Information ausblenden

Yamaha Motif XS + mLan + Mac Pro + RME Fireface / funktioniert das problemlos zusammen?

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von nils303, 29.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. nils303

    nils303 Themenersteller

    Registriert seit:
    04.06.07
    Punkte:
    92
    92
    Ich möchte mir den neuen Motif Rack XS mit der mLan-Expansion zulegen, wenn dieser denn bald mal auf den Markt kommt. Da ich jedoch leider schon viel negatives über mLan gelesen habe, hier folgende Fragen..

    Aus dem Motif XS möchte ich pro Arrangement bis zu 8 Stereo-Sounds (16 Kanäle sind ja möglich) per Firewire/mLan in den Apple führen und über das Fireface gleichzeitig den Mix abhören. Funktioniert das mit den aktuellen Apple Treibern "schmerzfrei" und wie ist die Performance bzw. welche Latenz sollte dabei möglich sein? Hat jemand ein ähnliches Setup problemlos und mit geringen Latenzen am Laufen?

    Mein Setup:

    - Apple Mac Pro 8-Core 01/2008
    - Mac OS X 10.5.3
    - RME Fireface 400
    - Cubase 4 / Ableton Live 7
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.