Waves Plugins V6-Probleme


8
8ight
Registriert
28.08.07
Beiträge
76
Reaktionen
4
Punkte
105
Hallo Leute,

vorab: ich nutze zwar nur WaveLab - ist ja aber auch von Steinberg und deshalb hier vielleicht doch nicht so falsch.

Seit neustem habe ich Probleme mit meinen Waves-Plugins.

Habe letzte Woche mein Native-Bundle auf Version6 aktualisiert. Und nun ist das Bundle bei Wavelab komplett verschwunden. Wenn ich Version5 wieder drauf haue, ist es zwar wieder da. Dummerweise habe ich aber bereits meine Registrierung aktualisiert und deshalb ist Version5 jetzt nur noch'ne 14-Tage-Demo. (Bei ProTools funktionieren die Waves6-Plugins übrigens einwandfrei.)

Was kann ich tun?

Grüße
Stephan
 
chandala
chandala
Registriert
20.06.08
Beiträge
590
Reaktionen
0
Punkte
1.041
Im zweifel Wavelab neu draufspielen. Hat bei mir geholfen. Aber alles sichern vorher!
 
chandala
chandala
Registriert
20.06.08
Beiträge
590
Reaktionen
0
Punkte
1.041
P.S. Wavelab neu drauf nachdem du das Waves 6 drauf hast!
 
Tobbes
Tobbes
Faderhalter
Registriert
19.08.08
Beiträge
2.799
Reaktionen
498
Ort
Ettlingen
Punkte
20.483
sollte es nicht auch funktioniern, wenn man das waves bundle aus wavelab rausschmeisst und neu einlädt? also direkt aus der plugins liste, wenns die bei wavelab gibt.. weiss ja nich ^^
 
8
8ight
Registriert
28.08.07
Beiträge
76
Reaktionen
4
Punkte
105
Erst mal danke für den Tip mit der Neu-Installation. Bei mir hat's aber leider nix gebracht, Wavelab neu draufzuspielen. Es sind weiterhin lediglich die internen Plugins zu sehen.

Bei Waves Version 5 standen die übrigens auch immer bei den DirectX-Plugins und nicht unter [g=77]VST[/g].

Haben die sich bei Waves in V6 womöglich die DirectX-Version ihrer Plugies gespart?
 
sxndmxn
sxndmxn
Registriert
17.10.08
Beiträge
415
Reaktionen
7
Punkte
473
check mal das installationsverzeichnis bzw. dein [g=8]plugin[/g] ordner....
 
chandala
chandala
Registriert
20.06.08
Beiträge
590
Reaktionen
0
Punkte
1.041
Hallo!

Der Standard-[g=8]Plugin[/g] Ordner von Steinberg ist:

C:/Programme/Steinberg/VstPlugins

Dort muss eine Datein drin sein die sich WaveShell-[g=77]VST[/g] 6.0.dll heißt. Diese Datei verweist auf den Waves Ordner.

Der Waves Ordner wo die eigentlichen Waves VSTs drin sind ist normalerweise:

C:/Programme/Waves

Kontrolliere mal ob das bei dir auch so ist.

Bei mir tauchen dann die Waves Plugins im Wavelab im Effect Slot unter [g=77]VST[/g] auf. Und zwar im Unterordner Waves.

Gruß :)
 
8
8ight
Registriert
28.08.07
Beiträge
76
Reaktionen
4
Punkte
105
nee, im [g=77]VST[/g]-Ordner auf C:\ stehen nur die normalen Wavelab-[g=77]VST[/g]-Plugins drin, keine Waveshell.dll. Allerdings auch nicht unter Waves V5. Da waren die Pluggies als directX-Plugins eingetragen und nicht unter [g=77]VST[/g].

Bei der Installation legt er alles in den Waves-Ordner unter c:\Programme\.

Gibt's vielleicht irgendeinen Trick? Denn laut Produktbeschreibung müßte das Bundle ja eigentlich für [g=77]VST[/g], DirectX, MAS, RTAS und AudioSuite geeignet sein ...
 
chandala
chandala
Registriert
20.06.08
Beiträge
590
Reaktionen
0
Punkte
1.041
Suche doch mal mit der Windosws Suchfunktion die Datei

>> WaveShell-[g=77]VST[/g] 6.0.dll <<

Die muss ja irgendwo sein. Wenn du sie findest kopiere sie in den oben genannten [g=77]VST[/g] Ordner.

Alternativ kannst du auch nochmal alles von Waves deinstallieren (also Version 5 und 6) / neu hochfahren / nochmal nur die 6er Version draufspielen.

Es gibt auch eine Installationsanleitung auf der Waves Seite. Vielleicht findest du da noch was, wenns so nicht geht.

Eigentlich müsste das schon gehen! ;-)
 
8
8ight
Registriert
28.08.07
Beiträge
76
Reaktionen
4
Punkte
105
Hallo Chandala,

danke für den Tip mit der Waves-Seite. Hab schon mal gesucht - das Problem scheint dort bekannt zu sein (sollte eigentlich, wenn ich das richtig verstanden hab, mit Waves 6 behoben sein). :)
Egal! Es gibt da 'n paar ganz vielversprechende Lösungsansätze. Die werde ich mal probieren, sobald ich die Nerven dazu habe.

Deinen Tip mit der WaveShell.dll hab ich inzwischen ausprobiert: DLL gefunden und in den [g=77]VST[/g]-Ordner kopiert - ist ohne Effekt geblieben. Lustig ist aber, daß er nach'ner Neuinstallation vom Waves-Bundle die dll dann automatisch ins richtige Fach gelegt hat.

Naja, wavesupport.net läßt mich neue Hoffnung schöpfen ;-) - und sonst greif ich eben zu Plan B. *grins*

Noch mal Danke allen ...

Grüße
Stephan
 

Ähnliche Themen

neonlight
Antworten
31
Aufrufe
3K
schoeni
schoeni
M
Antworten
0
Aufrufe
56
M
popsta
Antworten
0
Aufrufe
22
popsta
popsta
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben