Poker

Burning like Fire

  • Autor Poker
  • songvote_creation_date
Hallo, hier noch ein Song von mir, den ich ad acta legen will und dem nur noch ein Mix gefehlt hat. Viele nette User haben hierzu ihre Hilfe angeboten und am Ende hat LM18 meinen Nerv am Besten getroffen, auch wenn er selbst vielleicht nicht ganz wunschlos glücklich damit ist, aber wann ist man das schon?! Monatelanges schrauben an einem einzigen Song ist nicht mein Ding, deshalb hau' ich den hier nun raus um was Neues zu beginnen (das Leben ist zu kurz)
smil451c71f7edf7c.gif
Ich hoffe das Stück überbrückt ein wenig die Zeit, bis er nächste Hit unter Mitwirkung von Asli, derGipfel und Soundmopi aus dem Bahnhof rollt. Dieser Song hier ist noch (bis auf den Mix) in Eigenarbeit entstanden. Viel Spass, Poker
Autor
Poker
Song-Veröffentlichung
Artist
Poker
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
516
Bewertung
8,91 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

stabba
Habe den Song x mal gehört, da ich mich auch mal an einem mix versuchen wollte, finde die nummer einfach nur großartig. Und deine Stimme ist der absolute Hammer. I like und zwar very much
  • Danke
Reaktionen: Poker
R
Auch wenn`s von der Menge der Kommentare her überflüssig ist, hier noch mein Senf: Wunderbarer Gitarrenrock. Grossartige Stimme. Mix ein wenig "neben der Kapp", da die Gitarren den Drums und der Stimme zu wenig Platz lassen - aber das wurde schon mehrfach (in anderen Worten) angemerkt. Vielleicht 2-3 dB weniger für die 6-Saitigen hätten hier Wunder wirken können. Von mir eine glatte Neun.
  • Danke
Reaktionen: Poker
hammondfreak
Vieles wurde bereits gesagt.... Geile Stimme für das Genre... leider auch für mein Empfinden etwas zu weit hinten im Mix. Solide Gitarren und ein groovender Bass! Gefällt mir! Persönlich vermisse ich als Keyboarder so eine schöne wummernde Hammond via Reußenzehn-Preamp und Leslie.... Grüße Arnd
  • Danke
Reaktionen: Poker
P
Tschja schade , die Snare verschwindet hinter der Hihat , das Fundament ist ein wenig dünn. Genug gemotzt , der Song ist natürlich der Hammer und rockt auch trotz gewisser Schwächen am Sound....das blende ich einfach aus und genieße deinen Song.....echt geil
  • Danke
Reaktionen: Poker
SoulFrontier
Auch hier sehr guter Bluesrock. Hört man hier ja sonst überhaupt nicht. Der Mix allerdings ist schlecht. Da passt für meine Ohren überhaupt nix. Anstrengend zu hören, da auch zu laut geprügelt. Dafür 2 Punkte Abzug. Schade drum!
  • Danke
Reaktionen: Poker
andiguitar
Einfach Voll geil. Habe dem sonst nichts hinzuzufügen. Bitte mehr davon. :)
  • Danke
Reaktionen: Poker
KascheK
Die Simme hätte vlt. noch etwas mehr nach vorne gekonnt, sonst: Passt alles, macht Spaß zu hören!
  • Danke
Reaktionen: Poker
C
Hehe, das nenn ich mal oldschool, so Richtung CCR ;) Ist jetzt nicht so meine Richtung, aber gut umgesetzt und gespielt. Die direkten lauten Gitarren und die zu verhallte leise Stimme wollen nicht so richtig zusammen. Ich nenn sowas immer "Gitarristen-Mix", weil´s halt nicht wirklich ausgewogen klingt und der Schwerpunkt zu sehr auf den Gitarren liegt.
  • Danke
Reaktionen: Poker
noteveryonesdarling
  • noteveryonesdarling
  • 10,00 Stern(e)
wow - das könnte ein Song von ner amerikanischen southernrockband sein - und zwar ein guter :) gefällt mir total, hättest Du in den 80ern im Vorprogramm von Blackfoot spielen können ;-) Zum Song: Toll und schlüssig komponiert/arrangiert, die Riffs stehen im Vordergrund, die breaks,... sorgen für dafür, dass der Song kurzweilig und erfrischend bleibt... ich als Sänger wünsch mir Deine Stimme auch mehr im Vordergrund, Du singst das klasse!!! Geiler Song!
  • Danke
Reaktionen: Poker
SymbiontRecordings
  • SymbiontRecordings
  • 7,00 Stern(e)
Gefällt mir. Finde aber auch dass die Vocals vordergründiger sein müssen.
  • Danke
Reaktionen: Poker
Lutzrobbylu
Das klingt...so richitg...alt! Sehr schön, back to the roots. Ich fühl mich gleich um Jahrzehnte jünger. Klasse Stimme, die auch ich sehr gerne weiter vorne hören würde. Git-Riffs sind ja mal so was von lecker...grandios! Gruß Rob
  • Danke
Reaktionen: Poker
Soundmopi
Es rockt und macht Spaß! Wer da nicht wippt sollte zum Arzt gehen, denn dann kann was nicht stimmen. Die Gitarrenarbeit sucht seinesgleichen. Vocals passend rockig, rotzig und solide. Das einzige was mich freut bei diesem Song nicht mitgemacht zu haben, ist, das ich diesmal Voten kann ;-) ...ist aber auch das einzige. Lob ebenfalls an LM18! Gut aufgeräumt und "directly in your face".
  • Danke
Reaktionen: Poker
helge1973
Könnte wunderbar zu nem "Sons of Anarchy"-Soundtrack passen, verrauchte Kneipe, Glasgeklirre, uffe Fresse - und Dein Song im Hintergrund. Ich kann nur nicht versteht warum man, bei so ner Rockröhre, die geile Vox in den Hintergrund schiebt?? Völlig unnötig - würde dem Lied noch mehr Drive geben. Aber ansonsten stimmt einfach alles. Großes (Handwerks-) Kino, geht voll ab, ey ;-)
  • Danke
Reaktionen: Poker
DerGipfel
Gewohnt großartige Gitarrenarbeit und auch der Bass ist klasse gespielt. Dass du so singen kannst, wusste ich bislang nicht - Respekt! Gitarren sind ziemlich in die Fresse, dafür ist der Gesang m. E. zu weit hinten.Der Mix wirkt auf mich ansonsten schön aufgeräumt und souverän. Bisschen schade, dass die Drums, mit denen du dir hörbar Mühe gemacht hast, nicht konsequenter mit dem Bass mitgehen. Insgesamt einfach wieder mal gute Musik!!!
  • Danke
Reaktionen: Poker
Oberton
Jawollo. Der Song geht ab!!
  • Danke
Reaktionen: Poker
house12
Find ich klasse, würd zwar persönlich gern mehr vom Text verstehn das verleidet mir den Song aber nicht. Kompliment!
  • Danke
Reaktionen: Poker
Julia2073
Sau Geil :)
  • Danke
Reaktionen: Poker
clemenserwe
Aha Mainstream-Rock. Genau solche Musik habe ich gestern live gemacht. Und hör' sie heute schon wieder gerne. Und würde sie noch lieber selbst spielen. Volle Punktzahl, obwohl Keyboard fehlt ;) Clemens
  • Danke
Reaktionen: Poker
octay
Mainstream Rock (verzeiht den Ausdruck) finde isch Klasse. Schön komponiert, technisch einwandfrei gespielt und die schnellen fließenden licks klingen genau nach meinem Geschmack. War keine Sekunde langweilig.
  • Danke
Reaktionen: Poker
Ishido
ist ja kein feedback forum hier. von daher laß ich mal alles außen vor und konzentriere mich auf den song..... woot? das rockt, das schmeißt mich zurück in muffelige proberäume back in 1985.... sehr, sehr geil. mehr davon
  • Danke
Reaktionen: Poker
slideede
Ich habe jetzt schon einige Nummern von dir gehört und muß sagen - das turnt mich echt an. Dein Gesang und vor allem deine Guitars sind sehr nach meinem Geschmack. Du spielst die "klassischen" Riffs so selbstverständlich, daß es eine Freude ist. Ich glaube ich hatte dich sogar schonmal mit Mick Abrahams's Band und Blodwyn Pig verglichen. Das geht sehr in Ordnung.
  • Danke
Reaktionen: Poker
Wennto
Die Vocals sind mir ein Stück zu weit hinten.Ich glaube auch, das der Raum zu gross ist, der draufliegt. Mein subjektiver Eindruck beim Abhören auf 2.1 Hifi. Aber das nur nebenbei. Sound kommt sonst sehr überzeugend und das ist das einzige, was ich zu beanstanden bzw. gern anders gehabt hätte. Die Gitten und die Solis sind spitzenklasse. Komposition - grundsolide. Vocals - erste Sahne.... Gewohnt extrem hohe Poker-Quali. Gefällt mir sogar noch einen Tacken besser als der letzte Blues-Rock von Dir hier im Voting.
  • Danke
Reaktionen: Poker
Oben