kommt gut rüber. Mix siehe die (noch eingeblendeten) Vorvoter.... ;)
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
EmulatorX
:smil469f7d0f87c90:
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
Nightfly
Smoother Latin-Jazz-Soul, würde ich sagen. Obendrein artgerecht und authentisch dargeboten.
Das gefällt mir grundsätzlich. Deine Stimme passt hervorragend dazu. Ich hätte mir an ein oder zwei Stellen etwas Ausbruch und mehr Power gewünscht.

Bass, Rhodes, Drums, Flute - alles wunderbar.

Beim Mix finde ich das gerade noch gut hörbar. Was micht stört, ist, dass mich alle Instrumente immer anspringen und zwar gleichzeitig (Percussion, Drums, Rhodes, Flöte, Gesang -stellenweise too much für mich). Nur der wichtige und (soweit ich das hören konnte) echt gut gespielte Bass, der säuft stellenweise fast ab. Das macht es leicht stressig für mich, was einer so smoothen Nummer und schönen Komposition eigentlich komplett abgehen sollte.

Unterm Strich ein toller und Beitrag.
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
stonyroad
Sade triffts sehr genau: Sowohl die Stimme als auch der Rest drum herum. WAr das damals in den 80ern eine Wohltat als diese Band auftauchte. Smooth Operator etc.

Und dann noch ein Sax-Teil. Was will der (möchtegern) Jazzer mehr ;)

Super Song
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
Ash
Sehr schön, sehr leicht, zu leicht für meinen Geschmack :). Musste sofort an einen Urlaub im Mittelmeer denken wo ich oben zwischen Felsen in 60 m Höhe über dem Meer Nachmittags ein kühles Getränk zu mir nahm :). So diese Musik lief da im Hintergrund. Absolut stimmig, harmonisch und der Klang der einzelnen Instrumente, die Percussions und der Mix gefallen mir sehr gut. Einzig, dass es beliebig und zu glatt klingt, hier das Genre voll und ganz bedient wurde, und dass mal wieder ein Saxophone drin vorkommt :p drückt ein bisschen meine sehr gute Bewertung.
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
TheButcher
Ein abwechslungsreiches Stück musik.
Gute Musiker, gute musik.
Das "interlude" ab 1:30 :)
Ich lass meinen persönlichen Geschmack aussen vor und kann hier eine hohe Punktzahl vergeben.
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
malt30
ein sehr schöner song, musste auch an Sade denken.
Einen etwas "intimeren" Mix hätte ich besser passend gefunden. Das Schlagzeug ist hier über das ganze Panorama "zerrissen". HH extrem links und vorn und lauter als die snare und der ganze Rest... das Sax würde mir mit weniger und vor allem weicherem, wärmeren Hall auch besser gefallen. Aber vielleicht ist das Geschmacksache und Carmen kann da ja nix dafür.
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
mwa
Ich hab immer Hochachtung vor handgmachter Musik. Aber mich will der Song nicht wirklich mitreissen. Und den Mix versteh ich schlichtweg gar nicht.
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
Verney
toll ! ... rettet meinen Tag ;-)
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
rho
:)
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
U
Ein sehr schönes Stück Musik ist dir da mit deiner Mannschaft, sprich Band, gelungen :)
Ich mag die entspannte Atmosphäre die ihr da versprüht!

Ich hab nix auszusetzen einfach großartig :right:
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
SoulFrontier
Schöner Song! Sade fiel mir da sofort ein. :) Sehr gut gesungen und gespielt auch. Schönes Saxophon! Sound wurde schon angesprochen. Bissel abruptes Ende.
Eine tolle Liebeserklärung für eine Freundin! :)
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
Kosaken-Kaffee
:)
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
Jo, ein super-smooooother Song. Gefällt mir. Super Stimme.
Mix gefällt mir nicht so sehr. Da muß ich mich leider der Meinung diesbezügl. fitzwilliam anschließen. In den oberen Frequenzbereichen sind einige unschöne Resonanzen zu hören.
Wie gesagt, sonst ein toller Song von tollen Musikern eingespielt.
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
fitzwilliam
Eine tolle Band- Steffen natürlich auch! Was für ein schöner Anlass für den Song. Ich mag das sehr.
Obwohl ich im Mix seltsame Resonanzen höre, die mir nicht so sehr gefallen. Aber ich habe auch
keine Ahnung davon. Ja, sehr schön. Ganz lieben Dank dafür!:)
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
speedtom
Hat was. So ein bisschen die 90er-Nu Soul-Ecke, Incognito, Brand New Heavies - you know. Könnte gerne für mich ein Revival feiern, mochte ich damals schon.
  • Danke
Reaktionen: BrotUndVasser
Oben