Information ausblenden

Windows 8

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von sixstringwarrior, 26.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sixstringwarrior

    sixstringwarrior Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    4.021
    4021
    Hallo zusammen,

    hat es schon jemand installiert? Sind Probleme hinsichtlich Sequencer und VSTs zu erwarten?

    Grüße
    SSW
     
    sixstringwarrior, 26.10.12
    #1
  2. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    4.415
    4415
    Ja, habe ich. Einzig Sylenth macht zicken, vielmehr das Lizenzsystem. Trotz Lizenz läuft Sylenth im Demo-Mode und hängt sich nach ner Zeit auf. Alles andere läuft perfekt sogar meine gute alte E-Mu 1212m.

    Wer jetzt nicht unbedingt Sylenth nraucht, dem kann ich nur zum Umstieg raten, die Performance ist deutlich besser.
     
    terrablue, 26.10.12
    #2
  3. philldodge

    philldodge

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    767
    767


    Was genau ist denn alles andere außer Sylenth?

    Predator, NI Complete, Largo usw?

    Ich warte da denke ich noch ein bisschen bis alle Hersteller mir auch die nötigen Treiber liefern können.

    :popcorn:
     
    philldodge, 26.10.12
    #3
  4. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216

    .:huh:

    das ist aber mal ne mutige Aussage bzw. Empfehlung am Releasetag...


    und ich hingegen, rate jedem, einige Wochen, wenn nicht sogar Monate zu warten, bis alle Hersteller sich auf das Teil eingeschossen haben. Bei den grossen Firmen wird das sicher schnell gehen, oder ist schon geschehen - die Kleineren brauchen erfahrungsgemäß einiges an Zeit.
     
    Wennto, 26.10.12
    #4
  5. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    4.415
    4415
    Ich habe seit August die 90tage Version als Testpartition am Start und hatte bisher keine Probleme. Predator, die ganzen NI-Sachen und die Waldorfsachen laufen ohne Probleme. Ich nutze Studio One V2 64bit mit JBridge und Teaper 64. Alles läuft wie geschmiert.
     
    terrablue, 26.10.12
    #5
  6. KRKRP8G2

    KRKRP8G2

    Registriert seit:
    27.02.11
    Punkte:
    339
    339
    ich denke im traum nicht mal daran auf WIN 8 zu wechseln

    eine menge an alten herstellern die ich nutze unterstützen nichtmal WIN7 :D

    und bin damals von XP auf WIN 7 erst nach etwa 2,5 Jahren umgestiegen

    WIN 8 ist eher was für Leute die was zum rumspielen brauchen, aber mit Sicherheit noch nicht etwas zum ernsthaften arbeiten

    aber trotzdem viel glück beim crashen, bluescreenen und was es sonst noch so bietet
     
    KRKRP8G2, 26.10.12
    #6
    akl bedankt sich.
  7. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    52.865
    52865
    Ich habe vor ein paar Wochen erst auf Win7 geupgradet, ich warte noch 5 Jahre :)
     
    holgi, 26.10.12
    #7
    Mike3000 bedankt sich.
  8. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    Cubase, Samplitude, Arturia Kram, Geforce, Synapse Audio, Spectrasonics, IK Multimedia und meine ganze Freeware? Läuft auch?


    Also sollte man relativieren. Wer nicht unbeding den Sylenth braucht und haargenau die Software und Konfiguration wie Du nutzt, bei dem läuft alles!

    Aber eine nahezu uneingeschränkte Empfehlung für alle auszusprechen ist nicht sonderlich seriös ;-)
     
    Wennto, 26.10.12
    #8
  9. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    ich auch nicht...Vista hatte ich auch ausgelassen und gut dran getan...
     
    Wennto, 26.10.12
    #9
    Mike3000, ralvieh77 und akl bedanken sich.
  10. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Wenns danach geht, kann man nicht ein einziges System "empfehlen". Denn irgendwo machen ALLE irgendwie mit irgendwas Probleme. Also da jetzt von unseriös zu sprechen, halte ich für genauso falsch.
     
    Ari, 26.10.12
    #10
  11. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    ja...war überspitzt...zugegeben! Dennoch wird jeder Hersteller von Audiorechnern erstmal mit der Empfehlung warten...

    Es wird sich in den folgenden Wochen zeigen..
     
    Wennto, 26.10.12
    #11
  12. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613
    ich wechsle nicht sondern bleibe bei win7, warum wechseln wenn alles läuft?
    Außerdem wurde win8 entwickelt, um die Marktlücke der Tablets bzw. Touchscreen zu decken und nicht weil win7 probleme macht.

