Irie-man

1/4 Love Songs

  • Autor Irie-man
  • songvote_creation_date
Hey Leute, das folgende Liedchen stelle ich jetzt einfach mal zur bewertung frei. Also ladet schonmal eure knarren, es darf scharf geschossen werden^^ Lyrics: If I were a flower You would be my water You made me grow just a little taller My blossom would bloom a little more pretty And no one would ever dare to pick me You be the earth to my roots And I wanna reach to the bottom of you Without I would starve When the sun trys to dry me out I can rely on your sweet splash sound And when I´m broke after heavy storming You come to rise me up the next morning Without I would starve
Autor
Irie-man
Song-Veröffentlichung
Artist
Soylent Green
Kategorie
Pop
Aufrufe
134
Bewertung
8,25 Stern(e)

Song-Rezensionen

melodiemaker
Also der Song ist nicht schlecht, aber richtig begeistern kann er mich nicht. Der Anfang hat was von Tesla "Lovesong" 7 Punkte ist er aber sicher Wert. Gruß Matthias
M
Hab dein Lied vor ein paar Monaten schon gehört gehabt, hab mich jedoch erst jetzt dazu entschieden, beim Voten mitzumachen. Die Komposition finde ich nicht gerade weltklasse, aber verglichen mit anderen recording.de Songs doch ziemlich gut. Die E-Gitarre am Ende finde ich besonders gut und passt auch super zum Text. Wenn ich die E-Gitarre nämlich höre, muss ich wirklich an Blumen denken. 9/10 Punkte weil noch ein bisschen fehlt(Komposition)
Z
Mit gefällt´s gut und Du machst merkliche Mixing- Fortschritte. Die A- Gitarre klingt auch ordentlich. Beim Gesang und den Nebenstimmen geht denke glaube ich noch etwas, das klingt noch ein wenig unsicher und flattert noch ein wenig und geht auch mal ein bißchen drunter und drüber, aber auch da ist eine deutliche Verbesserung, auch klanglicher Art zu vernehmen. Die Delays auf dem Solo gegen Ende sind übertrieben und im Timing gehen sie gegen das Songtempo anstatt mit diesem in einer rechnerisch glatten Relation (z.B. exakte Viertel, Viertel Triolen, 8tel oder so) zu stehen.
kasimiruslav
Ich habe keine Ahnung ... warum das DIng hier nicht bewertet wird ... hab ich gerade bemerkt .... ich finds wunderbar ... Cat Stevens (heute Yussuf Islam ...) hat sowas früher gemacht ... den EInsatz der Melodiegitarre gegen Ende finde ich gut vielleicht ein Ticken zu viel esotherisches Echo daruf ... ansonsten wie gesagt .. eine Perle ... mehr davon .... und nicht von der mangelnden Resonanz entmutigen lassen ... Gruss, Karsten aka Kasimiruslav
Oben