Information ausblenden

Yesterday-the beatles

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von sanirnb, 28.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sanirnb

    sanirnb Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    2.804
    2804
    Moin leute,
    lange wae ich inaktiv:) jetzt habe ich an Yesterday von den Beatles meinen spass gehabt:)
    es ist ja nix schweres zu spielen:) aber es hört sich trotzdem gut an:) Die styles und die voice waren aufm klavier schon drauf=)
    also wie gefällt es euch:)
    &list=UUCiFlke3mUSmMkpdwm4Er2w&feature=plcp
    es ist leider nicht ganz synchron mit dem video:(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    sanirnb, 28.08.12
    #1
  2. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    das ist das wichtigste, Sani ;-)

    Deine Rechte Hand bewegt sich bei 0:59 schon wie bei den "grossen" Pianisten ;-)

    Wenn Du dann soweit bist und kannst auch das Intro selber spielen, bist Du auf nem guten Weg!

    ...aber wofür filmst Du das ab? Es ist übelst zeitverzögert und macht doch keinen Sinn...die Soundquali ist schrecklich.
     
    Wennto, 28.08.12
    #2
  3. sanirnb

    sanirnb Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    2.804
    2804
    sanirnb, 28.08.12
    #3
  4. sanirnb

    sanirnb Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    2.804
    2804
    wennto, ich mache es so, weil es halt nicht musikalisch gesehen in die charts gehen soll sondern halt für eine freundin eine widmung war und nebenbei wollte ich eure meinung hören:))
     
    sanirnb, 28.08.12
    #4
  5. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    Och nö Sani.. lass mal!

    kümmere Dich doch nicht um solchen Mist, wie "Like me", sondern übe weiter
     
    Wennto, 28.08.12
    #5
    Buanna bedankt sich.
  6. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Eine Todsünde, sani...

    Im Introtext steht was von Beatels....

    Nein! Die heißen Beatles und sind größer als Jesus... jedenfalls behauptete das John Lennon mal.
     
    kenfjohnnydee, 28.08.12
    #6
    anthe bedankt sich.
  7. birdseedmusic

    birdseedmusic Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.04.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    25.594
    25594
    Moin Sani

    JA ich kann Wennto nur beipflichten. Übe erstmal ein paar Jahre und dann kommen die "Likes" vielleicht auch unaufgefordert ;)

    lg
    bird
     
    birdseedmusic, 28.08.12
    #7
  8. Bumblebee

    Bumblebee

    Registriert seit:
    14.03.10
    Punkte:
    107.350
    107350

    Das geht dem Sani ca. viele Jahre zu lang...

    Geduld ist nicht Sani's ding....
     
    Bumblebee, 28.08.12
    #8
    Guitar_TT bedankt sich.
  9. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    21.047
    21047
    Das mit den Beatels ist gar nicht so daneben.

    Kleine Anekdote aus meiner Jugend:
    Als ich 11 war (muß so um 1952 gewesen sein, war ein ziemlich harter Winter) gabs bei uns im Dorf eine Gruppe die könnte man als Vorläufer der Beatles ansehen. Die hießen tatsächlich "Die Beatels". Aber nicht wegen dem Beat es wurde nämlich "Bäatels" ausgesprochen. Die hatten sich so genannt weil alle Mitglieder irgendwie Beatl hießen. Dazu müßt ihr wissen, wir im dunklen Burgenland sagen zu jedem, der irgendwie ein "bert" im Namen hat "da Beatl" Mehrere davon "Beatls" oder (da der Tourismus mit den Freunden aus dem Norden gerade anlief) "Beatels". Da war der Herbert, der Engelbert, der Hubert und der Dagobert (der dann nach Entenhausen emigriert ist und dort dicke Kohle machte)
    Ich hätt auch gern mitgespielt.Leider haben sie mir mein "Stonybert" nicht abgenommen

    Schon eine wild Sache
     
    stonyroad, 28.08.12
    #9
    sts und zehnvorsechs bedanken sich.
  10. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Beatels .. ;)


    Das ist gut, es soll Spaß machen.

    Aber ich habe keinen blassen Schimmer was Du da machst. Weil ich höre was, was Du gar nicht spielst. D.h. kann man da drücken und machen wie man will und hinten kommt immer "Yesterday" raus und kann man überhaupt falsch spielen mit so was ?
     
    zehnvorsechs, 28.08.12
    #10
  11. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    aber klar...man sieht die Band nur nicht in dem Videoausschnitt....Bassmann und Drummer passten nicht mehr ins Bild ;-)

    Sry, Sani ;-)
     
    Wennto, 28.08.12
    #11
  12. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.387
    18387
    Lieber Kenf :) ( off-topic)

    ..dieses Zitat wurde ja damals aus dem Zusammenhang gerissen und von den sogenannten amerikanischen Christen und dem Klu-Klux-Clan dazu benutzt, um Beatles-Platten-Verbrennungen zu inszenieren.
    Die ganze Stelle heißt aber sinngemäß so: " Wenn ich mir so überlege, was hier los ist, wenn wir nach Amerika ( oder sonstwohin ) kommen, dann könnte man meinen, wir wären populärer als Jesus..", was für mich einen großen Unterschied macht :)

    and now:

    back to Sanirnb:

    @ Sanirnb: ich bin einfach nur sprachlos und irgendwie freue ich mich für Dich, dass Du so stolz auf Deine Werke bist - aber fang doch mal an zu üben, bitte!