    PS: Ich brauch keine Kacheln für meine monitore :)
     
    Kamu, 26.10.12
    #12
    Faltac bedankt sich.
  13. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    Wennto, 26.10.12
    #13
    RefinedRough, techno, Beatback und eine weitere Person bedanken sich.
  14. Faltac

    Faltac

    Registriert seit:
    20.12.09
    Punkte:
    11.185
    11185
    Das ist doch mal ein gutes Argument.

    1+
     
    Faltac, 26.10.12
    #14
    Kamu bedankt sich.
  15. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613
    @danke wennto für den link, das ging echt flott.
    ich darf mal zitieren:

    Windows 8 ist wohl die bisher stabilste Windows-Plattform für Audio-Anwendungen und Recording. Teilweise sind dramatisch bessere Performance-Verbesserungen bei gleicher Hard- und Software feststellbar, die unter Windows 7 nur mit Investitionen in Hardware zu erreichen wären.

    unabhängig ob es stimmt oder nicht ist es doch eine sehr gewagte, nahzu werbungmachende Aussage. mein gesunder menschenverstand sagt, dass es mehr als ein test nötig wäre, um sowas behaupten zu können. Erst ein Tag draußen und schon wird es gepriesen, als gäbe es win8 schon die ganze zeit
     
    Kamu, 26.10.12
    #15
  16. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    52.865
    52865
    ich habe meine Betriebssysteme immer nur dann gewechselt, wenn die Software-Updates oder Neuanschaffungen danach verlangt haben, 99,999 % meiner Anwendungen liefen stabil, Probleme hatte ich immer nur mit Hardware.
     
    holgi, 26.10.12
    #16
  17. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    ach wat solls...die 29 Euro für das Update gönn ich mir- Werd es aber noch nicht installieren ;-)

    Preis ist aber mehr als fair!
     
    Wennto, 26.10.12
    #17
  18. philldodge

    philldodge

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    767
    767
    Dem schließ ich michl an.
    Und sind wir mal ehrlich, Apple hat doch in sachen Audioperformance schon viel zu lange die Nase vorn. Ich erinnere mich noch gut an die Zeit als Apple Emagic kaufte, Logic ja in sachen Audioqualität vor Cubase gestellt wurde und alles teilweise relativ dumm aus der Wäsche schaute, als Cubase in sachen Audioqualität nicht nur gleich zog, sondern vielerseits als besser empfunden wurde.

    Wer wissen will woran das liegt bekommt hier die Antwort darauf.



    Wenn das jetzt ähnlicher weise Microsoft gelungen ist, ist das doch nur zu begrüßen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    philldodge, 26.10.12
    #18
  19. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    4.415
    4415
    Das mit der Performance und der Stabilität kann ich zu 100% bestätigen. Ich habe Projekte die unter Win7 fast CPU-Mäßig fast unter Vollanschlag laufen und unter Win 8 gerade mal 50% CPU brauchen.

    Windows 7 und seine Vorgänger liefen immer sehr träge, Win 8 ist das erste Windows, daß richtig flott läuft, egal ob jetzt der Systemstart, starten von Programmen,kopieren von Daten.

    Jede vernünftig programmierte Software sollte unter Windows 8 laufen. Sylenth war bisjetzt das einzige was nicht lief. Ich habe auf meine Testpartition auch viele Demoversionen von Software getestet alles lief ohne zu Mucken.

    Ich selber nutze als VSTi' s DIVA, ImpOscar, Halion 4, Padshop, NI Kontakt 5, Battery, Tubeohm Vintage, FM, Bruno Red Pepper, Die komplette Korg Legacy-Collection, Arturia Minimoog Free und Omnisphere. Alles funktioniert tadellos.

    Ich bin immer direkt bei der Neuerscheinung von neuen Windowsversionen direkt umgestiegen und habe bisher nie Probleme gehabt.
     
    terrablue, 26.10.12
    #19
  20. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Einer MEINER persönlich größten und wichtigsten Fragen ist, ob es bei Win8 diesen Bug bzw diese Limitation nicht mehr gibt, wo im Explorer die Ansichten und die angezeigten Spalten sich STÄNDIG und immer wieder von selbst ungefragt ändern und/oder zurücksetzen.

    Das ist für mich seit Jahren die Obernervigkeit.

    Ari
     
    Ari, 26.10.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.