Information ausblenden

Welches Soundsystem ?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von NULL, 04.09.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hallo Leute ich will gerne von Euch die wirklichen Meinungen & Erfahrungen über die Soundsysteme hören.
    In betracht habe ich folgende Soundkarten bzw Recordingkarten gezogen :

    - Sound Blaster Live Platinum also mit DSP Rack
    - Terratec EWX 24/96 (alter Stein aber noch sehr bekannt und beliebt)
    - Hoontech DSP 24 Value
    - Midiman Delta Audiophile

    Wichtig für mich sind es vorallem die Latenzzeiten und die Anschlussmöglichkeiten, wie verhalten sich die einzelnen Treibern mit WinME/98 ? Gibt es keine Problemme in Multimediabereich zb Spiele, DVDs usw. Wie verhalten sich die Karten wirklich ? Würdet ihr die Karte besser gegen andere umtauschen oder seid ihr mit ihr zufrieden?

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Soundkarte und einer Recordingkarte ? und wenn ich in dem Bereich 96Khz arbeiten will muss ich dann alle meine Sounds bzw Oneshotssamples komprimmieren ?

    Für eine Hilfestellung bzw Beratung wäre ich sehr dankbar...
    :-D

    MFG Teprésto
     
    NULL, 04.09.02
    #1
  2. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Sound Blaster Audigy Platinum natürlich :-D
     
    NULL, 04.09.02
    #2
  3. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    -hoontech dsp media7.1 ist auch optimal für beides: multimedia und musik.

    -hauptsache die karte hat asio2-treiber. (latenz)

    -mit win98/me sollte keine karte/treiber probleme haben

    -Soundkarte: eher multimedia, gm-chip, 5.1
    -recordingkarte: hochwertigere eingänge bzw. ad/da-wandler für aufnahmen

    -du musst deine samples bei 96k nicht komprimieren.

    a.
     
    NULL, 04.09.02
    #3
  4. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Bin etwas verwirrt auch wegen dem Testbericht der Recordingkarte Hoontech DSP 24 Value auf der Seite...da der Autor selbst die Recordingkarte als "Soundkarte" mehr oder weniger beschreibt....

    Kann ich nur mit einer Recordingkarte reine Aufnahmen von Hardwaregeräten machen und zwar nur? oder kann ich sie auch zum Arrangieren mit meinen Sounds bzw Oneshotssamples bzw mit dem aufgenomenemschnitt verwenden ?

    MFG Teprésto
     
    NULL, 05.09.02
    #4
  5. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hallöle,
    ob Recording- oder Soundkarte ist relativ egal, Soundkarte ist halt der übergreifende Begriff, Recordingkarte die Bezeichnung für den Anwendungsbereich....!
    Zu meiner Erfahrung mit Sound- (Recording-) karte:
    Ich besitze die Hoontech DSP 24 mit der 8-kanaligen Breakoutbox und bin eigentlich sehr begeistert. Obwohl ich einen alten Rechner besitze lief eine rein analoge Produktion mit über 20 Audiospuren ohne Probleme, wobei meistens 8 Spuren gleichzeitig aufgenommen wurden. (Für die Puristen: Mit analog meine ich nur, daß auf MIDI und sonstige PC-Anwendung verzichtet wurde. PC war halt die Bandmaschine)

    Grüße, Joergie.
     
    NULL, 05.09.02
    #5
  6. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    So ich habe mich schon entschieden :-D

    MFG Teprésto
     
    NULL, 05.09.02
    #6
  7. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    und wofür?
     
    NULL, 05.09.02
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.