Information ausblenden

Waves Abbey Road Plugins - je 29,99$ - One Day Only

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von whitealbum, 21.09.20.

  1. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.961
    27961


    Das A Day In The Life Cover ist richtig gut!
    Herausragend auf den Drums, das klingt echt nach Ringo, sehr orchesterlike.

    Geil finde ich die Idee, den Klang eines Weckers mit Fingercymbals und einem elektr. Milchaufschäumer auf den Punkt nachzuahmen :)

    Klar, die Streicher und Bläserparts sind etwas hingetrickst so weit er das als Nicht-String und Brass-Spieler konnte, aber alles andere Piano, Drums, Percussion, Vocals, toll gemacht!
     
    whitealbum, 22.09.20
    #21
    akStudio, Jeff und rkdk bedanken sich.
  2. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.322
    41322
    Voll toll !! klasse umgesetzt! Das Original fand ich schon immer Hammer vom Songwiriting her. :)
    Und endlich mal wieder nen coolen Monohall! :D Nur die Bassdrum... die find ich hier.. naja. ;)
     
    rkdk, 22.09.20
    #22
    whitealbum und Jeff bedanken sich.
  3. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.961
    27961
    Ich habe mir mal die Waves Presets zum Studiorack gezogen, und gleich mal Lennons Vocal Chain bei mir draufgeknallt.
    Bisher hatte ich gar nicht recht gewusst wie ich den Abbey Road Saturator einsetze, bis jetzt.

    Lennons Vocal Chain:

    upload_2020-9-22_11-52-7.png

    Schon beim Saturator Plugin wird das Vocalsignal untenrum ausgedünnt, klasse bei eh zuviel Tiefmitten. Und mit INput und Saturator Gain von subtil bis ätzend Saturation hinzufügen.

    Übrigens, das eingebaute Tapedelay vom J37 ist eh Klasse, vergisst man gerne!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.20
    whitealbum, 22.09.20
    #23
    Jeff bedankt sich.
  4. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.961
    27961
    Ja die Kick klingt fast wie ne Pauke :D

    Für einen Multiinstrumentalisten ist das eher orchestrale Spiel der Drums wirklich nicht einfach.
    Bspw. bei 5:03 und 5:08. Das ist richtig gut, auch nicht gekloppt wie Depp :D, sondern swingy.

    Zumal er am Anfang gesagt hatte, das sind alles one Takes, keine Comps, er wollte das so wie im Original machen.
    Hats off!

    Ich finde auch das Piano klingt richtig gut.
    Vom Bass her wäre der Rickenbacker 4003 etwas mehr Original mehr Sustain und Druck), aber den hat ja auch nicht jeder rumstehen.

    Und nochmal, bei 3:53 die Finger Cymbals mit elektr. Milchaufschäumer zum Klingeln gebracht, wie kommt man auf sowas.
    Ich gehe jetzt mal in den Vorratsraum und in die Küche und schau mal was es so alles gibt ;)
     
    whitealbum, 22.09.20
    #24
    rkdk und Jeff bedanken sich.
  5. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.957
    7957
    Geht mir auch so. Werde auch die Tage mal ein bisschen mit den Presets bzw. insbesondere dem Saturator experimentieren.

    Jep, das macht wieder Lust auf mehr :D Gibt's nicht irgendwann mal wieder ein Jubiläum zu zelebrieren? ;););)

    Ich finde auch den Ansatz mit dem Tapes super. Bisher "schwimme" ich da immer ein bisschen. Klar landet es auf Gruppen und auf wichtigen Einzelsignalen. Aber der Gedanke, welche Instrumente wann gemeinsam gespielt wurden und wann (und wie) "superimposed" (gebounct) wird, ist mir noch nicht gekommen. Wird auch beim nächsten Projekt ausprobiert ... :)
     
    Jeff, 22.09.20
    #25
    rkdk und whitealbum bedanken sich.
  6. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.322
    41322
    Oh ja... ich find das hier supergeil, wie das alles trägt, ohne nervig zu wirken. Fast Pad-artig, aber immer noch filigran genug, um sich wollig-wohlig zum restlichen Bandkontext zu integrieren... Ich steh genau auf solch einen roughen Sound. Was interessiert mich nen Nobel-Bösendorfer... :D
    Aber jetzt mal ehrlich - das kriegst so mit ner Kontakt Piano Sample Lib kaum bis eher nicht hin... Es ist ja so. ;)
     
    rkdk, 22.09.20
    #26
    whitealbum bedankt sich.
  7. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.961
    27961
    Die Tiefenwucht bei 4:50, wenn es wieder zurück aus dem Mittelteil geht, ist geradezu sensationell!

    "Natürliche" Pianos haben, auch wenn sie gut gestimmt sind, so eine kleine, leichte Dissonanz zwischen den Tönen (das liebe ich!), und das Geknarze.
    Von den Libraries bekomme ich das bisher nicht.

    (Mit Imperfect Samples probieren wir was im Herbst mal aus, mal sehen ob wir
    da mehr Leben rausbekommen.)

    Das Ganze dann noch mit Mikros (auch wenn das hier Rode Mikros sind :eek::D ) und passenden Mikropositionen abgenommen, ist immer noch super in so einem Kontext.

