Max S

brenn sie ab

  • Autor Max S
  • songvote_creation_date
Autor
Max S
Song-Veröffentlichung
Artist
Max S
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
825
Bewertung
8,70 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Freddy All
Sehr scharfe Gitarren und dann kommt dieser cooler Gesang, was definitiv noch weiter nach vorne muss, mehr Präsenz in mittleren Höhen, hätte es gut getan. Gerne gehört. Am Mix soll noch Platz gemacht werden, mehr Panorama ausbeuten.
  • Gute Antwort
Reaktionen: Max S
mjmueller
Ganz cooler Song, leider "dünner" Mix. Jetzt sehe ich gerade, dass ich aber mindes 100 Zeichen schreiben soll und daher schreibe ich noch ein paar Wörter bis ich irgendwann 100 Zeichen ...
  • Gute Antwort
Reaktionen: Max S
popnapp
Song ist gut, Gitarrenriffs sind gut. Gesang ein bisschen rauchig irgendwie. Gesamtsound ein bisschen dumpf. Kann aber auch ein bisschen an der Abhöre liegen. Song kommt aber angenehm schwungvoll daher.
  • Gute Antwort
Reaktionen: Max S
dhinda
Da habt ihr einen geilen Song geschrieben, geht voll ab das... :)
Was den Mix betrifft, so gebe ich meinen Vorrednern recht, da solltet ihr noch einmal ran. Es lohnt sich, denn euer Song hat das verdient.
  • Gute Antwort
Reaktionen: Max S
hopoh
Der Mix hat Potential nach oben, der eigentlich gute Song wird durch den Gesamtsound leider etwas gebremst. Sehr spektakulär gesungen voll nach vorn
  • Danke
Reaktionen: Max S
Tape-Loops
Klingt für mich nach nem soliden Song. Hab wenig zu meckern.
  • Danke
Reaktionen: Max S
stonyroad
Treibend, voller Energie, Vocals versteh ich nur Teilweise, liegt wohl am Schreien und der rauen Stimme, Gitarren gefallen mir.
  • Danke
Reaktionen: Max S
stereolli
Wenn die Onkels mit Hosen ins Bett gehen, kommen kleine Brandstifter bei raus.

Geiler Song, sympathischer ehrlicher Sound.
  • Danke
Reaktionen: Max S
jet2
bei mir geht der online player.
ja, sympathisch isses auf jeden fall
und besonders das gitarrensolo gefällt mir gut.

mix finde ich jetzt nicht so mega pralle.
gitarren wirken dünn - hätte man doppeln können.
den bass finde ich zu schwach.
das schlagzeug könnte sich noch besser durchsetzen.
etwas mehr glue hätte dem stück gut getan
und der master ist zu laut.
  • Danke
Reaktionen: Max S
rho
Sympathischer Inhalt, quasi "Anti-No-Future". Gute Gitarren-Performance und ein ziemlich amtlicher Mix. Ein sehr guter Einstieg für diesen Monat.
:respekt:

Edit: aber den Upload solltest du mal checken. Runterladen und lokal abspielen geht, der Online-Player bleibt aber stumm.
  • Danke
Reaktionen: Max S
Oben