    LG
    Asli
     
    asli, 28.08.12
    #12
  13. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.090
    36090
    Ok Sani,

    das ist schon recht ordentlich gespielt und der Spass den Du gehabt hast, ist ja das wichtigste.

    Ein paar Tips zur Spieltechnik:

    Aber große Pianist hat dann einen Grund dafür - Du hier nicht. Es mag toll aussehen, ist aber - wenn Du mal schnellere Passagen spielen/lernen willst, kontraproduktiv.
    1. Also bewege Deine Hand nicht mehr, als unbedingt nötig.

    2. Halte den Unterarm ruhig und versuche Dich so vors Keyboard zu setzen dass Handrücken und Unterarm eine gerade Linie bilden.

    Das angehängte Foto zeigt eine dreifache "Sünde" in der rechten Hand!
    - der nach oben abgewinkelte Handrücken
    - die unnötigerweise "eingerollten" Finger (die sollten sich "anschlagsbereit" in der Nähe der Tasten befinden)
    - der kleine Finger schlägt die Taste glatt durchgestreckt an, anstatt rund von oben. (er sollte die gleiche Form haben, wie der Zeigefinger der linken Hand auf diesem Bild.)

    3. In der linken Hand neigst Du dazu, den gesamten Arm runterhängen zu lassen, sobald der Ton/Akkord angeschlagen ist. Damit wirst Du später ebenfalls Probleme kriegen.

    Abhilfe für 2. und 3. :
    Stelle entweder Deinen Sitz höher oder das Keyboard niedriger. Kontrolliere Deine Arm- und Handhaltung regelmäßig.

    Das ganze soll kein Gemecker sein - es soll Dir nur helfen, dass Du Dir jetzt nicht Hindernisse für Deine spieltechnische Entwicklung aufbaust, die Du später nur schwer beseitigen kannst.


    Clemens
     

    Anhänge:

    clemenserwe, 29.08.12
    #13
  14. rbschu

    rbschu

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.344
    3344
    Jetzt will ich mich aber auch mal zu Wort melden. Sani, laß Dir von den Spöttern nicht in die Suppe spucken. Mach weiter und beherzige den Rat von Clemensv. "Likes" bei Facebook sind komplett unwichtig. Vergiß das. Oder wolltest Du als Künstler brillieren und irgendwie Applaus dafür einfordern? Diese "Likes" haben mit Musik, bzw. Deiner Musik nichts zu tun. Begreife das, was Du tust als "Deines" und sei stolz darauf. Das ist vollkommen berechtigt. Aber noch ein Tipp meinerseits. Wenn Du Dir den Titel anhörst, den Du gespielt hast, dann fällt auf, dass er sehr streng und ohne jeden Swing klingt. Ich denke, Du mußt da noch eine ganze Menge mehr Emotion reinlegen und "interpretieren", d.h. Du kannst den Song nach Deinem Gutdünken abwandeln und "mit Deinen Farben zeichnen". So wie das Stück momentan ist, klingt es sehr hölzern (streng). Lass Dich nicht entmutigen und spiele einfach die Songs, die Dir gefallen...
     
    rbschu, 29.08.12
    #14
  15. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Im Rahmen eines längeren Interviews, das einen etwas größer umfassenderen Kontext zum Inhalt hatte, wohlgemerkt ... populärer bei Jugendlichen, isnt it crazy ?
     
    anthe, 29.08.12
    #15
  16. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    @ anthe @ asli


    LOL... da hab' ich ja was losgetreten... wollte ich überhaupt nicht. Eigentlich wollte ich dem sani damit nur klar machen, dass er diesen Schreibfehler korrigieren sollte, weil die Beatles die wohl berühmteste Band aller Zeiten sind (und so'n Schreibfehler peinlich werden könnte). Unterstreichen wollte ich es lediglich mit der Lennon Aussage.

    Ich hab' jetzt hier jenes Zitat gefunden (wobei mich das Thema nie sonderlich interessiert hat. Von der großangelegten Zerstörungsaktion in den USA weiß ich jedoch auch):

    “Christianity will go. It will vanish and shrink. […] We’re more popular than Jesus now – I don’t know which will go first, rock and roll or Christianity.”

    „Das Christentum wird vergehen. Es wird verschwinden und eingehen. […] Wir sind heute beliebter als Jesus – Ich weiß nicht, was zuerst verschwinden wird, der Rock ’n’ Roll oder das Christentum.“[13]

    http://de.wikipedia.org/wiki/John_Lennon

    Aber, hey.... ich wollte nun wirklich keinem auf den Schlips treten.
     
    kenfjohnnydee, 29.08.12
    #16
  17. dancam

    dancam

    Registriert seit:
    01.09.06
    Punkte:
    410
    410
    Vor der ersten Bridge holpert es ganz gut was? ;-) Na es ist aber ein Anfang, wo Du drauf aufbauen kannst, wenn Du die bereits erwähnten Tipps beherzigst.

    Die momentan Aufnahme wäre, wenn überhaupt schön als Hintergrundmucke eines Oldschool Pornos zu nutzen :-D

    Üben, üben, üben, dann kannst Du es vielleicht auch mal ohne die Standard-Automatik-Begleitung spielen.
     
    dancam, 29.08.12
    #17
  18. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    @kjf

    :) jo, mei ... weißt eh, jeder hat ja eine Misssion ... :D
    Manche wissen es nur nicht ...

    PS: Schilpses trag ich nicht ...
     
    anthe, 29.08.12
    #18
    kenfjohnnydee bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.