stoman
  • Autor stoman
  • songvote_creation_date
Nach reiflicher Überlegung betrachte ich diesen Soundtrack nun trotz seiner geringen Länge als fertig. Im Feedback-Forum gab's ja schon recht positive Kommentare. Hier auch? EDIT: Titel und Musik passen wirklich nur bedingt zueinander. Sobald mir ein besserer Titel einfällt, werde ich ihn ändern. Vorschläge? EDIT 2: Ich hab's dann mal ins richtige Genre verschoben. ;)
Autor
stoman
Song-Veröffentlichung
Artist
Stoman
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
609
Bewertung
9,29 Stern(e)

Song-Rezensionen

D
Sorry, habs erst jetzt entdeckt.. ;)
VBA
Hi, Als Soundtrack gebe ich dem Stück eine 10, auch wenn nach dem Wertungsshema das "Hitverdächtig" nicht zutrifft, aber wie gesagt, ich bewerte es als Soundtrack. Klasse Sounds. Grüße VBA
McMarkes
Hi Stoman, also, Dein Werk hier gefällt mir vom Konzept sehr gut. Ein grosser Gewinn ist das Hauptthema, das Du konsequent die ganze Zeit verfolgst und das direkt Assoziationen aufwirft. Auf jeden Fall gelungen. Bis auf einige Stellen, die zu dünn klingen, finde ich auch das Arrangement ok. Ich finde die Verwendung von Pauken und kleiner Trommel teilweise etwas übermotiviert. Mehr Einsatz von Holzbläsern täte dem ganzen gut. Was mir nicht so gut gefällt ist der Sound, wobei das auch wirklich verdammt schwer ist. Mich stört, dass das Orchester auf einer Ebene liegt, egal, ob Streicher, Bläser oder Schlagwerk, es klingt so, als säßen die alle auf einem Haufen zusammen, also keiner vorne, keiner hinten, es wirkt so, als hättest Du alles nur in einen Hall geschickt und gut ist... Davon abgesehen stimmen oft Lautstärke-Verhältnisse nicht, insgesamt fehlt es an Balance und Dynamik. Das zerstört leider die Authenzität. Gerade das Schlagwerk klingt auch in der Programmierung nicht sehr echt. Mein Bewertung: Komposition und Idee: 9 Arrangement: 7 Sound: 3 Macht eine 6.33333. Hinzu rechne ich aber auf jeden Fall den HR-Bonus. Im Vergleich zu anderen Songs/Werken befindest Du Dich auf jeden Fall im oberen Viertel, also eine 8.
N
Erinnert mich an die Anno Spielreihe. Sehr schönes Ding für PC Spiele finde ich, baut schöne Stimmung auf, drängt sich aber nicht zu sehr nach vorne. Die Snare ist in der Tat ein wenig langweilig, vielleicht mal durch ein Sample eines echten Wirbels ersetzten. Ansonsten wirklich schön, gefällt mir.
Lrecords
ohne worte
mathew
Stimmungsvoll und gut umgesetzt! Das einzige was mich nervt ist die statische Snare - ansonsten echt toll gemacht. Weißte was? Scheiß auf die snare damit hast Du Dir ´ne 10 verdient! Gruß Mattes
marcoman
Äußerst gelungen!
Saxmax72
Jetzt hat doch der SouljackerDaniel GENAU das geschrieben was ich auch schreiben wollte.....gibt`s ja garnicht!! :roll: :) Ich seh da auch eher "Picard" als "Ahab"....... Denke auch mal das es mit den "Bostenern" noch viel pompöser daher kommen würde, aber ich weiß......das liebe Budget!! ;) "Energie", Christian
DaBei
Das Schwert ist gewetzt und bereit zum Kampfe. Der Sound bringt mich echt zurück an die Tafelrunde zu Camelot. Fein.......