    Alles ist in dem Winzlingprojektstudio auch wirklich gut aufgenommen (except the Kick ;)
     
    whitealbum, 22.09.20
    #27
    rkdk bedankt sich.
  8. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.961
    27961
    Absolut, da juckts wieder in den Fingern :)

    2026 - bspw. "Tommorrow Never Knows" zum 60 jährigen Jubiläum.
    Stimmt, a bisserl arg lang hin, aber aus dem Album was zaubern wäre schön, das Dr. Robert Pedal ist bereit :)

    Dieses Jahr ist noch voll bei mir, muss noch ein anderes Jubiläums Stück fertig machen, habe da etwas die Zügel schleifen lassen :oops:;)
    Ein eigenes Projekt fertig mixen, und dann möchte ich unbedingt mal ein "Krawallstück" (Booster Pedale, Verzerrer etc. sind im Test) machen, das beschäftigt mich noch in 2020.

    Aber 2021 ab Mitte 1. Quartal könnten wir was machen, "Strawberry Fields" wäre auch geil, kenne passenden Drummer, Bläser, und einen Top-Cellisten.
    Wobei Strawberry Fields schon ne Hausnummer wäre, aber geil wäre es :)
     
    whitealbum, 22.09.20
    #28
    Jeff bedankt sich.
  9. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.962
    5962
    Prima! Das wäre dann geklärt. Freu´ mich schon drauf. :)
     
    moon-dog, 22.09.20
    #29
    Mit Senf, whitealbum und Jeff bedanken sich.
  10. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.957
    7957
    Och, da können wir auch kommendes Jahr 55 Jahre Revolver machen, in dem Alter darf Musik gerne in fünfer Schritten gefeiert werden ;)
    Und da wird die Auswahl echt schon schwierig, da ist jeder Song ein Knaller. Tomorrow never knows ist cool, aber auch seeeehr komplex, wäre dann wohl eher ein "sound like".
    Dr. Robert schreit imho nach Taxman. Schöne, straighte Rock-Nummer :)

    Oh ja, für 55 Jahre Sgt. Pepper ;)
    Und sollen wir tatsächlich Get back (äh Let it be) unterschlagen?
    Hast Du die nächsten 10 Jahre schon was vor? ;):D
     
    Jeff, 22.09.20
    #30
    Kassette bedankt sich.
  11. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.961
    27961
    Das ist ein gutes Argument :)

    Wenn ich an die ganzen Rückwärtsloops denke ist Tomorrow vielleicht doch etwas zu ambitioniert ;)

    Taxman wäre fein, oder auch And Your Bird Can Sing, da hätten die Gitarristen was zu tun :)

    Ja, genau Strawberry sollte eigentlich aufs Pepper Album, und wurde ja im Winter 1966 schon angefangen, also 55 Jahre passt ;)

    Ich hatte ja mein persönliches Feiern mit "Across My Head" als eigene Nummer.
    Get Back wäre natürlich auch super, aber Vorsicht, das ist "sauschwer" vom Rhythmusfeel, der Drummer muss es drauf haben, hat er aber bestimmt, zumindestens den ich kenne.

    Also, ich fasse zusammen:
    Taxman
    Das sollte im Vergleich zu Strawberry recht zügig gehen, sage ich mal so im jugendlichen Leichtsinn (es kommt ja immer anders wenn man es wirklich macht).

    Strawberry Fields
    Aufwändig und schwer, aber dat mutt :)

    und Get Back als Option

    Wenn wir uns treffen, hätte der Kern der Beat Crew, plus willkommene Crew-Erweiterungen was zu tun!
     
    whitealbum, 22.09.20
    #31
    Kassette und Jeff bedanken sich.
  12. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.957
    7957
    Stimmt. Mist, jetzt läuft es wieder ein paar Tage Schleife hier ... :yeah:

    Klingt nach nem Plan :right:
    Finde die Reihenfolge auch gut - eingrooven, durchdrehen, rausrocken :rock:
     
    Jeff, 22.09.20
    #32
  13. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.961
    27961
    Haha, eingrooven, durchdrehen (da bin ich groß drin :D) und rausrocken klingt bestens :yeah:

    :2up:
     
    whitealbum, 22.09.20
    #33
    Jeff bedankt sich.
  14. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    12.419
    12419
    Dabei :right:
    Bestes Album.
     
    Kassette, 22.09.20
    #34
    whitealbum und Jeff bedanken sich.
  15. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.961
    27961
    Dabei auch bei Strawberry und Get Back?
    Also, mit allem und scharf :D
     
    whitealbum, 22.09.20
    #35
    Jeff bedankt sich.
  16. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    12.419
    12419
    Immer.
    Logo, dabei :right:
     
    Kassette, 22.09.20
    #36
    Jeff und whitealbum bedanken sich.
  17. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.961
    27961
    Top :right:
     
    whitealbum, 22.09.20
    #37
    Jeff bedankt sich.
  18. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.961
    27961
    @Mit Senf

    Für "Strawberry Fields" im 1. Quartal 2021 (ist ja noch hin) könntest und wolltest Du da mitmachen?
    Wäre top :)
     
    whitealbum, 22.09.20
    #38
    Jeff bedankt sich.
  19. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.957
    7957
    :right:

    Geht schneller, als wir jetzt denken ... ;)
     
    Jeff, 22.09.20
    #39
    whitealbum bedankt sich.
  20. Mit Senf

    Mit Senf

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    587
    587
    Ja, bin dabei.
     
    Mit Senf, 22.09.20
    #40
    Jeff und whitealbum bedanken sich.