Information ausblenden

Wieso benutzen die Technoleute pumpende drums?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von BloodyMetalMosh, 12.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. BloodyMetalMosh

    BloodyMetalMosh Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    25.05.08
    Punkte:
    89
    89
    also irgendwie weiß ich nicht direkt was pumpende drums sind. ich weiß, dass das passiert wenn die attack zu kurz ist aber ich lese überall das man das tunlichst unterlassen soll! aber im techno wird das doch öfter gemacht oder? könntet ihr mal song soder youtube videos posten damit ich genau weiß wie sich das anhört? und wozu macht man das genau?
     
  2. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    3.939
    3939
    Hm, es geht nicht so sehr um pumpende Drums, sondern eher um einen generell pumpenden Sound. Dass hat dann so etwas gewaltiges, wuchtiges.
    Das bekommt man mittels sidechaining hin, wo man zum Beispiel die Bassline von der Bassdrum runterdrücken läßt, das macht man so und so klingt es dann auch:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  3. siggi

    siggi

    Registriert seit:
    24.07.03
    Punkte:
    862
    862
    Das ist ein Stilmittel, das bißchen groove reinbringen soll. Auf der Tanzfläche (wo diese Musik hingehört) machen extrem pumpende Beats schon Laune ;)
     
  4. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    3.939
    3939
    Für reines Drumgepumpe benötigt man übrigens eher längere Attackzeiten. Hier mal aus dem Handbuch vom PSP Mixpack bezügl. dem Mixpressor, einem sehr geilen Kompressor:

     
  5. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    Das ist je nach Compressor unterschiedlich.

    Im Hiphop wird das auch oft eingesetzt, ist einfach ein cooles Stilmittel, wie ich finde. Funktioniert aber nur bei "pulsierenden" Musikrichtungen, überall anders nervt's schnell.
     
  6. BloodyMetalMosh

    BloodyMetalMosh Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    25.05.08
    Punkte:
    89
    89
    danke für eure hilfe! ach so, dann sind also nicht die drums pumpend sondern nur der bass, wie in dem video, da ist die kick ja ganz normal, aber der bass pumpt?!?
     
  7. soulcrates

    soulcrates

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    763
    763
    eigentlich drückt der kick und der bass den gesamten mix weg und wenn man dies einigermassen geschickt anwendet wird's zum stilmittel.
     
  8. harryhase

    harryhase

    Registriert seit:
    12.07.08
    Punkte:
    37
    37
    Was war das für ein Freeware Kompressor in dem Ableton-Beispiel ?
     
  9. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    3.939
    3939
  10. BloodyMetalMosh

    BloodyMetalMosh Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    25.05.08
    Punkte:
    89
    89
    kennt einer zufällig noch ein beispiel wo kick und bass gedrückt wird (oder wie man es ausdrücken will)..?
     
  11. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Weil sie alle zu dämlich sind, einen Kompressor richtig einzustellen.
    Das ist die einzig gültige Antwort auf diese Frage.

    Auch wenn hier alle gerne glauben möchten, daß es irgendwie total kompliziert ist, sowas zu machen,- das ist es eben nicht!
    Mit Sidechain-Kompression hat das garnichts zu tun.

    Man macht einfach irgendeinen Track, bei dem die Bassdrum
    etwa 5 mal so laut ist wie der Rest.
    Dann den Kompressor ordentlich aufdrehen und fertig.
    Es pumpt dann ohne Ende.

    :D

    Das kann jeder zuhause ausprobieren.
     
  12. harryhase

    harryhase

    Registriert seit:
    12.07.08
    Punkte:
    37
    37
    @ adl

    Super. Danke.
     
  13. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    Quatsch.
     
  14. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Doch! Glaube mir! :)
    (Die nehmen ja auch alle Drogen - und sowas kommt dann dabei raus)

    Ich kenne jedenfalls keinen Techno-Fuzzi. der irgendwie Ahnung von diesen Dingen hat.
    Die Musik ist ja dann auch dementsprechend ...
     
  15. BloodyMetalMosh

    BloodyMetalMosh Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    25.05.08
    Punkte:
    89
    89
    ROFL! deine antwort gefällt mir fmo!!! :D (100%ig rechtgeb!)
     
  16. soulcrates

    soulcrates

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    763
    763
    ignoranten.
     
  17. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    fmo:
    "Ich kenne jedenfalls keinen Techno-Fuzzi. der irgendwie Ahnung von diesen Dingen hat."

    ....naja fmo, da is wohl ein bissl polemik im spiel. oder du kennst halt nicht wirklich viele.

    fmo:
    "Man macht einfach irgendeinen Track, bei dem die Bassdrum
    etwa 5 mal so laut ist wie der Rest.
    Dann den Kompressor ordentlich aufdrehen und fertig.
    Es pumpt dann ohne Ende."

    ....hiermit hast du allerdings völlig recht
     
  18. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Naja, als ich das erste mal so einen Track bei MTV gesehen habe, habe ich mir gedacht:
    "Ach Du Scheiße, was soll das denn sein? Merken die denn nicht, daß der Kompressor total falsch eingestellt ist?"

    Naja, und den Rest denkt man sich einfach mal dazu: Diese Leute können es einfach nicht anders, und darum machen sie es so. Fertig.

    Alle anderen Deppen rennen dann los und suchen einen Namen für diesen Dreck.
    Denn für primitive Musikrichtungen ist es immer extrem wichtig, daß alle irgendwie einen Namen hat...

    Sie nannten es French House ...

    Es ist jedenfalls nicht so, daß man dafür irgendwie ganz besonders viel Ahnung von Kompressoren haben muß.
    Im Gegenteil- das ist eher hinderlich.
    Ein möglichst erbärmlicher Musikgeschmack ist natürlich auch noch wichtig...

    :D
     
  19. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Du wolltest Songbeispiele. Mir fällt da spontan

    Discoboys - For you und

    Eric Prydz - Call on me/Valerie ein...

    Edit: Warum die das benutzen ? Wahrscheinlich weil der Remix sonst stinklangweilig ist. Mir geht das Gepumpe beim Hören jedenfalls tierisch auf den Nerv...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  20. BloodyMetalMosh

    BloodyMetalMosh Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    25.05.08
    Punkte:
    89
    89
    danke! also kann man sagen, dass dieses pumpen nur im schnellen techno bereich zu finden ist? ich habe es glaub ich noch nicht richtig verstanden, aber alle die lieder haben eine 1-2-3-4 kick die schnell gespielt wird, also denke ich das es nur in elektro bereich angewand wird oder auch in langsameren sachen?
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.