Information ausblenden

Will ein Neues Mikrofon - - Help!

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Chrizzly, 17.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Chrizzly

    Chrizzly Themenersteller

    Registriert seit:
    26.08.05
    Punkte:
    1.114
    1114
    Hi,
    nicht das ich mit dem guten alten SP B1 nicht zufrieden bin sondern ich habe grade mal Geld und will mir ein neues Mikrofon zulegen ohne mir einen neuen Vorverstärker kaufen zu müssen(SP Vtb1).
    Könnt ihr mir da was empfehlen was sich auch gut mit dem VTB1 verträgt.Ich hätte an das SP C1 gedacht aber ist der QUali untershied da wirklich soo groß?

    Mfg,
    Chrizzly
     
  2. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    Also C1 lohnt sich nicht, definitiv.

    Gruss
    Mad
     
  3. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    was stört dich denn am b1?

    lg
    flox
     
  4. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    du bist eines der potentiellen "ich hab jetz n neues mikro - aber irgendwie klingts so viel geiler net wirklich" opfer.
    ich rate dir - bleib beim B1. fürs homerecording kannste damit wirklich nix falsch machen und wenn du dir diverse HR.de-tracks mal anhörst, merkst du, dass mit dem mikro und deinem jetzigen equipment sehr viel machbar ist. da wird auch ein 300 euro mikro z.b. nix dran ändern.
     
  5. Obiwahn

    Obiwahn

    Registriert seit:
    21.04.04
    Punkte:
    484
    484
    ich würde mir an deiner Stelle ein paar Mikros bestellen, die in Frage kommen würden, und sie dann mit deinem vergleichen. Dann entscheide.

    Gruß, Obi
     
  6. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    Ich würd auch "stick to B1"

    Weil es liegt zu 99% an dir. Entweder wie du es aufnimmst, wie du es bearbeitest, oder schlicht am Raum. Bis du mit dem B1 nicht mehr zufrieden bist, muss verdammt viel Zeit verstreichen. Damit kriegst du - gut gemischt, guter Raum - fast professionelle Sachen hin...

    Wenn du willst, stell mal was rein und vielleicht kann man dir so weiterhelfen.

    Gruss
    Mad
     
  7. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Wenn Du Geld ausgeben willst, dann investiere doch mal in 2 schöne große TFT's ...
    Da hast Du mehr davon.
    Investiere in etwas , daß Dir Dein Leben als Musiker leichter macht.

    Ein anständiges Mikrofon ist schon wichtig.
    Aber wenn Du schon was anderes haben willst ,
    und sei es auch nur als Ergänzung, dann sollte es auch
    irgendwas interessantes sein.
     
  8. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    oder investier in eine soundkarte mit symmetrischen anschlüssen
     
  9. yeah_xxl

    yeah_xxl

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    1.272
    1272
    verkauf dein sp b1 und kauf dir nt2a
     
  10. Chrizzly

    Chrizzly Themenersteller

    Registriert seit:
    26.08.05
    Punkte:
    1.114
    1114
    Bin ja mit meinem B1 nicht zufrieden.Wollte nur eine Stufe professioneller haben.Aber ich denke ihr habt recht..Vielleicht sollte ich mir einfach mal ein paar bestellen und gucken wie es passt.Danke euch.
    Ach ja noch ein Problem..ich kann nicht mastern bzw. mixen.das versteh ich einfach nicht und das ist ein problem würd ich sagen, vll. liegts ja auch dadran :p
    Danke euch
    Chrizzly
     
  11. Vironnimo

    Vironnimo

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    dann investier doch lieber in workshops und literatur zu diesen themen :)
     
  12. randy

    randy

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.733
    44733
    Hi!

    Also eine Soundka mit symm. Anschlüssen bringt ja wohl bei weiltem nicht DIE Verbesserung. Außerdem du hast zig Meter lange Wege ;)

    Also vergiss das ganz schnell - so eine Karte kannste dir dann mal kaufen, wenn du nichts mehr außenrum zum Optimieren hast :)

    Wenn du mit dem Voxsound net zufrieden bist:

    - Lerne besser zu singen
    - Schau, ob du deinen Raum optimieren kannst
    - Lerne deinen VTB-1 optimal einzustellen
    - Lern mit dem Kompressor umzugehen
    - Lerne Vox zu mischen

    Wenn du das ausgereizt hast, DANN kannst du dir überlegen, ob du überhaupt noch eine neues Mike brauchst.
    Meine Erfahrung hat gezeigt, dass um das B1 wirklich zu toppen schon einiges mehr hingelegt werden muss - ich denk so ab 500 Öre aufwärts und richtig besser wirds erst ab so 1000 Öre. Klingt doof, ist aber so.

    Gruß, Randy
     
  13. yeah_xxl

    yeah_xxl

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    1.272
    1272
    naja ich frag mich eigentlich was man beim vtb-1 schon zum einstellen hat außer den "tube" regler
     
  14. Vironnimo

    Vironnimo

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    den sollte man aber nicht unterschätzen ;) habe den tubepre von presonus, der hat auch nur tube und gain regler. wenn ich da allerdings mal richtig dampf ins mikro schicken will, ist die einstellung zwischen "schöner röhrensound" und "hoffnungslos übersteuerter zerre" ne schöne frickelei...
     
  15. Chrizzly

    Chrizzly Themenersteller

    Registriert seit:
    26.08.05
    Punkte:
    1.114
    1114
    Ok vielen Dank.Leider weiß ich nicht wozu der Tube regeler da ist..ich habe ihn mal nach links gedreht und keine Veränderung im Klang gespührt.Rechts ebenso nicht.
    Deswegen lass ich ihn immer in der Mitte.Einen EQ habe ich ebenfalls nicht in meinem Programm...Habt ihr vielleicht einen guten Freeware EQ anzubieten?
    Mfg,
    Chrizzly
     
  16. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    Wenn du nicht mal das hörst, ist eine Investition in ein neues Mikro völlig sinnlos.

    Gruss
    Mad
     
  17. Vironnimo

    Vironnimo

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    oder eine reparatur des preamps angebracht :D
     
  18. Chrizzly

    Chrizzly Themenersteller

    Registriert seit:
    26.08.05
    Punkte:
    1.114
    1114
    KÖnnt ihr mir mal erklären was da bei rauskommen soll??Vielleicht hör ichs ja dann :D
     
  19. mix-it-well

    mix-it-well

    Registriert seit:
    11.08.05
    Punkte:
    174
    174
    ich geb Mad recht ...entweder dein mic rauscht enorm stark oder dein Gehör ist leicht schadbehaftet (oder dein Preamp kaputt^^).
     
  20. Chrizzly

    Chrizzly Themenersteller

    Registriert seit:
    26.08.05
    Punkte:
    1.114
    1114
    Ne mein Mic rauscht nicht...Könnt ihr mir denn mal erklären was der Schlater soll??
    Bitte..
    Kann sein das mein Gehört auch geschädigt ist von dem vielen Bass :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.