Information ausblenden

Welcher Sequencer mit Tascam US-2400?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sequenzer" wurde erstellt von Grummelrocker, 05.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Grummelrocker

    Grummelrocker Themenersteller Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    17.199
    17199
    Hallo zusammen,
    diverse Diversigkeiten lassen mich grad überlegen, ob ich mein SX2.2 nicht verkaufen soll und mich in Richtung eines anderen Sequencers orientieren soll. Nicht zuletzt Steinberg mit Ihrer Kopierschutzpolitik. Der ehrliche Käufer wird gegängelt... Lassen wir das.

    Nun besitze ich seit einiger Zeit ein [p=453]Tascam US-2400[/p] :D.

    Weiß jemand wie gut dessen Unterstützung in Sonar 5 bzw. dem aktuellen Samplitude ist? Denn die zwei sind gerade in meiner engeren Wahl.

    Klar, wenns nicht anders geht muss ich wohl beides testen, aber vielleicht hat ja schon jemand Erfahrung damit.

    Grüße,
    Alsion
     
    Grummelrocker, 05.04.06
    #1
  2. tagwohl

    tagwohl

    Registriert seit:
    31.01.05
    Punkte:
    632
    632
    verkaufst du mir dein SX2.2?

    jaja.. nimm sonar.. sofort.. los! kaufen! :D

    guck dirmal noch SAW-studio an
     
    tagwohl, 05.04.06
    #2
  3. tagwohl

    tagwohl

    Registriert seit:
    31.01.05
    Punkte:
    632
    632
    ups... und für die ganz wagemutigen Adobe Auditon..

    wollt ich auch schonimmermal probiern, hab aber keine zeit:(
     
    tagwohl, 05.04.06
    #3
  4. Grummelrocker

    Grummelrocker Themenersteller Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    17.199
    17199
    Schau mer mal ;)

    Das kenne ich noch gar nicht...

    Grüße,
    Alsion
     
    Grummelrocker, 05.04.06
    #4
  5. tagwohl

    tagwohl

    Registriert seit:
    31.01.05
    Punkte:
    632
    632
    tagwohl, 05.04.06
    #5
  6. Good4u

    Good4u

    Registriert seit:
    25.03.03
    Punkte:
    3.109
    3109
    hmmm.......netter Preis vom SawStudio.... :eek:


    Ich muss wohl irgendwie was falsch machen, denn ich hab mit Cubase wirklich kaum Probleme *grübelgrübel*......
     
    Good4u, 05.04.06
    #6
  7. tagwohl

    tagwohl

    Registriert seit:
    31.01.05
    Punkte:
    632
    632
    ich auch ned..
     
    tagwohl, 05.04.06
    #7
  8. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    wenn ich live mal meinen dongle verlieren würde bzw. irgendjemand ihn klaut, dann hätte ich probleme.

    samplitude anschaun. ich hab mir jetzt als zweitsequenzer (melac sei dank) noch logic geholt, aber das hat ja mac-einschränkung.

    lg
    flox
     
    floxe, 05.04.06
    #8
  9. azari

    azari

    Registriert seit:
    19.07.05
    Punkte:
    2.909
    2909
    @floxe

    im ernst ??

    für solche fälle kann man sich wappnen. ;)
     
    azari, 10.04.06
    #9
  10. MikaHanau

    MikaHanau

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    870
    870
    ja den dongle an 40000Volt hochspannung legen. Den wird man sicher nur einmal versuchen zu stebitzen :D
     
    MikaHanau, 20.04.06
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.