Souljacker
Hallo Sto! Genau die richtige Länge für ein kleines Soundtrackexperiment. Habe ich letztes Mal noch deine Affinität zu soundtrack-mäßigen Liedern bemängelt, so belehrst du mich jetzt doch eines Besseren. Denn plötzlich kämpfe ich mich nämlich mit Indiana Jones durch Endor während Han Solo verzweifelt versucht mit seinem Millenium Falken Superman vom Himmel zu schießen. Ja, so sehr hört sich das alles für mich nach John Williams an. Der ist manchmal genial, manchmal austauschbar, aber am besten immer nur in kleinen Dosen zu genießen. Du hast ihn wahrscheinlich in der genialen Phase erwischt und ihn dazu gezwungen ein kleines Liedlein zu komponieren. Dann hast du es unter deinem Pseudonym als Stoman hier reingestellt und hoffst, dass es keiner von uns bemerkt. Aber ganz so blöd sind wir hier im Forum ja nun auch wieder nicht! :D - Von mir bekommst du 2 Harrison Fords für die Komposition...was umgerechnet ca. 10 Punkte macht. - Für die Ausführung rücke ich mal einen Harrison Ford und zwei Ewoks raus...was soviel bedeutet wie 8 Punkte. Also gibts von mit 9 Okken. Solche Bombasto-Soundtracks klingen nämlich erst dann richtig toll, wenn sie von einem richtigen Orchester eingespielt werden. Zwar hören sich deine Synthetik-Sounds schon ziemlich toll an, trotzdem können sie ihre digitale Herkunft nicht ganz verbergen. Sowas zerstört immer ein kleines bißchen die mühsam aufgebaute Atmosphäre. Bis dann Daniel
N
Ich empfinde dabei ebenfalls die Nähe des Alls. Das Arrangement ist Dir wirklich gelungen. Selbst bei mehrmaligem Hören habe ich nix auszusetzen.
mazze
hallo alter Schwede, du kommst überall rum in Irland in Südostasien und nun in mmmm tja in Wagners Welt, Elfenland, ...?!?! Na wie auch immer, gefällt mir sehr sehr gut, das merke ich immer daran dass ich etwas neidisch bin... weiter so :)
kasimiruslav
.. das hat schon einen recht hohen Standart .... ist verblüffend... man hat den Eindruck, schon irgendwann einmal im Kino gesessen zu haben und diese Musik im Abspann gehört zu haben ... hätte mir eine eigene Note gewünscht ... einen artfremden Klang ... wie es Doldinger und Zimmer halt auch machen ... aber du hast ja angedeutet, das es eher deine Intention ist, bestimmte Klangstandarts zu erreichen und das ist dir weitestgehend gelungen... so wie es sein soll:... ein bestimmendes Thema ... das sich durchzieht usw ... mich stören bei diesen Orch-Samplern oftmals die zu direkten Attacks vor allem bei den hohen Streichern... ...auch die Raumverteilung der Instrumente hätte grosszügiger orchestriger sein können.... Alle Achtung Gruss, Kasimiruslav
Leopold
Hi Steffen, warum hast Du nicht diese Kings of....Du weist schon reingesetzt, dieser Titel ist aber auch gut, von mir ne klare9.
bluetune
Hi, die Musik ist nicht so ganz mein Ding, aber die Atmosphäre ist super, die die Musik wiedergibt. Kann ich mir sehr gut als Soundtrack vorstellen. Gruß Reinhold
melody
Hi! Das hast Du mal wieder gut gemacht. Man schließt die Augen und sieht einen Film. Na ja, man braucht schon etwas Phantasie dazu: diesmal habe ich ein reitendes Heer gesehen und ... deren Anführer .... könnte ja auch Ahab :D heißen, warum nicht? Passt doch! :D Das Stück gefällt mir, also lass' uns nach Hollywood :D gehen: Du sorgst für Soundtracks und ich schreibe das Drehbuch :D dazu ... LG, melody :)
Tastenfrog
Ich wusste das Du das bald ins voting setzt. Es ist auch sehr ausgereift. ich finde AUCH dass das mit Ahab nix zu tun hat, aber Titel hat nix mit voting zu tun. Ich möchte erstmal sagen: WOW, die Atmo dieses Stückes ist fantastisch, die Komposition ist SAGENHAFT, das würde ich als Titelmelodie in einem Film der dazu passt sofort reinvoten wenn es das gebe.....die Auswahl der VST's ist mal wieder genial was soll ich sagen: ich konnte nur die 10 geben, 11 gibt es ja nicht......................... mfg tastenfrog
stonyroad
Für mich bleibt die Nähe zu Raumschiffen erhalten, doch eigentlich sind das doch auch Schiffe ! Mr. Stoman: Warp Neun, Kurs auf Alpha Charts One - Energie. :D
brocki
Der Anfang erinnert mich spontan ein wenig an Star Wars. Trotzdem, sehr gute Komposition, abwechslungsreich, und gut gemixt. Man kann sich richtig vorstellen, im Kino zu sitzen. Daher volle Punktzahl !
S
Ich denke wunderschön...........gruss carlos
Marcel_H
Hi! :) Ich schwanke zwischen 8 und 9. Die Komposition gefällt mir sehr gut bis auf die Tatsache, dass eine "Ruhepause" vielleicht mal zwischendrin gut täte. Klanglich auch schön, eine Ausnahme bildet meiner Meinung nach das Schlagwerk - die Snare ist leicht nervig, hat auch wenig Hall, und die Becken klingen auch recht künstlich. Alles in allem gelungen - 8.5, weil ich solche Musik mag ;) Liebe Grüße, Marcel
Oben