Information ausblenden

Windows XP Home vs. Professional

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von Music-Junkie, 10.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Music-Junkie

    Music-Junkie Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.141
    1141
    Hallo !

    ich benutze Cubase 4 auf einen Windows XP Home Rechner.
    Angeblich soll das nicht so toll sein. "Läuft auch nicht gut"

    Hat hier evtl. jemand Erfahrung mit "Home Edition vs. Professional" in Kombi mit Cubase 4 gemacht??

    Gruß
    Sven
     
  2. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.739
    15739
    Grüße.


    ein pc-laden-besitzer hat mir vor einiger zeit mal erzählt, dass sich home und professional lediglich in einigen sonderfunktionen unterscheiden, die für den normalen gebrauch völlig irrelevant sind und die angeblich nichts mit stabilität oder leistung zu tun haben.

    falls das mist ist: ich gebs nur weiter. ;)


    Der Gruß

    Griffin
     
  3. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.844
    11844
    ich habe parallel mit beiden systemen gearbeitet und konnte keine grossen unterschiede feststellen. man könnte sagen das HOME einfach n bissel "verspielter" ist als die PRO.
    bei pro kann man zudem soweit ich weis die ganzen unnützen extras sozusagen deaktivieren.

    mfg
    Torn
     
  4. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    3.972
    3972
    Ja, Professionell hat halt paar mehr Netzwerk-Dinge mehr, weil es eher für Firmen gedacht war. Ich habe Win Home auf meinem PC und kann wunderbar über W-Lan mit meinem Laptop kommunizieren, also dass geht für den Normaluser genauso toll.
    Schön bei Professionell ist halt, dass man es nicht freischalten muss. Installieren und fertig.
     
  5. MassiveHouse

    MassiveHouse Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.01.08
    Punkte:
    412
    412
    Jep so ist es XP pro hat nur mehr Netzwerk gedöns anboard !
     
  6. Music-Junkie

    Music-Junkie Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.141
    1141
    Hi Danke erstmal

    habe auch selber mal gegoogelt.
    Bin da nur auf Unterschiede im Netzwerk Bereich gestoßen.
    Masseninstallation, Remote Desktop, etc...

    aber kann ja sein das hier jemand noch mehr weiß
     
  7. Music-Junkie

    Music-Junkie Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.141
    1141
    Hmm

    das klingt einstimmig :)
     
  8. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377

    also das ist mir neu.


    bei Prof kannste sämtliche unnützen dienste abschalten, hast remotedektopverbindung (VNC ist besser und sicherer!) und viel mehr netzwerkfunktionen.

    so gesehen ist prof leistungsfähiger, wenn unnötige prozesse/Dienste abgeschaltet sind.

    ich bin mir grad nicht sicher, aber ich mein, dass man bei home nicht auf "hintergrundprozesse" oder aktive anwendungen optimieren kann.
     
  9. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Das stimmt so nicht.
    Das gilt nur für Enterprise-Lizenzen.
    Das Nicht-Freischalten gibt's übrigens auch für "Home" und wird von manchen Herstellern im Bundle verwendet.

    Home und Pro haben den selben Kernel und unterscheiden sich wrklich nur in Nuancen. Das wichtigste Kriterium für Pro ist die Möglichkeit, sich in eine Domain zu integrieren.

    Für den Privatgebrauch hast du mit Home keinerlei Einschränkungen, aber auch keine technischen Vorteile, nur finanzielle.
     
  10. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Die Pro unterstützt bspw. zwei Sockel bzw. CPUs mit jeweils bis zu 4 Cores, bei der Home wird nur 1 CPU unterstützt. Einen ganz brauchbaren Überblick gibt es hier...

    Ergänzia: Das mit dem nicht aktivieren müssen betrifft übrigens XP-Volumenlizenzen im Allgemeinen, also EOpen genauso wie Select bzw. Enterprise-Staffeln.
     
  11. Music-Junkie

    Music-Junkie Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.141
    1141
    Hi Tomric,

    ich habe einen "AMD Athlon 64 X2 Dual" könnte
    es deswegen instabil laufen?
     
  12. Flash

    Flash

    Registriert seit:
    19.10.04
    Punkte:
    270
    270
    nein
     
  13. cRUSh

    cRUSh

    Registriert seit:
    08.02.07
    Punkte:
    1.109
    1109
    Nee, das stimmt nicht. Deine Unsicherheit ist berechtigt :)
     
  14. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Nee, wenn der instabil läuft liegt es an was anderem... ist ja kein Dual-Prozessor-System, sondern lediglich ein Prozessor mit mehreren Kernen.
     
  15. Music-Junkie

    Music-Junkie Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.141
    1141
    Hmm alles klar. Danke für die Antworten.
    Dann kann ich das also auch nicht für die ständigen Cubase Abstürze verantwortlich machen........ Schade wär einfach gewesen :)

    Seit gestern stürzt es sogar ohne Fehlermeldung ab.. Puff einfach weg das Programm. Das passiert häufiger beim Plugin und/oder Instrumente laden ( Cubase eigene und Fremd VSTs )
     
  16. Woodstock

    Woodstock

    Registriert seit:
    22.07.02
    Punkte:
    1.884
    1884
    Hallo,

    das Abstürzen von deinem Cubase würde ich eher bei deinen Soundkartentreibern und deinen VST-Plugins, bzw. VST-Instrumenten suchen.

    Fürs _Musikmachen_ ist es egal welche XP-Version du benutzt.
     
  17. moosi

    moosi

    Registriert seit:
    26.12.07
    Punkte:
    307
    307
    XP Home oder XP Prof, für die Audioproduktion völlig unwichtig.
     
  18. Phal-d

    Phal-d

    Registriert seit:
    12.10.07
    Punkte:
    392
    392
    Kleiner Tip am Rande:

    Mit XP Antispy lässt sich so einiges unnötiges ausschalten! (Freeware)

    Sollte eigentlich zu jeder Software Grundaustattung dazu gehören.

    Gruß
     
  19. Music-Junkie

    Music-Junkie Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.141
    1141
    Danke für die Antworten.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.