Information ausblenden

Windows 10 1903

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Rescue, 03.08.19.

  1. Rescue

    Rescue Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.09
    Punkte:
    815
    815
    Moin auf beiden Rechnern wird mir das 1903 Funktiosupdate angeboten
    Laptop x64 home mit Cubase 10 Elements, Desktop x64 Pro ( Produktion) mit Cubase 10 Pro, Wer hat da schon Erfahrungen? Denn Cubase 10 ist wohl von Steinberg schon freigegeben.
     
    Loop_Breaker bedankt sich.
  2. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    7.447
    7447
    Nutze ich auf der Arbeit auf ca. 60 PCs und auch zu Hause. Keine Probleme bislang, auch mit Cubase nicht.
     
    Loop_Breaker, rkdk und Glutamatjunkie bedanken sich.
  3. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    23.415
    23415
    Bei mir läuft 1903 seit ein paar Wochen. Soweit ich das bisher sagen kann, ohne Probleme.
     
    Loop_Breaker bedankt sich.
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    31.679
    31679
    Dito.
     
    Loop_Breaker bedankt sich.
  5. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    3.234
    3234
    Seit 1903 läuft Windows bei dir? Lügner!
     
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    31.679
    31679
    Das hiess damals noch königlich & kaiserlicher Lichtdurchlass.
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  7. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    6.346
    6346
    Loop_Breaker bedankt sich.
  8. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    3.530
    3530
    Muss man sich vor jedem Win10 Update echt jedes mal Sorgen machen, dass irgendwas nicht mehr läuft?
    Hört sich ja gruselig an.
    Ich bin selber noch auf Win7.
    Und die Zeit läuft ab...
     
    Loop_Breaker bedankt sich.
  9. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    4.244
    4244
    aber das war bei Win 7 doch nicht anders, oder?
    Manchmal lief halt bestimmte SW erstmal nicht, bis die Hersteller es angepasst haben

    Und die macOSler müssen doch auch oft warten, bis auf der neuesten Version z.B. die DAW läuft.
     
    CFR bedankt sich.
  10. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    3.234
    3234
    Nö, nur die die ihr System vorher kaputtgefummelt haben ;)

    Wenn man die Funktionsupdates nicht sofort am ersten Tag aufspielt, sondern mal ein paar Tage die Füsse still hält, passiert da garnichts.
     
    CFR und gyn bedanken sich.
  11. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    9.718
    9718
    Es bleibt dir unbenommen, dir jedesmal Sorgen zu machen, warum auch nicht? Ich mache mir um viele andere Dinge Sorgen, da hat halt so jeder seine Faves. :(
     
    Summerhunter, CFR und zille1976 bedanken sich.
  12. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    3.530
    3530
    Ist schon so lange her...
    Ja, da gabs einen cut und dann lief XP Software, teilweise, nich mehr.
    Auch so manche Hardware wollte nicht mehr wegen "keine treiber-updates mehr".
    Aber 90% der heutigen Software läuft immer noch fehlerfrei auf
    Windows Vista (jehova!),
    Windows 7 und
    Windows 8.
    Das nenne ich "backwards compatibility".

    @Rescue
    Es geht hier aber doch um die "unweigerlichen" Win10-Updates, die man
    regelmässig "mitzumachen hat".
    Und da hast du Befürchtungen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.19
    sas bedankt sich.
  13. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    23.415
    23415
    Ich hab sogar noch eine Windows-Version aus dem Jahr 7 n. Chr..
     
    Rescue bedankt sich.
  14. Rescue

    Rescue Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.09
    Punkte:
    815
    815
    Nee Neuerdings wird einem das Funktionsupdate als Dowmload angeboten.
    Deshalb hat man als Cubase User jetzt Zeit auf die Steinberg Freigabe zu warten.
    Und was Microsoft kann oder nicht kann hat die Vergangenheit ja schon öfter gezeigt.:D
     
    CFR und Loop_Breaker bedanken sich.
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    31.679
    31679
    Ich habe Win10 seit ca. 2.5 Jahren und kriege es im Grunde gar nicht mit, ob und wann es updated. Bislang liefen die DAWs und WaveLab sowie etliche Plugins ohne jegliche Probleme.
     
    CFR und Loop_Breaker bedanken sich.
  16. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    3.530
    3530
    Das meinte ich mit "gruselig"
    Aber @muffy scheint ja keine Probleme zu haben.
    Desshalb stell ich mir die Frage, ob es bei dir generell (beim Funktiosupdate) in Verbindung mit Cubase 10, Ärger gibt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.19
    Loop_Breaker bedankt sich.
  17. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    3.844
    3844
    Ja.

    Weil win10 ist kein OS, sondern ein Service (laut M$)
    und Service fallen ja mal bekanntlich aus^^

    Werde heute auch mal ein Image ziehen, und updaten, hab darstellungsprobleme in Kontakt mit meinen uralt win10.
     
    CFR bedankt sich.
  18. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    3.844
    3844
    Hab eine aktuelle win10 installation zum zocken, seit letzten update immer noch grafikprobleme.
    win10 ist kein vergleich zu win7.

    win7 ein update dienst welcher deaktiviert bleibt wenn man ihn abdreht, und das system ist immer in den zustand welchen man will.

    win10: M$ kümmert sich um alles, ob du willst oder nicht. und wie es mit den einsatz von zusatztools aussieht, wie z.B. shutup10 (wo man u.A. gleich 3 update Dienst ausschalten kann) wird niemand eine garantie geben...
    abgesehen von datenschutz zeug e.t.c.

    und die meisten leute sind kein maßstab was computerKenntnisse angeht. viele nutzen die resourcen gar nicht wirklich, und nehemn probleme einfach hin weil sie für ihren anwendungsfall nicht so relevant sind. wieviele leute haben wohl probleme durch inkompatiblen ram und wissen gar nicht das es da probleme geben kann weil sie "nur auf den preis..." schauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.19
  19. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    3.530
    3530
    Sowas war meine Befürchtung.
    Aber Steinberg?
    Sind die noch nicht soweit und hinken die hinterher?
    Oder müssen die sich nach jedem Win10 Update Gedanken machen?
    Kann ich mir kaum vorstellen.
    Klare Worte von Cubase10 / Win10 usern jetzt, bitte.
    Danke

    Edit:
    Die Software gehört mir sowiso nicht. Immer nur die Lizenz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.19
  20. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    3.234
    3234
    Sag ich ja, wenn man es nicht kaputt fummelt, gibts keine Probleme.