Information ausblenden

Was Taug diese Traverse

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von SoundStep, 10.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SoundStep

    SoundStep Themenersteller

    Registriert seit:
    20.05.12
    Punkte:
    68
    68
    Hallo allerseits, das Thema um die Traversen kennen bestimmt einige von euch: Provessionelle Traversen sind teuer...... . Ich möchte mir 1-2 Traversen (1-1,5 m) kaufen. Ich würde da eig bloß 6 par 30; 2x 4 ch dimmer packs und kabel rein und noch 2-4 led strips allerdings so flexible (die wiegen vlt. 200 gramm).
    Weil das Ganze nicht so oft gebraucht wird (wenn dan daheim für ne ferier, als beleuchtung HINTER der Bar) hab ich mich schlau gemacht, foren durchstöbert und das hier gefunden: http://www.thomann.de/de/stairville_deko_truss_150_cm_black.htm
    Ja ich weiß es handelt Sich um eine Deco Truss aber die hat ne verteilte tragkraft von 100kg.
    Was sagt ihr ??? taugt die für das bischen was ich rein hängen will.

    info:
    das system soll nach möglichkeit hängen und es soll einen winkel in der mitte haben ALSO 1 meter traverse dann ein 150 grad (oder sowas in der richtung) ecke und dann nochmal 1- 1.5 m traverse.

    Mieten is keine Option da wenn die Truss mal gebraucht wird dann brauch ich sie für 1-2 monate z.b. Europa Meisterschaft. Die Truss sollen dann meine DIY Trassen ablösen.
     
    SoundStep, 10.06.12
    #1
  2. DerGipfel

    DerGipfel Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    10.462
    10462
    könnte schwierig werden, hier jemanden zu finden, der mit Dekotraversen Erfahrung hat. Ich zumindest war erstaunt, dass das große T da 63 Artikel listet - ich kannte die Kategorie gar nicht ...
     
    DerGipfel, 10.06.12
    #2
  3. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Deine FRage beantwortet T doch ausreichend:

    "Diese Traverse darf nicht für den Bühnenbau oder professionelle Anwendungen verwendet werden, da Sie über kein Prüfzertifikat verfügt"

    Wenn Du das iin Deinem privaten Zirkus machst, wird da keiner was dagegen haben, denke ich. Und ob Dein Zeugs 100 kg auf die Länge zusammenbringt, wirst Du selber ausrechnen müsen, denn Du weisst ja, was Du dranhängen willst und was es wiegt.

    Möglicherweise dürfen Deco-Traversen nur in Bereichen hängen, in denen sie keinem auf den Kopf fallen können..... ;)
     
    tubeless, 10.06.12
    #3
    bukka bedankt sich.
  4. Guitar_TT

    Guitar_TT Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
    Dann würden verschiedenste Arztpraxen schnell ihre Raumbeleuchtung umhängen müssen :D
     
    Guitar_TT, 10.06.12
    #4
  5. SoundStep

    SoundStep Themenersteller

    Registriert seit:
    20.05.12
    Punkte:
    68
    68
    vielen dank für eure antworten. das ganze wird eig nur daheim verwendet um 6 paar 30 kannen + dimmer packs zu halten.
     
    SoundStep, 10.06.12
    #5
  6. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Da wäre ich mir nicht sicher, obs nicht wirklich so wäre, wenn jemand drauf käme.
    Andererseits dürften die verschiedensten dort verwendeten Lichtsysteme alle ihren Prüfstempel haben.
     
    tubeless, 10.06.12
    #6
  7. ZimmerMitElch

    ZimmerMitElch

    Registriert seit:
    10.02.11
    Punkte:
    48
    48
    Wenn du das nur zuhause hinhängen willst dann kannste machen was du willst.
    Ansonsten würde da die BGV-C1 greifen. --> http://www.vplt.org/Recht_und_Regeln/pdf/bgv_c_1-1.pdf

    Mal davon abgesehen das in das 18 mm Rohr der Traverse kein professioneller Harken reinpasst ausser Magicclamps, hast du denn überhaupt vernünftige Hängepunkte an der Decke?
    weil die tollste Traverse nützt dir ja auch nix wenn du sie nur mit Rigips dübeln oder so in die Decke hängst.

    Arztpraxen fallen nicht unter die BGV-C1 ;-)
     
    ZimmerMitElch, 10.06.12
    #7
  8. Tonmensch

    Tonmensch

    Registriert seit:
    12.03.10
    Punkte:
    202
    202
    HAllo

    die Angaben von Thomann besagen, er darf 100 Kg auf 150 cm verteilt daran hängen.
    Wenn das nun 6 PAR 30 sind, hat er garantiert noch keine 100Kg auf dieser Strecke.

    Wir haben damit ganze Messesysteme aufgebaut und wurde von der BG abgenommen, mehrfach abgehängt mit Drahtseile zur Decke.

    Wenn er sich das in sein Zimmer baut, sollte es seine Sache sein, wenn es ihm auf dem Kopf fällt. Triffts eine andere Person, hat er ein Problem. Also, ordenlich und sicher befestigen, egal wo und wie.

    Gruss
     
    Tonmensch, 10.06.12
    #8
  9. SoundStep

    SoundStep Themenersteller

    Registriert seit:
    20.05.12
    Punkte:
    68
    68
    Ja das mit dem Befestigen ist kalr das wird schon so gemacht das da nix fällt.
    Befestigen der Par is auch kein Problem da es C Hacken fr die Truss gibt.

    Vom Gewicht her: 6 x 1 KG (gut is aufgerundet) + 2 x 2,7 kg + kabel 4 Kg = 15,4 kg verteilt.
    Da Hätte also noch "ordentlich" was platz.

    @Tonmensch: Der BG hat die Systeme abgenommen ? aber da hing dann gar nichts drin oder??
     
    SoundStep, 10.06.12
    #9
  10. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Ich denke nicht, dass das ne FRage des Dranhängens ist. Das ist ja erlaubt, sonst würden sie die Lastangaben gar nicht machen.
    Die Dinger dürfen nur nicht für Bühnenkonstruktionen etc verwandt werden. Das dürfte in den einschlägigen Vorschriften sicher genauer beschrieben sein, was wo sein darf.... ;)
     
    tubeless, 10.06.12
    #10
  11. SoundStep

    SoundStep Themenersteller

    Registriert seit:
    20.05.12
    Punkte:
    68
    68
    Ah jetzt versteht ich- es gibt Messe bau und es Gibt Bühnen bau
    Bei Messebau dürfen Deko Truss benutzt werden bei Bühnen Bau nicht.
    Steht im BG drin ab wann ein Messestand eine Bühne ist?? (nur interessehalber)
     
    SoundStep, 10.06.12
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.